Trockenbaulifte Kaufratgeber

Die Geschichte der Trockenbau

Augustine Sackett erfunden und patentiert Trockenbau im Jahr 1894. Er glaubte, seine innere Wandverkleidung, wie er es nannte, könnte den Bauprozess effizienter machen. Die Zeit hat ihm Recht gegeben, so wie es jetzt verwendet wird 97 Prozent des neuen Hausbaus gerade aus diesem Grund in den Vereinigten Staaten. Augustine fuhr fort, die Sackett Plaster Board Company zu gründen und nannte seine Erfindung Sackett Board. Sackett Board war das erste vorgefertigte Material, das steif genug war, um eine feste Wandoberfläche zu bilden, weich genug, um Nägel leicht aufzunehmen, und stark genug, um in diesem Prozess nicht zu brechen.

Trotz der scheinbar offensichtlichen Vorteile zögerten die meisten Bauherren zunächst, Sackett-Platten zu verwenden. Es erforderte nicht die feine Kunstfertigkeit, die mit dem Auftragen von Gips verbunden ist, und führte dazu, dass die Leute denken, dass es schnell repariert wurde und zu einer schlechten Konstruktion führen würde.

Im Jahr 1909 kaufte die US-amerikanische Gipsfirma die Sackett Plaster Board Company und wurde bald darauf in Sackett Board umbenannt Rigipsplatte In der Hoffnung, dass der neue Name den Verbrauchern ein Gefühl von Vertrauen vermitteln würde, dass das Produkt ein hochwertiges Baumaterial ist. Zwei Jahrzehnte lang versuchte US Gypsum erfolglos, den Sheetrock zu vermarkten. Trotz der US-Armee es als Baumaterial der Wahl in der Kaserne im Ersten Weltkrieg mit wegen seiner feuerfesten Natur, und die Macher der Weltausstellung in Chicago Century of Progress Internationale Ausstellung in vielen ihrer gebäude nutzte sheetrock seinen ruf als minderwertigen gipsersatz.

Es schien, als sei der Trockenbau als ungeeignetes Baumaterial auf der Strecke geblieben – und hätte es wahrscheinlich auch getan – wenn nicht zum Zweiten Weltkrieg. Während des Krieges verstärkten Arbeits – und Materialmangel das Bedürfnis nach kostengünstige und effiziente Baumaterialien . Da sich die meisten Arbeitskräfte des Landes auf die Kriegsproduktion konzentrierten, war das Verputzen keine praktikable Option mehr. Daher wandten sich die Bauunternehmen an Trockenbau. Als der Krieg endete, war es das dominierende Baumaterial. Sobald die Bauunternehmer wussten, dass sie in einem Bruchteil der Zeit Häuser und andere Gebäude zu einem Bruchteil der Kosten errichten konnten und die Öffentlichkeit nichts dagegen einzuwenden hatte, gab es keinen Grund, umzukehren. Trockenbau war hier um zu bleiben.

Wie man einen Trockenmauer-Aufzug verwendet

Das durchschnittliche Blatt von 1/2-Zoll-Trockenbau wiegt über 50 Pfund . Dies stellt ein beträchtliches Problem für jeden dar, der versucht, einen ohne Hilfe an der Decke zu installieren. Betreten Sie den Trockenbaulift. Ein Trockenbaulift macht es einfach für jemanden, Trockenbau an einer Decke oder Wand zu installieren, ohne die Hilfe von ein paar Freunden zu gewinnen.

Nachdem Sie Ihren Trockenbaulift zusammengebaut haben, müssen Sie bei der Installation der Trockenbauwände den Boden von eventuellen Ablagerungen befreien. Sie möchten sicherstellen, dass nichts die Laufrollen des Lifts daran hindern kann, reibungslos in die gewünschte Richtung zu rollen. Beginnen Sie, indem Sie den Haken am Liftrad lösen, so dass Sie es ein paar Mal hochdrehen und absenken können, um sicherzustellen, dass alles reibungslos funktioniert. Als nächstes stellen Sie leicht die Wiege des Lifts ein, so dass es ungefähr ist 10 bis 15 Grad aus der Vertikalen. Wenn Sie es zu weit von der Vertikalen entfernen, wird es schwieriger, ein Trockenbaupaneel zu laden, ohne es zu beschädigen, während es nicht gefährlich ist, nicht weit genug von der Vertikalen entfernt zu kommen.

Sobald Sie wissen, dass der Lift reibungslos funktioniert, den Bereich von allen Trümmerteilen befreit und die Ladestation sicher in der richtigen Position verriegelt hat, können Sie die Trockenbauplatte laden. Stellen Sie immer sicher, dass Sie das Panel mit dem laden Seite zum Boden hin abschließen , da dies die Seite ist, die Sie in den Raum sehen möchten. Nachdem die Gipskartonplatte sicher angebracht wurde, können Sie die Cradle weiter drehen, bis sie im gleichen Winkel mit der Oberfläche ist, an der Sie sie anbringen möchten, es sei denn, Sie befestigen die Platte an einer vertikalen Wand. In diesem Fall drehen Sie die Halterung nicht in eine vertikale Ausrichtung, bis Sie sie auf die richtige Höhe gekantet und die Unterlippe des Bedienfelds an die Wand gestellt haben.

Für alle anderen Installationen, sobald Sie die Wiege im richtigen Winkel haben, drehen Sie langsam die Kurbel, um die Platte kontrolliert anzuheben. Wenn Sie sich der endgültigen Position des Panels nähern, können Sie den Winkel feineinstellen. Sobald alles perfekt ausgerichtet ist, drehen Sie die Kurbel weiter, bis die Platte fest an der Oberfläche anliegt. Nachdem Sie mindestens acht Schrauben in die Trockenbauplatte gefahren haben und von diesen fest gehalten werden, langsam die Wiege abstellen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Ihre Trockenbau installiert wurden.

Installieren von Panels mit einem Mini-Lifter

Trockenbaulifte eignen sich hervorragend für die Installation von Paneelen an der Decke oder hoch oben an der Wand, aber sie sind keine pragmatische Lösung für die Installation von Paneelen nur ein oder zwei Zentimeter vom Boden entfernt. In dieser Situation a Mini-Heber wird deine beste Wette sein. Mini-Heber sind entworfen, um unter die Kante einer Trockenbauplatte zu rutschen und erlauben es Ihnen, relativ mühelos ein Zoll oder zwei aus dem Boden zu heben. Um eines zu verwenden, positionieren Sie das Trockenbaupaneel fest gegen die Wand, wo es installiert wird. Schieben Sie dann die dünne Lippe des Minilifters unter die Verkleidung. Treten Sie vorsichtig auf die gegenüberliegende Seite des Minilifters, der vom Boden abhebt. Wenn Sie Druck ausüben, hebt der Mini-Heber das Panel an.

Mini-Heber sind praktisch, da sie es ermöglichen, mit einem Fuß einen Trockenbau anzuheben und die Hände frei zu haben, um die Position ein wenig anzupassen und die Schrauben einzutreiben. Wie bei herkömmlichen Trockenbauliften ermöglichen sie es einer Person, Trockenbauplatten zu installieren, ohne die Hilfe einiger Freunde in Anspruch nehmen zu müssen. Sie machen auch kommerzielle Trockenbau-Installation effizienter , da nur ein Arbeiter benötigt wird, um jedes Panel zu installieren.

Sie können auch überlegen, ob Sie ein hinzufügen möchten Trockenbau Taper und Trockenbau-Stelzen zu deinem Arsenal, wenn du große Mengen Trockenbau installierst oder es regelmäßig tust. Dies sind zwei weitere Werkzeuge, die einen potenziell schwierigen Prozess einfacher und effizienter machen können.

Trockenbaulifte Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Trockenbaulifte im Video

Die besten Trockenbaulifte Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.