Akku-Kettensägen Kaufratgeber

Die richtige Kettensäge für den Job

Kettensägen kommen in vielen Formen und Größen, und die Bestimmung, die für Sie richtig ist, wird Ihnen eine Menge Kummer (und Geld) auf lange Sicht sparen.

Wenn Sie planen, viele große Bäume über einen längeren Zeitraum zu schneiden, ist eine gasbetriebene Kettensäge die einzige Wahl für dich . Sie sind die schwersten und lautesten Kettensägen, und sie benötigen Gas und eine aufwendige Wartungsroutine, aber die Leistung, die sie bieten, ist einfach nicht verfügbar in elektrischen und Akku-Kettensägen . Darüber hinaus können Besitzer sie überall hin mitnehmen, ohne sich um die Verfügbarkeit einer Steckdose sorgen zu müssen.

Wenn Sie Äste, Bürsten oder sogar kleine Bäume in begrenzter Nähe in der Nähe Ihres Hauses schneiden möchten, a elektrische Kettensäge ist wahrscheinlich die beste Wahl. Beachten Sie jedoch, dass sie leichter und weniger leistungsstark als Gaskettensägen sind und auch in der Reichweite durch die Länge eines Verlängerungskabels begrenzt sind.

Die kabellose Kettensäge verbindet die Reichweite eines gasbetriebenen Modells mit der Manövrierbarkeit eines Elektroantriebs und eignet sich ideal zum Schneiden und Formen von Bürsten und kleinen Bäumen außer Haus. Anstatt sich auf eine Steckdose oder brennbaren Brennstoff zu verlassen, werden kabellose Kettensägen durch eine wiederaufladbare Batterie betrieben. Größere, qualitativ hochwertige Akku-Kettensägen bieten eine überraschende Stärke für ihre Größe und passen zu allen außer den leistungsstärksten elektrischen Modellen und sogar einigen kleineren gasbetriebenen Einheiten.

Elektro-und Akku-Kettensägen sind nicht in so vielen Größen wie ihre gasbetriebenen Pendants (insbesondere am größeren, industriellen Ende des Spektrums), aber sie sind beide verfügbar viel einfacher zu starten und zu pflegen .

Wichtige Sicherheitsvorkehrungen für die Kettensäge

Der Betrieb einer Akku-Kettensäge ist gefährlich, folgt aber grundlegend Kettensäge Sicherheitspraktiken stark reduziert die Möglichkeit der Verletzung.

Bevor Sie eine Kettensäge benutzen, denken Sie daran, schützende Augen- und Kopfbedeckung und vermeiden, lose Kleidung zu tragen, die in die Kette gezogen werden könnte.

Elektro-und Akku-Kettensägen beseitigen die Sicherheitsbedenken im Zusammenhang mit Benzin, aber in jeder anderen Hinsicht sind sie genauso tödlich wie Gas betriebene Modelle. Vor diesem Hintergrund rät die Arbeitsschutzbehörde, die Kettensäge immer sicher zu betreiben. Es ist auch ratsam, zu vermeiden, die Säge über Kopf zu halten oder in anderen ungünstigen Positionen. Weitere wichtige Sicherheitsaspekte sind in der Literatur zu Ihrer Säge enthalten.

Ähnlich wie das genietete Metall einer Fahrradkette weisen moderne Kettensägenketten scharfe Schneidzähne aus verchromtem Stahl auf. Ketten sind in zahlreichen Größen erhältlich, und es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Ersatzketten, die Sie kaufen, für Ihre Säge geeignet sind.

Jeder Zahn an einer Kette enthält einen „Raker“, der begrenzt, wie tief er schneiden kann. Bagger sind für den sicheren Betrieb der Kettensäge von entscheidender Bedeutung. Wenn sie nicht richtig eingestellt sind, können sie dazu führen, dass die Säge zu stark zurückschlägt oder vibriert, was ihre Verwendung unsicher macht.

Moderne Kettensägen wurden um eine Reihe von Funktionen erweitert, die sie wesentlich zuverlässiger und sicherer machen als frühere Modelle. Zu diesen Sicherheitsmerkmalen gehört der Kettenfänger, der verhindert, dass eine gebrochene Kette zum Benutzer zurückgeschleudert wird. Während Kettenfänger wirksam sind, ist es immer noch unerlässlich, dass Sie die Ketten ersetzen, bevor sie abgenutzt sind.

Ein anderer Sicherheitsmechanismus ist der Motorsperrschalter. Über dem Motor-Gashebel, über dem Kettensägengriff, muss der Sperrschalter gedrückt werden, bevor der Abzug die Kette aktiviert. Diese Funktion verhindert das versehentliche Auslösen der Kette durch eine Verzweigung oder einen anderen Fremdkörper. Es bedeutet auch, dass, wenn die Motorsäge von der Hand des Bedieners fällt, die Kette fast sofort aufhört sich zu drehen.

Das Antivibrationssystem ist vielleicht das am wenigsten geschätzte der Gegenwart Sicherheitsfunktionen der Kettensäge . Vor seiner Entwicklung würde häufig der langfristige Einsatz einer Kettensäge verursachen Hand-Arm-Vibrationssyndrom ein potentiell permanenter Zustand mit Schäden an Blutgefäßen, Nerven, Muskeln und Gelenken in Hand, Handgelenk und Arm.

Heute werden Kettensägen in zwei Teile geteilt, um Vibrationen zu reduzieren, von denen einer den Mähbalken und den Motor enthält und der andere die Griffe und Bedienelemente enthält. Diese beiden Teile sind durch eine gefederte Aufhängung verbunden, die die Vibrationen stark reduziert.

Eine kurze Geschichte der schnurlosen Kettensäge

Die frühesten Kettensägen wurden für einen grausigen Zweck verwendet: das Schneiden von menschlichem Knochen .

Diese primitive, handbetriebene Kettensäge wurde um 1830 von einem deutschen Orthopäden als Osteotom bezeichnet Bernard Heine . Diese kleinen Sägen wurden jahrzehntelang in den Praxen des 19. Jahrhunderts eingesetzt.

Erst 1905 wurde eine „endlose Kettensäge“ patentiert, mit der massive kalifornische Mammutbäume abgeholzt werden konnten. Erst in den späten 1920er Jahren wurde die erste mit Benzin betriebene Kettensäge gebaut.

Diese Kettensägen waren umständlich, weit entfernt von den heute auf dem Markt erhältlichen ergonomischen und tragbaren Kettensägen. In den 1940er Jahren, Kettensägen benötigt Räder für die Bewegung und mindestens zwei Personen zu bedienen. Fortschritte im Aluminium- und Motordesign während und nach dem Zweiten Weltkrieg machten schließlich die Herstellung einer Ein-Mann-Kettensäge möglich.

Heute haben Kettensägen die zuvor betriebenen Motorsägen fast vollständig ersetzt. Sie werden von Holzfällern, Gärtnern und sogar Militäringenieuren und Feuerwehrleuten beschäftigt. Akku-Kettensägen sind besonders nützlich für Gärtner, die expansive Grundstücke verwalten. Abgeleitet von elektrischen Kettensägen wurden Akku-Kettensägen zunehmend erschwinglicher, als Batteriekapazität und Miniaturisierung verbessert wurden.

Akku-Kettensägen können viele elektrische Kettensägen für Strom versorgen und sind in ähnlich kompakten Formfaktoren erhältlich. Während sie aufladen müssen, bieten jetzt leistungsstarke Akku-Kettensägen mehr als genug Kraft für einen ganzen Arbeitstag in den meisten Anwendungen.

Akku-Kettensägen Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
180,88 EUR *

on Amazon

169,99 EUR *

on Amazon

141,95 EUR *

on Amazon

84,99 EUR *

on Amazon

21,95 EUR *

on Amazon

107,60 EUR *

on Amazon

69,75 EUR *

on Amazon

184,99 EUR *

on Amazon

34,95 EUR *

on Amazon

87,74 EUR *

on Amazon

  • Original Makita Qualität
  • Langlebig und Robust
  • Akku-Kettensäge 2x18 V (ohne Akku + Ladegerät)
  • Die Black+Decker Kettensäge zeichnet sich durch ihre hohe...
  • Maximale Sicherheit: Die Motorsäge ist mit einer...
  • Nachhaltig: Diese kabellose Motorkettensäge ist eine ideale...
  • Hohe Leistung: Dank ihrer hohen Schnittkapazität und ihres...
  • Maximale Sicherheit: Die Motorsäge ist mit einer...
  • Nachhaltig: Diese kabellose Motorkettensäge ist eine ideale...
  • Für optimale Sicherheit des Benutzers sorgt der...
  • Krallenanschlag aus Metall sorgt für sichere Führung bei...
  • Ergonomische Griff der Akkukettensäge bietet einen...
  • OREGON Qualitätskette
  • Ersatzkette passend für Akku Kettensäge GC-LC 18 Li und...
  • Die Bosch NanoBlade-Säge Easy Cut 12 - sägen so einfach...
  • Kompakte und handliche Akku-Säge für einfaches,...
  • Neues Sägeerlebnis - vielfältige Anwendungsmöglichkeiten...
  • Mobiles Arbeiten mit kraftvoller Leistung
  • Automatische Kettenölung mit Ölstandsanzeige sorgt für...
  • Kompakte Bauweise ermöglicht flexibles mobiles Arbeiten
  • Zubehör: Sägekette
  • Gewicht: 4,1 kg
  • Öltank: 120 ml
  • •18V Li-Ion Ersatz Akku passend für BRA-MT-18V 2in1...
  • Passend für Amazon Asin B0742FXHJ6
  • Lieferumfang: 1 Akku
  • Die Kettensäge AKE 35 S - für präzise Sägeleistungen
  • Durchzugsstarker 1800-Watt-Motor
  • Patentiertes Bosch-Spannsystem für sehr einfaches und sehr...

Akku-Kettensägen im Video

Die besten Akku-Kettensägen Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.