Winkelschleifer Kaufratgeber

Alles über Winkelschleifer

Winkelschleifer sind ein relativ neues Elektrowerkzeug mit einer etwas trüben Vergangenheit. Es gibt widersprüchliche Berichte darüber, wer sie erfunden hat. Einige haben der deutschen Firma Ackerman und Schmitt 1954 Anerkennung geschenkt, während andere Thomas Joseph die Ehre geben, dass er 1973 erfunden wurde. So oder so sind sie eine neuere Erfindung als viele andere die anderen häufig verwendeten Elektrowerkzeuge. Winkelschleifer werden auch von verschiedenen Namen verwendet. Sie können als bezeichnet werden Scheibenschleifer oder Seitenschleifer .

Je nach Modell kann ein Winkelschleifer mit Druckluft, Benzin oder einem Elektromotor angetrieben werden. Sie sind ein vielseitiges Werkzeug zum Schneiden, Schleifen, Schleifen oder Polieren von Materialien. Für jede dieser verschiedenen Anwendungen, a bestimmter Disc-Typ wird verwendet. Diese Scheiben enthalten Polierpads, Schleifscheiben, Trennscheiben, Schleifsteine, Schleifscheiben, Drahtbürstenräder und mehr.

Die Scheibe wird auf einem Getriebekopf montiert, der sich mit Drehzahlen von 4.000 dreht RPM bis 12.000 U / min. Die meisten haben einen einstellbaren Schutz, um den Benutzer sicher zu halten, und erlauben zweihändige Bedienung. Winkelschleifer nutzen große Lager, um den beim Schneiden entstehenden Seitenkräften entgegenzuwirken.

Winkelschleifer werden häufig in einer Vielzahl von Einstellungen gefunden, von Werkstätten und Baustellen bis hin zu Autowerkstätten und Notfallrettungssituationen. Einige häufige Anwendungen umfassen Rost abschleifen von einem Metallgegenstand, Schneiden von Metall oder Beton, Entfernen von Farbe und Polieren einer Reihe von Metallgegenständen. Sie können auch zum Durchtrennen von Ziegeln, Fliesen und Entfernen von überschüssigem Mörtel verwendet werden.

Wählen Sie einen Winkelschleifer

Menschen, die mit Winkelschleifern noch nicht vertraut sind, gehen oft verloren, wenn es darum geht, sie wegen der verfügbaren Größen zu kaufen. Eine allgemeine Faustregel ist, dass je größer die Schleifscheibe ist, desto besser wird es für größere Aufgaben sein. Je kleiner die Disk, desto einfacher wird die Kontrolle. Wenn Sie eine Mühle sehen, die als 4,5-Zoll-Mühle bezeichnet wird, bezieht sich der Hersteller auf die Datenträgergröße es akzeptiert und nicht die Länge der Maschine . Wenn Sie ein Hausbesitzer sind, der einen Winkelschleifer für periodische Arbeiten um das Haus verwendet, sollte ein 4,5-Zoll-Schleifer ausreichen. Auf der anderen Seite, wenn Sie ein Bauunternehmer sind, der oft große Balken für Decksarbeiten durchschneiden muss, wäre eine größere Mühle die bessere Wahl.

Bei der Auswahl eines Winkelschleifers sollte auch die Dicke des zu schneidenden Materials berücksichtigt werden. Die vom Hersteller angegebene Messung ist die Durchmesser der Scheibe. Dies bedeutet, und 4,5-Zoll-Winkelschleifer kann nur Materialien schneiden, die 2 Zoll dick sind oder weniger.

Meistens drehen sich kleinere Mühlen mit höheren Geschwindigkeiten als größere Mühlen, aber dies ist keine feste Regel, so dass es sich immer lohnt, zu prüfen und zu prüfen verstehe die Amp-Bewertung des Motors auch. Je mehr Ampere der Motor hat, desto schneller wird es sein. Man muss auch berücksichtigen, dass eine Maschine mit einer größeren Scheibe mehr Ampere benötigt, um die Scheibe mit der gleichen Geschwindigkeit wie eine Maschine mit einer kleineren Scheibe zu drehen.

Dies bedeutet, dass ein 7-Zoll-Mahlwerk mit einem 13-Ampere-Motor sich drehen wird ungefähr die gleiche Geschwindigkeit als 4,5-Zoll-Mühle mit einem 7-Ampere-Motor. Je schneller sich eine Mühle dreht, desto anfälliger ist sie für eine Überhitzung. Daher ist es empfehlenswert, ein Modell mit einstellbaren Geschwindigkeitseinstellungen zu wählen. Auf diese Weise können Sie den Motor so einstellen, dass er genau mit der erforderlichen Geschwindigkeit dreht, ohne sich darum sorgen zu müssen Überhitzung .

So verwenden Sie einen Winkelschleifer sicher

Winkelschleifer sind ein extrem nützliches Werkzeug, aber Sie können auch sehr gefährlich sein wenn falsch verwendet. Aus diesem Grund ist es wichtig, ein paar Sicherheitstipps zu befolgen. Die Drei am gebräuchlichsten Verletzungsursachen bei der Verwendung eines Winkelschleifers sind Metallpartikel, die sich im Auge des Bedieners festsetzen, Rückschlag von der Drehkraft der Scheibe und Zerbrechen oder Explodieren der Scheibe.

Um die Wahrscheinlichkeit einer dieser Verletzungen zu verringern, muss man die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. In erster Linie sollten die Betreiber immer Tragen Sie eine Schutzbrille, wenn Sie einen Winkelschleifer verwenden. Da Winkelschleifer viel Staub beim Schleifen erzeugen, ist es auch ratsam, eine Staubmaske zu tragen und wenn möglich in einem gut belüfteten Bereich zu arbeiten. Das Tragen von Arbeitshandschuhen ist ebenfalls eine kluge Idee, da dies Ihre Hände noch mehr schützt vor Abrieb oder Schnittverletzungen.

Wenn Sie mit einem Winkelschleifer nicht vertraut sind, starten Sie Ihre Schleifmaschine auf der niedrigsten Geschwindigkeitsstufe und führen Sie ein paar Übungsschnitte oder kleine Schleifarbeiten an einem überschüssigen Stück Material durch, bevor Sie an Ihrem Projekt arbeiten. So können Sie ein Gefühl für die Maschine bekommen. Wenn Sie sich mit der Höhe des Rückschlags vertraut gemacht haben, können Sie die Geschwindigkeit erhöhen. Auf diese Weise wird es nicht nur sicherer, sondern auch sicherer reduzieren Sie die Wahrscheinlichkeit, einen Fehler zu machen auf das endgültige Projekt.

Um die Möglichkeit zu verringern, dass die Schleifscheibe explodiert, stellen Sie sicher, dass die Geschwindigkeit der Disc höher ist als die Geschwindigkeit des Winkelschleifers. Wenn eine Scheibe verwendet wird, die für 6.000 U / min ausgelegt ist, bei einer Mahlvorrichtung, die mit 10.000 U / min gedreht wird, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Scheibe zerbricht, wenn sie überhitzt.

Winkelschleifer Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
59,99 EUR *

on Amazon

58,89 EUR *

on Amazon

97,14 EUR *

on Amazon

27,95 EUR *

on Amazon

119,00 EUR *

on Amazon

40,95 EUR *

on Amazon

52,24 EUR *

on Amazon

68,95 EUR *

on Amazon

24,95 EUR *

on Amazon

7,26 EUR *

on Amazon

  • Der Winkelschleifer GWS 7-125 von Bosch Professional mit 720...
  • Angenehmes Arbeiten dank geringem Gewicht von nur 1,9 kg und...
  • Hohe Anwendersicherheit durch Wiederanlaufschutz und...
  • Gehäusedurchmesser nur 57 mm
  • Makita-Hochleistungsmotor mit besonders langer Standzeit...
  • Robustes Getriebe mit langer Lebensdauer
  • Winkelschleifer mit sehr robustem Gehäuse für den harten...
  • Kompakter, flacher Getriebekopf für höhere Schnitttiefe
  • mit Anlaufstrombegrenzung verhindert ungewolltes Anlaufen...
  • Starke 850 Watt Leistung mit konstanter Drehzahl von 11000...
  • Zusatzhandgriff für jede Aufgabe in 2 Positionen montierbar
  • Praktische Spindelarretierung für den schnellen...
  • Der Winkelschleifer GWS 13-125 CIE von Bosch Professional -...
  • Die hohe Produktivität des Winkelschleifers ist auf die...
  • Dank der längeren Kohlebürstenlaufzeit, Direktkühlung und...
  • Schlankes ergonomisches Design mit Softgriff
  • Starke 750 Watt Leistung mit konstanter Drehzahl von 11.000...
  • Spindelarretierung für schnellen und komfortablen...
  • Nennaufnahmeleistung 850 W
  • Handgriff links und rechts einsetzbar
  • Extrastarker 1.000-W-Champion-Motor für mehr Leistung
  • Verdrehsichere Schutzhaube
  • Gute Handhabung durch schlankes Gehäuse
  • Starke 500 Watt Leistung mit konstanter Drehzahl von 12000...
  • Zusatzhandgriff für jede Aufgabe in 2 Positionen montierbar
  • Praktische Spindelarretierung für den schnellen...
  • Die Trennscheibe A 30 S BF von Bosch - stabil und...
  • Die A 30 S BF für Winkelschleifer sind für Schnitte in...
  • Passend zu handgeführten Winkelschleifern mit einem...

Winkelschleifer im Video

Die besten Winkelschleifer Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.