Nasensauger Kaufratgeber

Verwenden eines Nasensaugers

Nasensauger ermöglichen Eltern und Betreuer, Schleim und fremde Verunreinigungen aus den Nasengängen eines Babys mit einer der wenigen hygienischen Methoden. Die Absaugung erfolgt entweder elektronisch über eine Batterie oder einen Netzstecker oder über den Atem oder die Hand. Der Effekt ist eine sofortige Linderung von Verstopfung oder Verstopfung der Nase für das Kind und vermehrte Vorbeugung von Infektionen.

Es ist sehr wichtig um den Aspirator zu waschen Vor seine erste Verwendung. Krankheitserreger leben oft auf dem Weg von der Produktionsstätte zu den Nasenlöchern des Babys. Wenn der Aspirator ordnungsgemäß gewaschen wurde, lassen Sie ihn an der Luft trocknen. Heizen Sie die Geräte nicht zu sehr mit heißem Wasser auf, da dies dazu führen kann flüchtige organische Verbindungen in die Luft entlassen. Es kann auch dazu führen, dass sich die Rohrleitung des Geräts verzieht, wodurch eine ordnungsgemäße Funktion verhindert wird.

Nach ordnungsgemäßem Waschen und Sterilisieren ist ein Nasensauger einsatzbereit, sobald er vollständig getrocknet ist. Es ist wichtig, die Anweisungen des Herstellers zu befolgen, da eine unsachgemäße Verwendung zur Folge haben kann erfolglose Aspiration und ein sehr unglückliches Baby. Der Schleim und andere Abfallstoffe sammeln sich in der vorgesehenen Kammer, um später gereinigt zu werden. Befolgen Sie nach der Verwendung des Geräts die Reinigungsanweisungen des Herstellers. Lassen Sie das Gerät nach dem Waschen an der Luft trocknen und es ist bereit für den nächsten Gebrauch.

Sind Neugeborene immer krank? Warum Babys Nasenöler brauchen.

Nasensauger sind die ideale Lösung für die Reinigung der Nasenwege bei Neugeborenen, da Babys ihre Nase nicht selbst blasen können. Die Frage, die bleibt, ist Warum Diese Babys produzieren so viel Schleim. Viele Leute glauben, dass dies durch verursacht wird Atemwegserkrankungen , was in einigen Fällen wahr ist. In vielen Fällen ist jedoch die Sache, die aus den Nasenwegen gezogen wird, auf etwas ganz anderes zurückzuführen.

Ein häufiges Missverständnis ist, dass Neugeborene sind mit einer Erkältung geboren . Die Begründung für diesen Glauben ist, dass die meisten Babys mit einer verstopften Nase geboren werden, als regelmäßige Reinigung mit einem Aspirator benötigt. Dies ist jedoch keine Krankheitssache. Diese Verstopfung wird tatsächlich verursacht durch Fruchtwasser . Der Fötus schwimmt während der Schwangerschaft in dieser Flüssigkeit, und ein Teil dieser Flüssigkeit gelangt während der Geburt in den Mund und in die Nase. Es dauert nur ein paar Tage, um mit Hilfe eines Aspirators zu klären.

Es dauert eine Weile, bis Babys den Schluckmechanismus herausgefunden haben. Während dieser Zeit sind sie anfällig für Rückfluss, umgangssprachlich bekannt als ausspucken . Dieses Ausspucken ist das Aufstoßen von Muttermilch oder Muttermilch, das nicht richtig verarbeitet wurde. Der grösste Teil dieses Refluxes kommt aus dem Mund, obwohl ein Teil dieser erregten Milch gewöhnlich auch in ihre Nasengänge gelangt. Dies verursacht eine entzündliche Reaktion in den Nasengängen des Babys, die ihnen die Symptome einer verstopften Nase gibt.

Ein Mensch atmet normalerweise regelmäßig. Inhalationen folgen in den meisten Fällen ungefähr der gleichen Geschwindigkeit und Frequenz. Dies kann eine gelernte Funktion sein, da Babys diesen Mustern nicht folgen. Es ist viel häufiger für ein Baby, einem unregelmäßigen Atemmuster von flachen Atemzügen zu folgen, gefolgt von tieferen Atemzügen mit unterschiedlichen Pausen dazwischen. Der Klang davon kann die Erwachsenen glauben machen, dass das Baby verstopft klingt, auch wenn sie keine Hindernisse in den Nasengängen haben. Babys mit tatsächlichen Symptomen von Atemstörung sollte sofort einen Arzt aufsuchen.

Die Nasenwege in allen Menschen sind mit winzigen Haaren und Schleimdrüsen ausgestattet, um Staub, abgestorbene Hautzellen, Allergene und andere schwebende Verunreinigungen zu sammeln, damit sie nicht in unsere Lungen gelangen. Dies ist ein normaler Prozess und trägt zur Verstopfung bei Babys und Erwachsenen bei. Ein Hauptunterschied besteht darin, dass Babys nicht die Fähigkeit haben, an ihrem eigenen Schleim zu schnuppern oder zu schnupfen, um ihn zu vertreiben. Dies wird bei vielen Erwachsenen zu einer fast unwillkürlichen Reaktion, kann aber bei Kindern manchmal die äußere Hilfe eines Nasensaugers erfordern.

Nasensauger gegen die Birnenspritze: gibt es einen Unterschied?

Die blaue Glühbirne Spritzen in Krankenhäusern sind eigentlich eine sehr einfache Form der Nasensauger. Diese Geräte sollen die verstopften Nasengänge bei einem Neugeborenen, das sich noch nicht die Nase blasen kann, entfernen. Es gibt einige wichtige Unterschiede zwischen den Kolbenspritzen und ihren moderneren Gegenstücken, die viele Eltern bevorzugen.

Viele Eltern irren häufig die bloße Anzahl von Malen, die sie Birnenspritzen als ein Zeichen ihrer Überlegenheit sehen. In Wirklichkeit sind die Lampen wegen ihres wirtschaftlichen Wertes in Krankenhäusern beliebt. Ärzte verwenden sie, um die nasalen Durchgänge von Fruchtwasser in den Tagen unmittelbar nach der Geburt zu reinigen, obwohl Studien darauf hindeuten Ansaugen ist möglicherweise nicht notwendig . Nachdem das Fruchtwasser entfernt wurde, werden die Spritzen einfach weggeworfen und ein neues wird für das nächste Baby verwendet. Sie dienen ihrem Zweck gut genug als erfolgreich angesehen werden.

Es gibt einige Nachteile dieser blauen Glühbirnen. Erstens ist es fast unmöglich um diese Spritzen vollständig zu trocknen. Der dunkle, feuchte Raum bietet einen perfekten Nährboden für Bakterien, Viren und Schimmelpilze. Kleinkinder sind anfälliger für Krankheiten und Infektionen In den frühesten Phasen des Lebens sollte die Reduzierung oder Eliminierung von Krankheitserregern für alle Eltern eine hohe Priorität haben. Andere Nasensauger Optionen sind viel einfacher zu reinigen und vollständig trocknen. Diese Leichtigkeit macht sie zufällig zu einer viel sichereren Wahl.

Bulb-Spritzen haben auch Probleme mit dem Saugen. Die Spitze der Kolbenspritzen muss mehrmals in die Nase des Babys eingeführt werden, um Volumen- und Kraftmangel auszugleichen. Dies kann die empfindliche innere Nase des Säuglings reizen. Nasensauger bieten eine größere Kraft und geringere Reibung, da sie eine hohe Saugkraft haben und eingesetzt werden müssen viel seltener effektiv sein.

Es gibt viele verschiedene Nasenaspiratoren, aus denen Sie wählen können. Es stehen sowohl elektronisch betriebene Optionen zur Verfügung als auch Geräte, die mit menschlicher Saugkraft oder von Hand betrieben werden, wie dies bei der Kolbenspritze der Fall ist. Die Wahl wird meistens als eine Frage der persönlichen Vorliebe angesehen, aber die Fakten scheinen darauf hinzudeuten, dass es an der Zeit ist, die Kolbenspritze loszuwerden.

Nasensauger Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
17,89 EUR *

on Amazon

9,99 EUR *

on Amazon

39,99 EUR *

on Amazon

10,97 EUR *

on Amazon

29,99 EUR *

on Amazon

4,39 EUR *

on Amazon

7,99 EUR *

on Amazon

3,99 EUR *

on Amazon

139,00 EUR *

on Amazon

8,50 EUR *

on Amazon

  • Angel-Vac Nasensauger für STANDARD Staubsauger ab dem 1....
  • NEU: Mit EXTRA WEICHEM SAUGKOPF
  • von Kinderärzten HNOs und Hebammen empfohlen, von Müttern...
  • Entfernt sanft, sicher und hygienisch Babys Nasensekret
  • Erleichtert Kindern das Atmen, Schlafen und Essen während...
  • Nach der Anwendung verbesserte Wirkung von Nasensprays und...
  • 3 Saugstärken und LCD-Bildschirm - INTEY Nasensauger hat...
  • Blinklicht & Einstellbare Lautstärke - Der Nasal Aspirator...
  • Ruhiges & sicheres Design - Im Gegensatz zu Baby...
  • Glückliches Baby = Glückliche Mama... wenn das eigene Baby...
  • DAS PERFEKTE BABY PARTY GESCHENK! Schlussendlich wollen...
  • IST SANFT ZU DER NASE IHRES BABYS. Unsere Schleimfalle ist...
  • STRONG SAUGUNG: Die neueste Version für hochwertige Motor-...
  • EASIERER ZU BEDIENEN: Ein-Knopf-Steuerung Design: einmal...
  • ÜBERNUTZUNGSFÄHIG UND TRAGBAR: Der elektrische Saugnapf...
  • Sicheres Absaugen von verschnupften Babynasen
  • Breite Sicherheitstülle verhindert zu tiefes Eindringen in...
  • Mit Ersatztülle
  • HYGIENISCH Der Nasensekretsauger ist komplett zerlegbar...

  • HANDLICHE GRÖSSE Dank seiner praktischen Größe passt...

  • ÄRZTLICH EMPFOHLEN Der Nasensauger wird von Kinder- und...

  • Entfernt störende Nasensekrete sanft und schmerzlos
  • Sehr weiches, kleines und an die Nasenform angepasstes...
  • Keine scharfen oder harten Kanten
  • Kinderfreundlich und effektiv.
  • Optimal für das Alter des Babys/Kindes einstellbar.
  • Empfohlen von ENTs zur Vorbeugung und zur Beschleunigung des...
  • Angel-Vac Mundnasensauger mit 5 Ersatzfiltern
  • Praktisch für unterwegs oder während der Nacht
  • Der Sauger ist mit einem saugfähigen Hygienefilter...

Nasensauger im Video

Die besten Nasensauger Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.