Standmixer Kaufratgeber

Was auch immer du knetest

Das Standmixer ist seit über 80 Jahren ein fester Bestandteil der Haushalts- und Gewerbeküche. Für diejenigen von Ihnen, die gerne backen, kochen oder nur einfache Küche Dekor, ist der Stand Mixer eine hervorragende Ergänzung für Ihren Haushalt.

Ein Mixer selbst kommt in vielen Formen und Größen, aber der Standmixer muss enthalten Rührschüssel ein Motor und eine Art von Stand. Es ist nicht mit einem zu verwechseln Stabmixer oder ein Handmixer. Ein Mixer jeder Art vermischt Zutaten in Flüssigkeiten, während ein Mixer gleichmäßig mischt die Zutaten . Der Handmixer und der Stabmixer sind beide in der Hand, während der Standmixer stationär bleibt. Schließlich hat der Handmixer nicht die Kraft, dicke Bällchen zu mischen oder Teig zu kneten.

Während der Standmischer ähnliche Funktionen wie ein Handmixer ausführt, unterscheidet er sich im Design. Der Vorteil des Standes ist, dass es gibt deine Hände frei um ein anderes kulinarisches Abenteuer zu bewältigen, während der Mixer arbeitet. Die Beanstandungen durch Ermüdung und Unannehmlichkeiten des Handmixers haben viele Verbraucher dazu veranlasst, auf einen Standmischer umzusteigen.

Dies gilt insbesondere für kommerzielle Backszenarien, bei denen große Mengen an Backwaren hergestellt werden. Angesichts der großen Motorgröße ist der Standmixer der Arbeitspferd von der Küche. Das geringe Gewicht der Einheit verhindert außerdem, dass der Ständer beim Mischen „läuft“, wodurch er zum Anker auf dem Tisch wird.

Mischen Sie es

Jetzt, da wir wissen, was wir von einem Basismodell von Standmischern erwarten können, sollten wir uns etwas einfallen lassen. Stand Mixer kommen mit vielen Schnickschnack, von denen einige sehr vorteilhaft sein werden, während andere für Sie keine Wirkung haben.

Da der Ständer mit einem Motor ausgestattet ist, variieren die Gänge von sechs bis zwölf Geschwindigkeiten . Offensichtlich werden die mehr Optionen, die Sie haben, Ihr Kochen anpassen. Einige enthalten auch eine extrem langsame Anfangsgeschwindigkeit, die als Rührgeschwindigkeit bekannt ist. Dies verhindert, dass Zutaten aus der Schüssel spritzen, wenn die Maschine eingeschaltet wird. Eine super schnelle Geschwindigkeit wird zum Eier schlagen und Baisers .

Die Motorgröße ist der größte Vorteil, den ein Standmixer gegenüber dem Handgerät hat. Alle Mischer zeigen die Größe des Motors in Watt an Drehmoment Größe ist auch wichtig zu wissen. Für den Heimverbraucher ist ein 200-400W-Motor geeignet; Je höher die Wattzahl, desto mehr Leistung. Während die meisten Modelle ausreichen, würde der dicke Brotteig von einem 300 W-Motor von oben profitieren. Die kommerziellen Modelle werden leistungsfähiger sein, um solche Aufgaben zu erledigen und Überhitzung zu vermeiden.

Die Basis-Anbaugeräte decken die meisten Funktionen ab, die Ihr Mixer ausführen wird: Schlagen, Quirlen und ein Knethaken. Anpassungen an diese Grundlagen sind bequem, aber nicht notwendig. EIN Kratzenschläger Es funktioniert Wunder, zum Beispiel die Glasur aus einer Schüssel zu entfernen.

KitchenAids Modelle von Standmischern sind insofern einzigartig, als ihre Anbaugeräte für eine Vielzahl anderer Funktionen an den Kopf des Mischers angeschlossen werden können: Eismaschine, Nudelrolle oder Küchenmaschinen . Angesichts der Tatsache, dass eine Küchenmaschine angeschlossen werden kann, kann dies den Kauf eines eigenständigen Prozessors überflüssig machen, was mehr Geld kostet. Die KitchenAid-Anhänge sind auch generationsübergreifend; Das bedeutet, dass eine neue Anlage an einem KitchenAid-Mixer aus den 30er Jahren funktioniert!

Ein Spritzschutz sollte in Betracht gezogen werden, besonders wenn Sie viel backen. Dies verhindert, dass Mehl, Eier und andere störende Zutaten aus der Schüssel spritzen.

Die Schüssel sollte in den Standmixer einrasten, um ein Verrutschen zu verhindern. Glas und Stahl sind normalerweise die angebotenen Materialien. Einige Mischer enthalten eine zusätzliche Schüssel in einer anderen Größe, die die Backzeit beschleunigen kann.

Die Mischung des Standmixers ist selbstverständlich. EIN Planetenbewegung Mixer sorgt dafür, dass alle Teile der Schüssel erreicht werden, während ein vertikaler Mixer ist begrenzt, da nur ein Bereich der Schüssel gemischt werden kann.

Eine kurze Geschichte des Mixers

Mixer für den Kücheneinsatz entstanden erst Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Hand ist angekurbelt Schneebesen war das älteste Modell und ironisch genug, immer noch in Produktion heute. Als die Hände der Verbraucher anfingen zu ermüden, entwarf Rufus Eastman 1885 den ersten Mischer mit einem Motor. Während eine Verbesserung, der Mischer war tragbar und umständlich in der Handhabung.

Herbert Johnson wird für die Erfindung des elektrischen Standmischers, der im Jahre 1914 entwickelt wurde, zugeschrieben. Dieses grundlegende Modell wurde als das populärste bekannt K Rahmen für KitchenAid. Herbert Johnson war Partner von KitchenAid, um das erste Modell mit dem Namen H-5 . Im Laufe des nächsten Jahrzehnts traten die Wettbewerber auf den Markt und behielten die Produktionsqualität hoch.

Heute werden Standmischer bei den meisten Einzelhändlern gekauft, bei denen KitchenAid immer noch als der goldene Standard gilt. Angesichts der hohen Kosten dieser Maschinen ist es eine Investition, um es gelinde auszudrücken. Ein gut gepflegter Qualitätsmixer hält ein Lebenszeit und dann einige. Es ist eine Tradition, den Mixer von Generation zu Generation weiterzugeben.

Standmixer Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
69,00 EUR *

on Amazon

29,45 EUR *

on Amazon

57,99 EUR *

on Amazon

32,71 EUR *

on Amazon

219,99 EUR *

on Amazon

22,99 EUR *

on Amazon

79,00 EUR *

on Amazon

22,40 EUR *

on Amazon

143,16 EUR *

on Amazon

25,99 EUR *

on Amazon

  • Leistungsstarker 900 W-Motor und 21,000 Umdrehungen pro...
  • ProBlend sechs Technologie für besonders feines Mixen auf...
  • Quiet Mode: die Motorleistung wird automatisch per...
  • Mit bis zu 23.500 Umdrehungen pro Minute (0.4 PS...
  • Smoothie Maker ist auch für die Zubereitung von leckeren...
  • Zwei spülmaschinengeeignete Kunststoffbehälter mit Deckel...
  • 7 VARIABLER GESCHWINDIGKEITSEINSTELLUNG: Leistungsstarker...
  • SCHöNEN DESIGN AUS EDELSTAHL UND GLAS: Beleuchtetes...
  • 3.DIY 3 VOREINSTELLUNGEN: Pulse, Ice-Crush- und...
  • Dank 0,4 PS-Power-Motor (entspricht 300 Watt) und...
  • 0,6l transparente, skalierte spülmaschinenfeste...
  • Kälte- und hitzebeständig von -40°C bis + 80°C, kratz-...
  • 3 Funktionen: Verarbeiten, Mixen und Zerkleinern
  • 1200W Hohe Energie Smoothie Mixer mit 6-fachen Klinge:...
  • Ein-Drücken Smart-Modi: Die beiden Nutri Smart-Modi...
  • Spezieller Mixer zur Zubereitung von Smoothies,...
  • 300-W-Sockel; Edelstahl-Klinge; 2 Behälter à 600 ml und 2...
  • Die Behälter werden am Sockel befestigt und drehen sich...
  • Kommerzielle Mixer-Spezifikationen: Aicok positioniert sich...
  • Professioneller Hochgeschwindigkeits-Mixer 1500W:...
  • LED-Display-Design, die Weltweit erste Technologie des...
  • 2 spülmaschinengeeignete Kunststoffbehälter inkl. Deckel...
  • 4-flügelige Edelstahlmessereinheit für schnelles und...
  • Automatischer Start des Mixvorgangs beim Herunterdrücken...
  • Leistungsstarker 1.400 Watt Motor mit 35.000 Umdrehungen pro...
  • ProBlend 6 3D Technologie für 50% feinere Mixergebnisse als...
  • 3 Voreinstellungen: Pulse, Ice-Crush- und Smoothiefunktion
  • 【2-Gang mit Puls】 Sie können alle Arten von Obst und...
  • 【BPA-frei】 Der Mixer ist 100% BPA-frei ohne schädliche...
  • 【Edelstahlklinge】 Dieser Mixer verfügt über 4 Klingen...

Standmixer im Video

Die besten Standmixer Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.