Professional Barber Clippers Kaufratgeber

Professionelle Clippers: Haben Sie einen Typ?

So wie ein Künstler ohne einen richtigen Pinsel verloren geht und ein Klempner ohne Qualitätsschlüssel nicht arbeiten kann, wird ein professioneller Friseur – egal wie talentiert – nur bis zu seinen Haarschneidern gehen Schere Nimm ihn.

Sie können Ihre Schere nicht verwenden, um einen eleganten neuen Haarschnitt so präzise zu bearbeiten, bis Sie ein solides Fundament gelegt haben – und alles beginnt mit den Haarschneidern. Sie werden diese nicht in einer Discount-Kette Haarschnitt finden; professionelle Friseure wissen, dass ein überlegener Schnitt eine feine Mischung aus Kunst und Wissenschaft erfordert, und seine Werkzeuge sollten das widerspiegeln.

Professionelle Haarschneidemaschinen sind eine absolute Notwendigkeit, um große Mengen dickes Haar zu entfernen, außergewöhnliche kurze Haarschnitte zu erzielen und eine perfekte Ausbleichung zu erzielen. Sie kommen in drei primären Stilen: abnehmbare Klinge, verstellbare Klinge und T-Klinge . Die Länge und Dicke der Haare und die Genauigkeit, die der Schnitt mit sich bringt, bestimmen, welcher Typ am besten geeignet ist.

Ideal zum Abhacken von großen Mengen von dickem oder nassem Haar abnehmbarer Klingenschneider ist die leistungsfähigste und weitreichendste Option. Das Fehlen eines Plastikschutzes rund um die Zähne erleichtert das mühelose Durchtrennen des Haares, egal ob Sie einen schweren Wischmopp abnehmen oder einen Scherer-über-Kamm-Ansatz verwenden. Dank einer großen Auswahl an Klingengrößen eignet sich dieser Clipper-Stil für eine Vielzahl von Situationen: Kinderhaarschnitt, konische Haarschnitte, Buzz-Schnitte und sogar Schnitte Bart trimmen .

Das verstellbarer Klipper verfügt über einen seitlichen Hebel, mit dem Sie die Länge der Klinge ändern können, sodass Sie die Klingen während eines komplexen Haarschnitts nicht mehrmals wechseln müssen. Durch die Verwendung von zusätzlichen Aufsätzen können Sie noch mehr Längen erreichen, wodurch dieser Typ in Bezug auf die Vielseitigkeit mit dem abnehmbaren Klingenschneider vergleichbar ist.

Die letzte Option ist die T-Klinge , die Sie fast ausschließlich für das Finish verwenden und nur mit der Klinge-auf-Haut-Technik. Dazu gehört das Trimmen der Kontur um die Ohren, Gesichtsbehaarung, Nacken und Kanten. Dieses Modell birgt das größte Risiko, eine Rasur zu verursachen. Achten Sie also darauf, besonders vorsichtig zu sein, wenn Sie eines davon anwenden.

Es ist alles in den Details

Wenn Sie in einem Friseursalon mit vollem Service arbeiten, müssen Sie darauf vorbereitet sein, praktisch jeden Haarschnittwunsch unter der Sonne zu erfüllen – und wenn Sie in der letzten Zeit in der realen Welt herumgelaufen sind, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Menschen bekommen können ziemlich kreativ mit diesen Anfragen.

Unabhängig von Stil sollte ein qualitativ hochwertiger Clipper eine haben starker Motor . Das soll nicht heißen, dass es einen Rasenmäher nachahmen sollte; ein wenig Finesse ist auch notwendig, da es zuverlässig schneiden sollte, kühl bleiben und in einer ziemlich ruhigen Art und Weise arbeiten.

Natürlich die Clipper Blades muss scharf sein – Selbstschärfende Modelle sind in dieser Hinsicht eine bequeme Option, da sie Ihnen auf lange Sicht Zeit und Mühe ersparen. Gleichzeitig geht Schärfe Hand in Hand mit Sicherheit; Die besten Modelle sind mit abgerundeten Klingen gebaut, die nur Haare und keine Haut schneiden. Zum Feinschneiden können Sie Sicherheitskegel verwenden, um scharfe Klingen von empfindlichen Bereichen in der Nähe von Nase und Ohren fernzuhalten.

Das Führungskämme , die für einen geraden Schnitt verantwortlich sind, müssen stabil und langlebig sein. Zerbrechliche Führungen brechen leicht, und unruhige schwingen unregelmäßig und machen Lärm, was die Barbershop-Erfahrung erheblich abwertet. Zur Vorbereitung, stellen Sie sicher, dass Sie mit einer Vielzahl von Hilfslinien ausgestattet sind, so dass Sie alle Arten von Haarlängen und -stärken handhaben können.

Vielleicht arbeitest du bereits in einem Laden mit einer gut organisierten Station, in der du all deine Vorräte speichern und darauf zugreifen kannst, aber du sagst, dass du gerade anfängst, den Laden zu verlassen – hast du dir Gedanken darüber gemacht, wie du deine Materialien arrangierst ? Vielleicht möchten Sie Clipper, die mit einem kommen Aufbewahrungstasche oder Tragetasche , die Ihnen helfen werden, organisiert zu bleiben, während Sie Ihr Handwerk weiter perfektionieren.

Sobald Sie eine Auswahl getroffen haben, informieren Sie sich über die Art der Wartung, die Ihre Schermaschinen benötigen. In jedem Fall solltest du putzen, desinfizieren und schmieren Sie sie nach jedem Schnitt. Wenn Sie mit dem Schneiden fertig sind, wenden Sie für jede verwendete Klinge eine Waschlösung an. Indem Sie auf Ihre Haarschneidemaschinen achten, werden Sie Ihre Effizienz steigern und ein hohes Maß an Professionalität beibehalten.

Eine kurze Geschichte des Barbershops

Während es heute noch möglich ist, einen erstklassigen, altmodischen Barbershop zu finden, genossen diese Männertreffs ihr vergoldetes Alter in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis in die frühe Hälfte des 20. Jahrhunderts. Damals besuchten Männer den Laden nicht einmal im Monat für einen Schnitt und eine Rasur; sie kamen viel häufiger – wöchentlich oder manchmal sogar Täglich – einfach abhängen und die Brise mit den anderen Jungs schießen.

Das war kein Fehler; Old-Barbershops waren luxuriös, komfortabel und einladend. Zierelemente aus edlem Holz und elegante Ledermöbel vereinigten sich zu einer raffinierten Atmosphäre, und oft hing ein satter Geruch nach Pfeifentabak, Haartonika und Halspulver in der Luft. Für einige Männer war es ihr Zuhause weit weg von zu Hause.

Barbershops nahm ihren ersten großen Hit in den frühen 1900er Jahren als die erste Sicherheitsrasierer landete auf dem Massenmarkt. Als sich dies abzeichnete, begannen die Jungs mit ihren eigenen Rasierbedürfnissen umzugehen und viele klassifizierten den Ausflug zum Friseur als besonderen Anlass.

Nach dem Ersten Weltkrieg wurden die Dinge düsterer. Als das amerikanische verfügbare Einkommen während der Weltwirtschaftskrise Menschen mieden einfach Luxus wie professionelle Haarschnitte. In den 1960er Jahren wurden Hippie-Kultur und langes Haar in Mode gebracht, wodurch der Friseur für noch mehr Menschen obsolet wurde.

In den 1980er Jahren kamen kurze Haare und ein glatt rasierter Look wieder in Mode, doch zu diesem Zeitpunkt war das Kryptonit des Friseursalons bereits aufgetaucht: der Unisex-Salon. Nationale Ketten, die für die ganze Familie sorgten – Männer, Frauen und Kinder – schöpften viel von dem, was vom Kundenstamm des klassischen Friseursalons noch übrig war.

Professional Barber Clippers Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
4,65 EUR *

on Amazon

5,59 EUR *

on Amazon

16,00 EUR *

on Amazon

13,99 EUR *

on Amazon

Derzeit nicht auf Lager *

on Amazon

7,40 EUR *

on Amazon

45,48 EUR *

on Amazon

19,11 EUR *

on Amazon

6,98 EUR *

on Amazon

19,89 EUR *

on Amazon

  • 100 blades for use in Barber Razors and Shavettes that...
  • A high quality razor blade for professional use - 1/2 blades...
  • Each Blade is individually wrapped!
  • Jede Klinge ist einzeln verpackt!
  • Rostfreier Stahl / Platinbeschichtet
  • 0,10 mm Spezial-Schliff
  • Professional 15.24 cm Schere, dass in einer...
  • Handgefertigt, aus rostfreiem Stahl, schärfer mehr A
  • Extrem scharfe Messer für sauberen Schnitt, Spitzen Haar...
  • Beinhaltet 300 Klingen und ein Shaving Factory Rasiermesser
  • Derby Professional einschneidige Edelstahlklingen passen...
  • Jede Packung beinhaltet 100 Derby Professional Klingen; jede...
  • Textured, Clear, Tempered Glass Walls
  • Stainless Lid with Removable, Self-Draining Retrieval Basket
  • Removable Non-Slip Rubber Base
  • Robuste Werkzeugtasche mit Bauchgurt
  • Verstellbarer Schultergurt
  • 1 großes Fach mit Reißverschluss
  • Netzbetrieben mehrfach ausgeschnittenes Haarschneidemaschine...
  • Einstellbare Hebel gibt Ihnen verschiedene Schnittlängen...
  • Leistungsstarker leiser Betrieb mit Komfort Griff für mehr...
  • Klingenarm aus echtem Edelstahl (nicht Aluminium) mit...
  • Abgerundetes Klingenfach, um Schnitte zu minimieren.
  • Snap / Lock Klingenhalter mit Einsätzen für ein sicheres...
  • Klingen sind für alle zweischneidigen Rasierhobel...
  • Klingen einzeln in Wachspapier verpackt
  • Jedes Paket enthält 20 versiegelte Päckchen mit 5...
  • Klingenarm aus echtem Edelstahl (nicht Aluminium)
  • Abgerundetes Klingenfach, um Schnitte zu minimieren
  • Snap / Lock Klingenhalter mit Einsätzen für ein sicheres...

Professional Barber Clippers im Video

Die besten Professional Barber Clippers Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.