Windeleimer Kaufratgeber

Vermeiden Sie eine unangenehme Situation: Wählen Sie einen Windeleimer

Sie möchten, dass Ihr Kind sauber, komfortabel und gesund ist, und dass es in frischen Windeln aufbewahrt wird, ist eine der vielen Facetten, die damit verbunden sind. Wenn die Windel jedoch einmal entfernt wurde, kann ihre Entsorgung zu einem Problem werden.

Walking Windeln zu einem Outdoor-Mülleimer oder Müllcontainer ist auch immer eine Option, aber das kann sich als lästig erweisen, wenn Sie in einer Wohnung oder einem großen Haus leben, vor allem wenn Ihr Kind jung ist und mehrere Windeln jeden Tag benötigt.

Ein Windeleimer ist der beste Weg, um dieses Dilemma zu bewältigen. Das erste, was Sie bei der Suche nach der richtigen Einheit beachten müssen, ist einfach Kapazität . Einige Eimer können bis zu vierzig kleine Windeln auf einmal aufnehmen und sind somit eine gute Wahl für den Gebrauch in den ersten Lebensmonaten eines Kindes. Andere Optionen bieten möglicherweise weniger Kapazität, sind aber auch etwas kleiner und unauffälliger, perfekt um sich in der Ecke eines Raumes zu verstecken.

Bestimmte Windeleimer haben integrierte Absacksysteme die die Windeln nach dem Einlegen in den Windeleimer automatisch versiegeln. Diese Systeme sind großartig für Geruch und Kontrolle, aber sie erfordern auch die wiederholter Kauf von Beuteln nachfüllt, um richtig zu funktionieren. Dies erhöht die Ausgaben über den ursprünglichen Kaufpreis des Eimers hinaus.

Beachten Sie auch, dass viele dieser Arten von Windeleimern eher enge, enge Öffnungen haben. Diese helfen Gerüche innen zu halten und sind eine gute Wahl für die Verwendung mit den kleineren Windeln des jüngeren Kindes, aber wie ein Kind wächst, so nimmt auch die Größe sowohl ihrer Windel als auch des Materials, das sie beseitigen, zu. Irgendwann sind die Chancen gut, dass Ihr Kleinkind Windeln benutzt, die zu groß sind, um sie in einen Windeleimer mit einer winzigen Öffnung zu drücken. Betrachten Sie einen Eimer mit einem breiteren Mund von Anfang an oder wissen Sie, dass sich Ihre Routine irgendwann ändern muss.

Windeleimer, die unterbringen können geruchsabdeckende Materialien mögen Backsoda oder Lufterfrischer können helfen, die üblen Gerüche zu begrenzen, die dem Windeleimer entgehen, aber eine Einheit mit einem sicher verriegelnden Deckel, der durch Gummidichtungen gesichert ist, ist oft eine noch bessere Wahl: die Gerüche, die den Eimer überhaupt nicht verlassen können Muß doch nicht maskiert werden.

Weiteres Zubehör zur Windelentsorgung

Der beste Weg, um den Geruch zu reduzieren, der durch Windeln im Allgemeinen verursacht wird, ist jeden Beutel zu packen individuelle Windel Sie schmeißen weg, auch wenn es in einen Windeleimer mit einem eigenen Absacksystem geht. Dies scheint eine unnötige Ausgabe für den bereits teuren Prozess der Elternschaft zu sein, aber es ist der einzige Weg, um ein fast geruchsfreies Haus zu schaffen, in dem alle Windeln draußen stehen.

Sie können Geld sparen, wenn Sie über den Tellerrand schauen: Während ein paar Dutzend Säcke, die für die Entsorgung von Windeln vermarktet werden, etwa zehn Dollar kosten können, können Sie auch tausend Hundekotbeutel für etwa fünfzehn Dollar bekommen. Und ja, die Taschen bieten fast die gleiche Funktion und die gleiche Geruchskontrolle.

Sobald die Kapazität des Windeleimers erreicht ist, entfernen und ersetzen Sie den Beutel nach Möglichkeit. Dies wird der stechendste Teil des Wartungsprozesses der Windeleimer sein, und es ist immer ratsam, sie draußen zu behandeln.

Stelle sicher, dass du deinem Windeleimer eine Chance gibst, Gerüche zu bekämpfen, indem du der Einheit einige Verbündete gibst. Kompakt Holzkohle Luftreiniger Packungen können zum Beispiel in den Windeleimer selbst eingeklemmt werden und können dazu beitragen, einen Großteil des scharfen Aromas einzufangen, das ansonsten entweichen würde. Und wenn Sie bereit sind, das Geld auszugeben, ein Plug-in elektronischer Luftreiniger In der Nähe eines Windeleimers kann fast sichergestellt werden, dass ein Raum geruchsfrei bleibt.

Es tut nie weh Halte die Luft in Bewegung in jedem Raum, in dem Windeln entsorgt werden, den Raum so wenig wie möglich verschlossen halten. In der Tat, wenn Ihr Haus es aufnehmen kann, verlassen Sie den Windeleimer nicht im selben Raum wie das Kinderbett Ihres Kindes. Lassen Sie es stattdessen in der Halle außerhalb des Raumes oder in einem anderen Bereich, in dem der Luftstrom leicht verfügbar ist.

Was zu erwarten ist beim Wickeln

Babys gehen durch viele Windeln. In den ersten Wochen des Lebens wird das durchschnittliche Neugeborene benötigt zwischen 10 und 15 Windeln jeden Tag . Das bedeutet, dass Sie problemlos bis zu 400 Windeln in der Neugeborenengröße verwenden können und, sobald Sie den Windelprozess beherrschen (im Durchschnitt dauert es etwa drei Minuten), bis zu 20 Stunden Windeln im ersten Monat zu wechseln.

Kinder im Alter von ein Monat bis fünf oder sechs Monate benutzen sieben bis zehn Windeln täglich im Durchschnitt, so können Sie immer noch auf viele Windeln verändert und eine große Menge an Zeit bei der Aktivität verbracht, wenn Kinder so alt sind.

Wenn ein Kind neun Monate alt und ein Jahr alt ist, kann die Anzahl der Windeln auf fünf pro Tag sinken, geben oder nehmen ein paar. Rechnen Sie, und Sie werden sehen, dass Ihr Kind in seinem ersten Lebensjahr problemlos bis zu 2.000 Windeln wechseln und entsorgen kann. Erziehung ist hart genug, aber die Entsorgung von verschmutzten Windeln muss nicht sein.

Und zur Erinnerung, die meisten Kinder trainieren nicht bis irgendwann nach ihrer dritter Geburtstag .

Windeleimer Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
54,99 EUR *

on Amazon

12,99 EUR *

on Amazon

12,80 EUR *

on Amazon

39,95 EUR *

on Amazon

10,02 EUR *

on Amazon

39,80 EUR *

on Amazon

59,39 EUR *

on Amazon

8,99 EUR *

on Amazon

10,99 EUR *

on Amazon

12,35 EUR *

on Amazon

  • Großes Fassungsvermögen: bis zu 25 Windeln
  • Mit handelsüblichen Müllbeuteln verwendbar
  • Einfache Bedienung
  • formschöner praktischer Windeleimer
  • antibakteriell
  • verschliesst Gerüche und Keime
  • Twist-wrap-Funktion
  • Platz für bis zu 25 Windeln
  • kann mit normalen Plastiktüten verwendet werden
  • keine extra Nachfüllkassetten notwendig
  • 5x bessere Geruchsbarriere als Folien für Windeleimer mit...
  • 2x mehr Windeln pro Nachfüllkassette als Nachfüllkassetten...
  • Antibakteriell beschichtete Folie zur Keimbekämpfung
  • inkl. 4 Folienkassetten - eine davon ist bereits im...
  • optimale Geruchskontrolle
  • eine Kassette reicht für bis zu 180 Windeln
  • Ohne teure Nachfüllkassetten
  • Geruchsdicht
  • In 3 Größen erhältlich
  • Mit abnehmbarem Deckel
  • Stabiler Eimer mit praktischem Tragegriff und Runddeckel
  • 10 Liter Fassungsvermögen
  • Die Mehrschichtfolie und der intelligente Siegeldeckel...
  • Die Folie enthält ein antibakterielles Mittel, das 99 %...
  • Jede Nachfüllkassette reicht für die Entsorgung von bis zu...
  • Hygienische Aufbewahrung und einfachen Entsorgung von...
  • Leichtes Öffnen und Schließen durch Deckel mit...
  • Fest im Material integriertes Hippo Dekor, Passend zu...

Windeleimer im Video

Die besten Windeleimer Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.