Trockenbau-Stelzen Kaufratgeber

Geschichte der Trockenbau

Trockenbau wurde 1916 von der US-amerikanischen Gypsum Company erfunden und war ursprünglich als Sackett-Platte bekannt. Im Gegensatz zu den großen Trockenbauplatten, die wir heute zu sehen bekommen, wurden sie zuerst als kleine Fliesen verkauft Feuerschutz Bereiche. Im Laufe des nächsten Jahrzehnts entwickelte sich seine Form zunächst zu einem mehrlagigen Papier- und Gipsblatt und schließlich zu einer einlagigen, komprimierten Gipsplatte mit schweren Papierbahnen, wie sie derzeit in Geschäften zu finden sind.

Trotz der Veränderung der Formen im ersten Jahrzehnt, die meisten Bauherren verweigert Sackett Board seit mehr als 25 Jahren nach der Erfindung zu verwenden. Zu dieser Zeit betrachteten Bauarbeiter und Hausbesitzer Sackett Board als billige Lösung, die in schäbig gebauten Häusern verwendet werden sollte.

In einem Versuch, die öffentliche Meinung zu ändern, änderte die U.S. Gypsum Company den Namen von Trockenbau von Sackett Board zu Rigipsplatte , aber das hat sich wenig auf den Umsatz ausgewirkt. Wenn nicht für den Zweiten Weltkrieg, würde Trockenbau wahrscheinlich als Produkt gescheitert und irgendwann aus den Regalen entfernt worden sein. Während des Zweiten Weltkriegs konzentrierte sich die Mehrheit der Arbeitskräfte des Landes entweder auf die Kriegsproduktion oder den Transport ins Ausland, um zu kämpfen. Das extremer Arbeitskräftemangel schuf einen Bedarf für kostengünstiges Baumaterial, das schnell installiert werden konnte. Plötzlich war Trockenbau die beste Option.

Als der Zweite Weltkrieg zu Ende ging, hatten Bauherren und Hausbesitzer die vielen Vorteile der Trockenbauweise erkannt und setzten sie anstelle des traditionellen Verputzens ein. Es ist derzeit der dominantes Baumaterial in den Vereinigten Staaten .

Zum ersten Mal Trockenbau-Stelzen verwenden

Trockenbau-Stelzen sind entworfen, um Bauherren und diejenigen zu bieten, die darauf aus sind ein Heim-Heimwerker werden ein paar Meter zusätzliche Höhe, so kann Trockenbau aufgehängt werden schnell und effizienter . Im Gegensatz zu vielen anderen Formen von Stelzen haben Trockenbau-Stelzen eine große Standfläche, die eine gute Stabilität bietet. Sie sind auch aus extrem robusten Materialien wie einem Aluminiumlegierung und verfügen über tiefe Stufen am Fuß. Sie haben eine Art Canvas oder Klettband, um die Füße des Trägers an Ort und Stelle zu halten, und ein anderes Sicherungssystem nahe der oberen Wade.

Für die meisten kann das erste Mal auf Trockenbau Stelzen eine einschüchternde Erfahrung sein. Selbst auf der niedrigsten Einstellung kann die Höhe etwas beängstigend sein. Aus diesem Grund ist es am besten, ein paar Freunde zu haben, bevor Sie versuchen, zum ersten Mal in ihnen zu gehen. Dies gibt Ihnen mehr Sicherheit, dass jemand da ist, der Sie unterstützt, wenn Sie unausgeglichen sind oder so aussehen, als würden Sie fallen.

Trockenbau Stelzen sollten entweder mit einem Paar schwere Arbeitsschuhe oder Turnschuhe, die eine haben gute Lauffläche . Dies bietet Ihnen einen sicheren Stand mit weniger Rutschgefahr. Beginnen Sie am besten mit den Trockenbau – Stelzen im niedrigste Höhe Einstellung und gehe nach oben, wenn du dich sicherer fühlst.

Wenn Sie Ihre Füße in die Stelzen stecken, schieben Sie die Ferse ganz nach hinten, bis sie fest an der Fersenhalterung sitzen. Dann ziehen Sie die Gurte fest, bis Ihre Füße sicher und ohne Spielraum befestigt sind. Trockenbau-Stelzen haben auch eine Form von Oberwadenbefestigungssystem, normalerweise ein anderer Satz von Gurten, die gesichert werden müssen.

Wenn Sie in Trockenbau-Stelzen laufen, müssen Sie Ihr Bein heben höher als wenn man einen normalen Schritt macht. Andernfalls wird die Spitze der Stelze höchstwahrscheinlich den Boden abscheuern, was dazu führen kann, dass Sie nach vorne fallen. Wenn Sie sich in den Stelzen wohler fühlen, erfahren Sie genau, wie hoch Sie Ihr Bein heben müssen, um beim Gehen den Boden freizulegen. Nach ein wenig Übung sollten Sie sich in Trockenbau-Stelzen wohlfühlen, ohne dass jemand um Sie herum steht.

Die richtige Trockenmauer auswählen

Bei der Installation von Trockenbau ist es wichtig dass man den richtigen Typ und die richtige Dicke auswählt. Für Decken-Trockenbau gibt es zwei Standardtypen und -stärken, von denen jede für eine andere Anwendung bestimmt ist. Wenn Rahmen mit Spannweiten von 16 Zoll oder weniger gerahmt werden, ist eine 1/2 „dicke Trockenbauwand ausreichend. Wenn die Rahmenlänge zwischen 16 und 24 Zoll liegt, sollte Typ X 5/8“ verwendet werden. Typ X Trockenbau ist feuerbeständig und eignet sich für den Einsatz an Orten, an denen eine Brandwand erforderlich ist staatliche Bauvorschriften .

Wenn Sie einen feuchten Bereich trockenlegen, der Wasser ausgesetzt ist, wie z. B. eine Badezimmerwand, ist ein 1/2 „wasserdichter Trockenbau die richtige Wahl. Wenn Kellerwände trockenwandig gemacht werden, ist schimmelresistenter Trockenbau die bessere Wahl, aber keiner dieser Typen ist geeignet für Decken.

Türstaus, Fensterstau und Steckdosen sind meistens für 1/2 „Trockenbau ausgelegt, aber wenn an einer gekrümmten Wandfläche gearbeitet wird, sind manchmal 3/8“ und 1/4 „erforderlich flexibler Trockenbau , die für den Einsatz auf gekrümmten Oberflächen konzipiert wurde. Messen Sie den Abstand, den Sie zwischen dem Träger und dem am weitesten vorne liegenden Bereich haben, um festzustellen, welche Dicke Sie in diesen Anwendungen verwenden sollten.

Bei der Kommissionierung von Trockenbau verkaufen die meisten Händler 4×8 und 4×12 Fuß Platten. 4×8 Fuß Blätter wiegen 55 Pfund und 4×12 Fuß Blätter Gewicht 82 Pfund. Es ist am besten zu Verwende die größten Blätter, die du handhaben kannst Dies führt zu weniger Nähten und weniger Abfall.

Trockenbau-Stelzen Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
97,99 EUR *

on Amazon

Derzeit nicht auf Lager *

on Amazon

118,99 EUR *

on Amazon

Derzeit nicht auf Lager *

on Amazon

329,00 EUR *

on Amazon

12,79 EUR *

on Amazon

9,99 EUR *

on Amazon

238,89 EUR *

on Amazon

21,49 EUR *

on Amazon

Derzeit nicht auf Lager *

on Amazon

  • Die rutschfeste Gummisohle und das Design mit Doppelfedern...
  • Nylon-Fußplatten mit Widerstand sorgen für sicheres Gehen...
  • Die verstellbare Schlaufe in Handelsqualität und der...
  • Kalb Pad für mehr Komfort
  • Ratsche Knöchel und blockiert Toe Strap sorgen für eine...
  • Neue und verbesserte Composite Fußplatten, verstärkt mit...
  • 【 Material 】: Anti-Rutsch Gummi Sohle und Doppel-Federn...
  • 【 flexibel 】: höhenverstellbar - durch eine...
  • 【Sicherheit】: in handelsüblicher Qualität verstellbare...
  • 3-Wege-Einstellung Ratschensystem zu passen alle Bein
  • Langlebiges, schnell anpassen und Bänder mit...
  • Einstellbare Knöchel-Federn ermöglichen es für...
  • Installoo Stelzen, Profi-Line in der Größe XL
  • MP8-Riemen für Stelzen, für Gipsarbeiten und Trockenbau
  • Anwendung: Einfach zu installieren, passt für die meisten...
  • Starke: strapazierfähige Träger, gepolsterte Träger mit...
  • Komfort: Extreme Komfort, die Gurte für absoluten Komfort...
  • Keine Slip Ankle Strap sicher Gurte Fuß in Ort
  • Leicht, verstellbar Ferse für zusätzliche Unterstützung...
  • Breiter Fuß unterstützt Foot, bei geringeren Ermüdung
  • sicheres Abstützen von Trockenbauelementen, Türzargen und...
  • kein Verrutschen
  • max. Belastung: 30 Kg
  • 3-Wege-Einstellung Ratschensystem zu passen jede Größe...
  • Langlebiges, schnell adjust-and-release Straps
  • flip-and-switch System für schnelle Höhenverstellung

Trockenbau-Stelzen im Video

Die besten Trockenbau-Stelzen Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.