Post Hole Diggers Kaufratgeber

Einen Post-Lochgräber auswählen

Die Installation eines Zauns ist kein Projekt, das die Leute zur Unterhaltung übernehmen. Es kann undankbar, ermüdend, Rückenschmerzen-induzierende Arbeit sein, und kann länger als erwartet für den Laien dauern. Die Installation eines Zauns – oder das Graben von Pfostenlöchern, die einen Wegweiser, einen Fahnenmast oder Stützen für ein Deck oder eine Terrasse halten sollen – ist nur mit den richtigen Werkzeugen möglich.

Ein falsch installierter Zaun sieht nicht nur schlecht aus, sondern er wird auch seinen Zweck schlecht erfüllen, bald genug absacken und sogar kollabieren. Die Gesamtstärke und Integrität einer Struktur hängt davon ab, wie gut jedes einzelne Stützloch versenkt und gefüllt ist. Also leg die Schaufel zur Seite und mach dir einen dedizierten Post-Loch-Bagger .

Es gibt zwei große Kategorien von Post-Loch-Baggern, von denen jeder mit ein paar Variationen kommt. Im Allgemeinen müssen Sie entweder a wählen Menschen angetrieben Post-Loch-Bagger oder a motorbetrieben Einheit. Da es wahrscheinlich keine Überraschung sein wird, umfasst die erstgenannte Kategorie die erschwinglicheren Optionen, während die von einem Motor betriebenen Post-Loch-Gräber eher ziemlich teuer sind. Aber das heißt nicht, dass einer besser ist als der andere. Das richtige Werkzeug für Sie zu wählen bedeutet, die spezifischen Parameter der Projekte zu bewerten.

Handbetriebene Postlochgräber kommen normalerweise in zwei Grundtypen vor: Der erste ist eine Einheit, die ähnlich wie eine Korkenzieherschraube in den Boden gedreht wird, Boden lockert und Wurzeln knickt, wenn sie sich vertieft. Die zweite verwendet ein Paar Spatenähnliche Befestigungen, um in den Boden zu schneiden und nutzt dann die Hebelwirkung, die von den Doppelgriffen bereitgestellt wird, um ein Stück Erde herauszuheben und ein Loch hinter sich zu lassen.

Dies Graben und Schöpfen Die Wirkung hinterlässt ein sauberes Loch, das fast sofort gebrauchsbereit ist (z. B. die Anordnung eines Pfostens oder Pfahls), ermöglicht es dem Bediener jedoch nicht, tiefer als die Länge der Klingen einzudringen. Das reinschrauben Die Art des Lochgräbers ermöglicht eine viel tiefere Penetration, erfordert aber auch eine spätere Entfernung von Schmutz und Ablagerungen. Eine Idee für die Person, die extra tiefe Pfostenlöcher effizient versenken möchte, ist die Verwendung beider Werkzeuge.

Wenn Sie viele Postlöcher zu graben haben, möchten Sie vielleicht das Geld ausgeben, um einen zu bekommen motorisierte Einheit . Die Menge an Zeit, die Sie sparen, wird letztendlich die Kosten mehr als ausgleichen. Diese Werkzeuge können entweder benzinbetrieben oder elektrisch betrieben werden. Als ein elektrischer Postlochgräber, der Zugang zu einem benötigt Steckdose kann schwierig sein zu verwenden, wenn Sie einen Zaun in offenen Weiden oder entlang einer Waldstrecke installieren, sind gasbetriebene Einheiten in der Regel die Wahl für tatsächliche Zaunpfosten gehen. Elektrische Geräte eignen sich hervorragend für den Einsatz auf Baustellen, wo Löcher zur Unterstützung der Konstruktion versenkt werden.

Berücksichtigen Sie bei der Betrachtung eines motorbetriebenen Postlochbaggers die Maße von Schnecke Länge (was der potenziellen Tiefe entspricht) und Breite; Diese Faktoren bestimmen die Gesamtgröße Ihrer Löcher.

Andere Gegenstände, die beim Graben von Pfostenlöchern zur Hand haben

Wenn Sie einen großartigen Zaun schaffen wollen – einen Zaun, der jahrelang hält und den Elementen standhält – dann ist das Graben von guten Pfostenlöchern nur ein Teil des Prozesses. Bevor Sie jemals Ihren Post-Loch-Bagger in den Boden versenken, müssen Sie die Zeit verbringen, um zu planen, wohin der Zaun gehen wird, das Land zu messen und die richtigen Materialien zu wählen.

Der erste Schritt zur Planung eines Zauns ist die Verwendung eines zuverlässigen Messrad und spazieren Sie den gesamten Umfang der Zaunlinie. Sobald Sie die Länge des vorhandenen Zauns kennen, können Sie die Positionierung für die Pfostenlöcher basierend auf dem Land und dem Material, das Sie verwenden, auswählen. Es ist eine gute Idee, den Umfang mit dem Messrad zu durchlaufen, um sicherzustellen, dass Sie die Pfostenlöcher gleichmäßig platzieren. Markieren Sie den Ort zum Graben klar mit hell Sprühfarbe oder indem man echte Markierungsstangen in den Boden steckt.

Sobald Sie Ihre Pfostenlöcher gegraben haben, sollten die Platzierung der tatsächlichen Pfosten und die Befestigung der nachfolgenden Querbalken, der Latten und / oder des Drahtes (und anderer Materialien) unter Verwendung a durchgeführt werden Niveau um sicherzustellen, dass Sie die Gleichmäßigkeit entlang des gesamten Zauns beibehalten. Dies wird dazu beitragen, sowohl die Ästhetik als auch die Funktion der Barriere zu verbessern.

Post-Lochbagger Sicherheitsüberlegungen

Eine der wichtigsten Überlegungen, die Sie vor der Installation eines Zauns abwägen müssen, ist nicht, wo Sie Ihre Pfostenlöcher versenken werden, sondern wo Sie hin müssen nicht graben . Vor allem, wenn Sie einen Erdbohrer verwenden, müssen Sie äußerste Vorsicht walten lassen, um zu vermeiden, dass ein Loch in unterirdische Gasleitungen, Wasserleitungen, Stromkabel, Abwassersysteme und mehr gebohrt wird.

Wenn Sie Zweifel haben, wo es ist oder nicht sicher, ein Pfostenloch zu graben wenden Sie sich an die lokale Stadt oder regionale Experten für Informationen. Sie sollten in der Lage sein, Informationen über alle unterirdischen Versorgungsleitungen mit Leichtigkeit und in den meisten Fällen kostenlos zu erhalten.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch die mögliche Anwesenheit von berücksichtigen andere Materialien wie Fallen oder Landschaftsgewebe, alte Drähte oder Kabel, die möglicherweise mit Gras oder Erde bedeckt sind, und so weiter; alles, was sich in der rotierenden Schnecke verfangen kann, kann das Werkzeug beschädigen und möglicherweise den Fuß oder das Bein eines Bedieners in Richtung des kraftvollen, wirbelnden Gebisses ziehen.

Nehmen Sie sich die Zeit, das Handbuch Ihres Tools durchzulesen und alle Betriebsfunktionen zu kennen, bevor Sie es überhaupt einschalten. Wenn Sie einen Post-Loch-Bagger verwenden, sollten Sie Schutzhandschuhe und dicke Arbeitsstiefel tragen. Wenn Sie einen motorbetriebenen Postbohlenbagger betreiben, sollten Sie auch eine Schutzbrille und möglicherweise Gehörschutz haben. Sicherheit steht bei diesen und allen Werkzeugen an erster Stelle.

Post Hole Diggers Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
77,85 EUR *

on Amazon

*

on Amazon

1,29 EUR *

on Amazon

9,98 EUR *

on Amazon

81,08 EUR *

on Amazon

50,29 EUR *

on Amazon

34,99 EUR *

on Amazon

Derzeit nicht verfügbar *

on Amazon

51,84 EUR *

on Amazon

3,75 EUR *

on Amazon

  • Heavy-Duty
  • Erhöhte Hebelwirkung
  • Griffiges PVC-Griffe
  • James Pope
  • Kindle Edition
  • Englisch
  • Monkee Room Music
  • MP3-Download
  • James Pope
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 100 Seiten
  • James Pope
  • Xlibris
  • Gebundene Ausgabe
  • Draper
  • Erdbohrer
  • Griffe aus
  • Twin Spaten
  • James Pope
  • Xlibris Corporation
  • Gebundene Ausgabe
  • Gehärtet.
  • Wärmebehandelt.
  • Komfortgriff.
  • Touch activated
  • Read aloud
  • Animations

Post Hole Diggers im Video

Die besten Post Hole Diggers Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.