Zelte Kaufratgeber

Die Vorteile von Zelten

Grow-Zelte haben aufgrund ihrer Vielseitigkeit und Kosteneffizienz dazu beigetragen, den persönlichen Indoor-Anbau zu revolutionieren. Grow-Zelte ermöglichen dem Benutzer, die ideale Umgebung für verschiedene Pflanzen durch den Einsatz von Lichtern, Ventilatoren, Luftbefeuchtern und Klimaanlagen zu schaffen, die auf den umschlossenen Raum im Grow-Zelt aufgebracht werden.

Bei der Gartenarbeit im Freien werden die Arten von Pflanzen, die angebaut werden können, weitgehend vom Wetter bestimmt. Zum Beispiel benötigen Tomaten relativ warme Umgebungen, um zu gedeihen. Sie würden im Winter nicht gut wachsen, wenn die Temperaturen kalt sind und die Elemente intensiv sind. Grow Zelte beseitigen effektiv die Wetterbedingungen. Tomaten, die in der kontrollierten Umgebung eines Zuchtzeltes gezüchtet werden, sind nur dadurch begrenzt, wie effektiv der Benutzer die innere Umgebung an die ihrer Tomaten anpassen kann.

Licht ist auch ein Problem in Außenbereichen. Pflanzen, die in Umgebungen mit wenig Licht gedeihen, können in Gebieten entlang des Äquators versengt sein. Umgekehrt können Pflanzen, die das Licht lieben, durch das schwache Licht in vielen Teilen der Welt in den Schatten gestellt werden. Grow-Zelte erlauben es dem Züchter zu kontrollieren, wie viel oder wie wenig Licht die Pflanzen erreicht und wann dieses Licht angewendet wird.

Im Vergleich zu einfachen Indoor-Anbaumethoden wachsen auch Zelte verschwende weniger Licht . Dies ist aufgrund der Reflexion von Licht geschaffen durch die innere Oberfläche von wachsen Zelten. In vielen Indoor-Anbauumgebungen kommt die einzige Lichtquelle von Lichtern, die direkt über den Pflanzen hängen. In der Natur bewegt sich die Sonne schließlich über den Himmel und wirft Licht auf verschiedene Bereiche der Pflanze.

Unkorrekte reflektierende Oberflächen, wie z. B. die Wände eines Wachstumszeltes, streuen die Lichtstrahlen, die sie von oben sammeln, durch einen Prozess, der sie in verschiedene Bereiche unter dem Blätterdach des Baumes leitet diffuse Reflexion . Das bedeutet mehr Effizienz bei geringem Verbrauch, Energieaufwand und letztendlich glücklichere Pflanzen.

Achten Sie auf die Nährstoffsperrung

Ob in einem Boden Medium oder mit einem Hydroponik System, jeder versucht, die köstlichsten, anziehendsten Blumen und Fruchtkörper zu schaffen, die sie können. Aus dem Anbau eines Butternusskürbisses, um den Preis auf der Kirmes zu gewinnen, bis hin zum Anbau von Tomaten für den Hausbedarf, spielt die Größe im Zuchtzelt des Hobbyisten eine Rolle. Ein häufiger Fehler beim Versuch, diese Größe zu erreichen, besteht darin, immer mehr Nährstoffe in das Wachstumsmedium zu pumpen, in der Hoffnung, dass die Pflanzen sie verwenden werden.

In der Realität passiert das nicht. Im Gegensatz zu Menschen, Pflanzen können nur essen, was sie zum Wachsen brauchen . Wenn im Boden 100 Einheiten Stickstoff vorhanden sind und die Pflanze nur zehn benötigt, bleiben 90 im Boden. Wenn am nächsten Tag 100 weitere Einheiten hinzugefügt werden und die Pflanze nur 10 isst, bleiben nun 180 Einheiten übrig. Wenn dieser Prozess weitergeht, kann dies zu einem Problem führen, das als „Nährstoffausschluss“ bekannt ist, da Salze die Wurzeln der Pflanzen verstopfen und ihre Aufnahme hemmen.

Das Problem mit der Nährstoffaussperrung ist, dass sie Symptome in Pflanzen hervorrufen kann, die ähneln Nährstoffmangel führende Züchter, die mehr Nährstoffe hinzufügen und weitere Symptome verursachen. Der beste Weg, um die Nährstoffsperre zu beseitigen, ist eine Spülung durchzuführen. Sättigen Sie das Wachstumsmedium mit sauberem Wasser und tragen Sie dann eine kleine Menge organischer Düngemittel auf, um diese zu vermeiden Nährstoffmangel das kann Flushes begleiten.

Welche Beleuchtung eignet sich am besten für ein Grow-Zelt?

Das beste Licht für jede Pflanze ist die Sonne. Pflanzen haben sich über Millionen von Jahren angepasst, um Energie aus dem von der Sonne erzeugten Lichtspektrum am besten zu ziehen. Aus diesem Grund, die am besten Licht wachsen zum jede Pflanze wird das Licht sein, das dieses Spektrum am besten nachahmt. Da verschiedene Pflanzen an unterschiedliche Arten der Photosynthese von Licht angepasst sind, reagieren sie besser auf verschiedene sichtbare Lichtstrahlen.

Der ideale Bereich für die meisten Pflanzen ist 4.000-6.000 Kelvin, die Einheit, die verwendet wird, um die Farbtemperatur eines Lichts. Je höher die Zahl ist, desto blauer wird das Licht, und je niedriger es ist, desto roter wird das Licht erscheinen. Dies kann helfen, die Aktionen der Sonne am Himmel nachzuahmen, da einige Pflanzen am Abend gedeihen, wenn das Sonnenlicht mehr rot ist.

Fluoreszierende Strahlen eignen sich gut für den Anbau kleiner Zimmerpflanzen, aber für Pflanzen mit viel Licht, die drinnen angebaut werden müssen, benötigen sie die Kraft und Vielseitigkeit, die sie liefern VERSTECKT oder LED-Leuchten. Diese Lichter können oft eine Farbtemperatur von 6.500K oder darüber erreichen, während sie immer noch die Strahlen mit dem niedrigeren Spektrum liefern, die Pflanzen benötigen. Diese breiten Parameter erlauben Pflanzen, sowohl während des vegetativen Zustandes des blauen Lichts als auch mehr Rotlichtblühzuständen zu gedeihen.

LED Grow Lights bieten ein breites Spektrum und erzeugen weniger Wärme als HID-Lampen, sind aber weniger intensiv. LED-Leuchten sind zudem besonders energieeffizient. HID-Lampen wie Metallhalogenid und Hochdruck-Natrium liefern mehr Abstand und Intensität als LEDs oder Leuchtstofflampen, aber sie erzeugen eine beträchtliche Menge an Wärme und können nicht in unbelüfteten Anbaugebieten verwendet werden. HPS-Lampen sind ideal zum blühen, während MH-Lampen für vegetatives Wachstum geeignet sind. Aus diesem Grund verwenden viele Indoor-Züchter eine Kombination aus beidem.

Zelte Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
119,95 EUR *

on Amazon

69,99 EUR *

on Amazon

105,89 EUR *

on Amazon

79,90 EUR *

on Amazon

164,95 EUR *

on Amazon

99,95 EUR *

on Amazon

44,90 EUR *

on Amazon

14,44 EUR *

on Amazon

129,00 EUR *

on Amazon

126,43 EUR *

on Amazon

  • PLATZ FÜR DIE GANZE FAMILIE - Die geräumige Schlafkabine...
  • ATMUNGSAKTIVE AUSSTATTUNG - Die richtige Belüftung vor...
  • FÜR JEDES WETTER GERÜSTET - Wer keine nassen Füße haben...
  • AUTOMATIK: der hydraulische Druckmechanismus ermöglicht ein...
  • SCHÖNES DESIGN: Ein Zelt, zwei Anwendungsmöglichkeiten:...
  • GERÄUMIG: Sehr viel Platz für 3 Erwachsene, auch 4...
  • Außenzelt: Polyester 185T, WS 3.000 mm PU-beschichtet,...
  • Innenzelt: atmungsaktives Polyester 185 T, feuerhemmend,...
  • Abspannleinen: Polypropylen; Gestänge: Fiberglas; Struktur:...
  • Zelt-Aufbauzeit: ca. 30 Sekunden, innovatives...
  • Wassersäule des Igluzelt: 2.000 mm , geprüfter Regentest,...
  • 4 wettergeschützte Belüftungsöffnungen (wasserdicht)
  • Tunnelzelt mit 2 getrennten Schlafkabinen und versetzbarem...
  • Markenprodukt von CampFeuer
  • Maße: ca. (L) 480 cm x (B) 340 cm x (H) 190 cm
  • 4 Personen Tunnelzelt, Familienzelt mit 3000 mm Wassersäule
  • Farbe: Grün / Schwarz
  • Maße: ca. (L) 410 x (B) 260 x (H) 150 cm
  • Solides und zuverlässiges Zelt für unterwegs, trotzt Wind...
  • Hochwertige Materialien, sorgfältige Verarbeitung und hohe...
  • Dem kleinen Packmaß und dem geringen Gewicht sei dank - das...
  • Vielseitiges Licht / Ventilator: Ultra Bright 18 einzelne...
  • Fan Rolling Speed ist einstellbar, mit hoher...
  • Es gibt einen Haken an der Spitze und mit 360 Grad...
  • Aufbauzeit: ca. 60 Sekunden, innovatives Quick-Up-System
  • 3.000 mm Wassersäule, geprüfter Regentest, versiegelte...
  • 2 Eingangstüren, Vorraum mit eingenähter Bodenwanne
  • Freundliches Tunnelzelt für 4 Personen mit 3 Eingängen und...
  • 3.000 mm Wassersäule und versiegelte Nähte zum Schutz...
  • Einer der beiden Eingänge sowie die Schlafkabine lassen...

Zelte im Video

Die besten Zelte Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.