Milchshaker Kaufratgeber

Eine kurze Geschichte eines köstlichen Leckerbissens: Der Milchshake

Heute geht es unter mehreren Namen. In Europa hört man es vielleicht ein dicker schütteln . In Neuengland hört man es vielleicht den Frappé . Und in manchen Kleinstädten oder im Volksmund einer älteren Generation hört man es vielleicht als Malz . Wie auch immer Sie es nennen, der Milchshake ist ein köstlicher Nachtisch, der auf der ganzen Welt geliebt wird.

Der Begriff Milchshake wurde erstmals im späten 19. Jahrhundert verwendet. Das Angebot in den 1880er Jahren war jedoch ein bisschen anders als das, das Sie heute bei einer Dairy Queen oder Baskin Robbins bekommen werden. Die ersten Milchshakes bestanden aus Milch, Eiern und Whiskey. Dieses starke Produkt wurde sowohl als gesundheitsförderndes Stärkungsmittel als auch als Genussmittel vermarktet.

Um die Wende des 20. Jahrhunderts hatte sich das Wort Milchshake auf ein Getränk bezogen, das viel mehr mit dem verwandt war, was noch mehr als ein Jahrhundert später genossen wurde. Die meisten frühen Milchshakes bestanden aus gefrorener Milch und Süßstoffen und wurden mit Sirup aromatisiert. Vanille, Schokolade und Erdbeere waren damals so beliebt wie heute.

In den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg, der erste Soda-Läden – oft auch Malzläden genannt – waren in Amerika aufgetaucht. Soda Idioten serviert Cola, Eiscreme und Milchshakes zu einem immer größeren Kundenstamm. Sie waren beliebt bei Menschen aller Altersgruppen, aber besonders junge Menschen strömten in den Sodabrunnen, der sowohl ein Ort der Sozialisierung als auch ein Ort für den Genuss von Getränken wurde.

In den frühen 1920er Jahren schuf ein Erfinder namens Steven Poplawski den ersten brauchbaren elektrischen Mixer, und die Herstellung von Milchshakes wurde noch einfacher und schneller. Viele Milchshakes aus den 1920er Jahren hätten dieselbe Konsistenz und denselben Geschmack wie ein Milchshake, den Sie heute genießen können.

Während ein Milchshake vielleicht nicht das gesündeste Nahrungsmittel auf dem Planeten ist, ist er sicherlich einer der schmackhaftesten und beliebtesten. Der Milchshake wird in Fast-Food-Ketten, zwanglosen Restaurants, Eisdielen und auch im Kino gespielt. Denken Sie nur an ikonische Dialoge aus Filmen wie Schundliteratur und Es wird Blut sein .

Den besten Milchshaker wählen

Der moderne Milkshake-Maker unterscheidet sich kaum von dem Design, das seit Jahrzehnten für Soda-Brunnen und Eisdielen verwendet wird. Heutige Einheiten sind kompakter und leistungsfähiger und, mehr auf den Punkt, die meisten Milchshake-Hersteller sind jetzt gut in Reichweite für den gemeinsamen Verbraucher. Viele Optionen kosten gut unter fünfzig Dollar, funktionieren aber gut, um weiche, reichhaltige Milchshakes zu Hause zu machen.

Es gibt auch Milchshaker, die viele hundert Dollar kosten. Diese teuersten Einheiten tendieren dazu, einen Milchshake effizienter und gründlicher zu mischen, was beide notwendige Attribute für eine Maschine sind, die in einem Geschäft oder Restaurant verwendet werden soll. Auf der anderen Seite wäre ein einzelner Verbraucher mit einer Leidenschaft für Milchshakes nachlässig, wenn er nicht ein High-End-Modell in Erwägung zieht.

Die Zeitersparnis durch effiziente Vorbereitung während der Lebensdauer des Milchshake-Makers trägt wesentlich zur Kostenkompensation bei, ebenso wie die erhöhte Haltbarkeit und Lebensdauer dieser Geräte. Oder, mit anderen Worten, wenn Sie mehr für einen guten Milchshaker ausgeben, müssen Sie ihn vielleicht nie ersetzen.

Einige Milchshake-Hersteller sind speziell gebaut und wirklich nur für die Herstellung von Shakes geeignet; Andere sind vielseitiger und können zum Erstellen verwendet werden Kaffeegetränke , Smoothies , und selbst gefrorene Cocktails . Sie sollten alle wahrscheinlichen Anwendungen in Betracht ziehen, denen Ihr Gerät unterzogen wird, bevor Sie sich entscheiden, welcher Milchshake-Hersteller für Sie geeignet ist. Je mehr Sie aus diesem und jedem anderen Küchengerät herausholen können, desto besser.

Wilde und wunderbare Milchshake-Ideen

Der klassische Milchshake ist eine wunderbar einfache Angelegenheit. Verwenden Sie nur zwei Teile Eis zu einem Teil Milch und es ist schwer zu schief gehen. Wenn Sie einen großen Shake für zwei Personen machen möchten, fügen Sie zwei Tassen Vanilleeis, eine Tasse Milch hinzu und lassen Sie den Milchshakeimacher den Rest machen.

Wenn Sie etwas abenteuerlicher werden wollen, versuchen Sie es mit einem Bananen Foster Milchshake. Bleiben Sie bei dem gleichen Milch-Eis-Verhältnis wie oben, aber fügen Sie jetzt eine ganze reife Banane (in Stücke geschnitten), eine Prise Zimt, zwei Unzen Karamellsauce und mindestens eine Unze eines guten dunklen Rums hinzu. Es ist eine köstliche Variante eines klassischen Desserts und eines, das auch für die Kinder hergestellt werden kann. Tauschen Sie den Rum einfach gegen einen Spritzer Vanilleextrakt aus.

Die Zugabe von extra reifen Beeren zu einem Vanille-Milchshake ist eine einfache Möglichkeit, Ihren Nachtisch zu beleben, sowie Gewürze wie Muskatnuss oder sogar eine Prise Nelke hinzuzufügen. Denken Sie daran, dass es besser ist, zu wenig Gewürz zu verwenden, als zu viel zu verwenden, da viele Gewürze leicht die Geschmacksbalance bei einem guten Milchshake übertreffen können.

Um Milchshakes zu kreieren, die Kinder lieben werden (als ob das eine Herausforderung wäre), können Sie kleine Stücke Schokolade, Streusel oder sogar gewürzte Cerealien hinzufügen. Diese können Crunch und Geschmack gleichzeitig hinzufügen.

Und denk daran, dass fast jedes Milchshake-Rezept schmeckt, wenn man es zubereitet gefrorener Joghurt auch, die eine gesündere, fettärmere Option als Standardeis ist.

Milchshaker Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
31,99 EUR *

on Amazon

19,90 EUR *

on Amazon

41,26 EUR *

on Amazon

39,99 EUR *

on Amazon

29,90 EUR *

on Amazon

24,99 EUR *

on Amazon

6,99 EUR *

on Amazon

2,99 EUR *

on Amazon

163,27 EUR *

on Amazon

69,99 EUR *

on Amazon

  • KRAFTVOLL: Angetrieben wird der van Damme Drinkmixer mit 100...
  • INTUITIV: Der Standmixer verfügt über eine leichtgängige...
  • SICHERHEIT: Der Getränkemixer hat eine Bechermulde zum...
  • Aufschlagen, Rühren und Mixen • Zeit- und kraftsparende...
  • Elektrischer Drink-Mixer mit Edelstahl-Mixbecher • 2...
  • Aufschlagen, Rühren und Mixen • Füllmenge Mixbecher: 500...
  • Drinkmixer mit 100 Watt und 20.000 U/min max.....
  • Der Getränkemixer hat eine Bechermulde zum Zentrieren des...
  • Mixen Sie spritzige Cocktails wie Daiquiris, Caipirinhas,...
  • Mit diesem Drink-Mixer von Syntrox Germany könnt ihr...
  • Einfach Zutaten in den Behälter geben und den Startkopf...
  • Das Gerät verfügt über zwei Geschwindigkeitsstufen...
  • Ideal für Milchshakes, Kaffeemischgetränke u.v.m. •...
  • Kraftvoller Mixer für coole Drinks, 22.000 Umdrehungen, 100...
  • Hochwertig: Rührstab und Mixbecher aus rostfreiem Edelstahl...
  • Barmixer und Milchaufschäumer in einem
  • 65 Watt
  • Edelstahlbecher mit bis zu 450ml Fassungsvermögen
  • Schnelles und effizientes Mixen von Getränken durch die...
  • Kabelloses Mixen
  • Kleiner, feiner Zauberstab der immer schnell zur Hand ist
  • praktischer Shaker
  • mit Schraubverschluss
  • mit speziellem Siebeinsatz
  • Kopf und Fuß aus Aluminium
  • Verbindungsstück und Mixbecher aus Edelstahl
  • Leistung: 350 Watt, zwei Leistungsstufen
  • Das Mischen von frischer Milch, Eiscreme und Eiswürfeln in...
  • Es gibt viele Arten von Milchshake, Erdbeer-Milchshake,...
  • Seidig glatte Textur, kalt, süß, lecker, mit Milch und...

Milchshaker im Video

Die besten Milchshaker Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.