Waffeleisen Kaufratgeber

Die Magie hinter dem Waffeleisen

Der Waffeleisen ist ein sehr effizient Küchengerät, mit dem Sie in wenigen Minuten Ihre liebsten Kuchen backen können. Ohne eine einzige wäre es fast unmöglich, diesen beliebten morgendlichen Leckerbissen zu replizieren. In der Tat, wenn Sie versuchen, Waffeln auf einem traditionellen zu machen flache Grillplatte oder Pfanne, Sie würden mit etwas mehr wie ein Pfannkuchen, nur mit einem etwas anderen Geschmack enden.

Waffelhersteller kochen Waffeln auf zwei Arten gleichzeitig. Die erhitzten Platten braten das Äußere, während der geschlossene Behälter das Innere dämpft. Deshalb können sie Waffeln kreieren, die außen knusprig und innen leicht und flauschig sind. Die Zähne und Lücken auf der Oberfläche der Kochplatten eines Waffeleisens sind wesentlich, da sie die Oberfläche der Waffel vergrößern und dadurch einen größeren Teil des Teigs karamellisieren Maillard-Reaktion . Die Kombination aus dem knusprigen Äußeren und dem strukturierten Muster einer Waffel ermöglicht es, die Vielfalt an Toppings zu unterstützen, die viele von uns lieben, um sie darauf zu häufen. Was ist eine Waffel ohne Beeren und Sahne?

Waffeleisen ermöglichen uns nicht nur eine einzigartige Art von Kuchen zu backen, aber sie machen es auch einfach und bequem, aufgrund der internen Thermostat . Dieser Thermostat bietet zwei Funktionen: Er sagt uns, wann es Zeit ist, den Teig hineinzulegen und wann es Zeit ist, die gekochte Waffel herauszunehmen. Die meisten Hersteller haben eine Anzeigeleuchte, die ausgeht, sobald die Grillplatten genug erhitzt sind, um mit dem Waffeln zu beginnen. Wenn die Waffel fertig ist, werden die meisten einen hörbaren Ton von einer Art machen, um den Benutzer zu warnen, dass es Zeit ist, es zu entfernen.

Trotz was viele Leute denken, reinigt ein Waffeleisen ist eigentlich nicht so belastend . Sie sind ein paar einfache Tricks dazu. Eine Methode besteht darin, eine kleine Menge Wasser auf die Grillplatte zu gießen, solange sie noch heiß ist. Schließen Sie den Deckel schnell, warten Sie ein paar Sekunden und drehen Sie dann die Grillplatten um. Der entstehende Dampf entfernt eventuell festsitzenden Waffelteig und kann dann mit einer weichen Borstenbürste abgewischt werden. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung einer hitzebeständigen Bürste mit weichen Borsten, die leicht feucht ist und sie zum Wischen des gebackenen Teigs verwendet, während der Hersteller noch heiß ist. Wie bei der ersten Methode beruht auch diese zweite Methode auf Dampf.

Woher weiß ich, welcher Waffeleisen für mich ist?

Der erste Schritt bei der Auswahl eines Waffeleisens ist festzustellen, ob Sie ein quadratische Waffel Person oder ein Runde Waffel Person . Während es für den Durchschnittsverbraucher vielleicht keinen großen Unterschied macht, haben diejenigen von uns, die unsere Waffeln ernst nehmen, eine sichere Präferenz und werden einfach nicht mit der falschen Form zufrieden sein.

Jetzt, da Sie das aus dem Weg haben, überlegen Sie wie viele Leute Sie machen Waffeln für jederzeit. Wenn Sie nur für sich selbst kochen möchten, dann ist eine Maschine, die eine Waffel nach der anderen produziert, in Ordnung. Auf der anderen Seite ist eine Maschine, die mehrere Waffeln gleichzeitig herstellen kann, ein Muss, wenn Sie planen, dass jemand am Sonntagmorgen Waffeln herstellt und gemeinsam essen möchte oder wenn Sie für Ihre ganze Familie kochen.

Als nächstes müssen Sie feststellen, ob Sie einen traditionelleren Hersteller bevorzugen oder einen, der umdreht. Flip Waffeleisen sind schön, weil sie es einfacher machen, den Teig gleichmäßig zu verteilen, was zu professionell aussehenden Waffeln führt perfekt einheitlich . Sie ermöglichen Ihnen auch eine dickere Waffel mit weniger Teig zu bekommen. Um eine perfekt gebräunte, konsistent dicke Waffel mit nicht flippenden Modellen zu erhalten, müssen Sie oft ein wenig extra Teig verwenden, was dazu führt, dass es über die Seiten der Maschine läuft und heruntertropft, was zu einem Durcheinander führt. Natürlich bedeutet das nicht, dass Sie mit einem traditionellen Modell keine perfekte Waffel bekommen können, es braucht vielleicht ein bisschen mehr Übung, um den Dreh raus zu bekommen.

Nachdem Sie Ihren Waffeleisen gekauft haben, kommt der wichtigste Schritt; es herausziehen und benutze es tatsächlich . Allzu oft gehen Leute aus und kaufen einen Waffeleisen, aber benutzen ihn dann nie wirklich. Sie verstecken es einfach in einem Küchenschrank, wo es sitzt und Staub sammelt. Sei nicht diese Person . Sie wissen nie, welche Art von Inspiration Sie beim Kochen Ihrer Waffeln treffen wird. In der Tat, Bill Bowerman, der Mitbegründer von Nike, wurde zuerst inspiriert um die Firma zu machen legendäre Waffeltrainer-Sohle beim Kochen Waffeln auf einem Waffeleisen.

Eine sehr kurze Geschichte des Waffeleisens

Wusstest du, dass es Waffeln gibt? für eine wirklich lange Zeit ? Wir unterhalten uns Vor-Jesus hier Leute. Der Vorläufer der modernen Waffel erschien zuerst in der Jungsteinzeit zwischen 6.000 und 2.000 v. Chr. Der Name Waffel kommt vom französischen Wort gaufre, (Waffel), und die Wurzel dafür ist das alte französische Wort Wafla, was „Stück eines Bienenstocks“ bedeutet.

Der Großvater der Waffel war ein Waffel, serviert bei ausgefallenen Abendessen als Tischfüller, nachdem das Essen im späten Mittelalter fertiggestellt und gerodet worden war. Der Urgroßvater war ein Grillkuchen, der lange zuvor auf einem heißen Stein um ein Feuer gebacken worden war.

Die ersten Waffelplatten waren aus Gusseisen und die Leute drehten sie mit einer langen Zange. Die Herstellung von Waffeln war ein mühsamer Prozess, der sorgfältige Planung und viel Umdrehen erforderte, um sie richtig zu machen, sonst verbrannten sie oder waren nicht ausreichend gekocht. Glücklicherweise hat das moderne Waffeleisen dies der Vergangenheit angehört und jetzt sind sie so einfach, dass ein Kind sie herstellen kann.

Das erste Ofenwaffeleisen wurde in Amerika patentiert Cornelius Swarthout aus Troy, New York im Jahr 1869 . Es war aus Gusseisen und ziemlich umständlich, aber im Vergleich zu den zuvor genannten Hunderten von Jahren, es endlich durfte man eine Waffel leicht umdrehen.

Das erste elektrische Waffeleisen wurde 1926 von Charles M. Cole patentiert, der in Oakland, Kalifornien lebte und sich wahrscheinlich sehr, sehr viel um seine Familie kümmerte; es erlaubt zwei Waffeln gleichzeitig gekocht werden. Ob wir nun endlich den Höhepunkt der Waffeltechnik erreicht haben, ist noch offen, aber was auch immer das Endresultat ist, es wird sicherlich schmackhaft.

Waffeleisen Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
25,99 EUR *

on Amazon

24,99 EUR *

on Amazon

41,90 EUR *

on Amazon

62,89 EUR *

on Amazon

55,99 EUR *

on Amazon

136,66 EUR *

on Amazon

29,99 EUR *

on Amazon

43,93 EUR *

on Amazon

60,84 EUR *

on Amazon

Derzeit nicht auf Lager *

on Amazon

  • Fettarmes Backen durch Antihaftbeschichtung
  • Backfläche 16,5 cm Ø, Waffeldicke 1,2 cm
  • Einfache Reinigung durch innen liegendes Scharnier und...
  • Selber herrlich duftende Belgische Waffeln wie auf den...
  • Bequem und zuverlässig! Sie können gleich 2 Belgische...
  • Dank Antihaftbeschichtung aus Keramik brennt nichts an und...
  • Knusprige Waffeln im Handumdrehen zu jeder Gelegenheit
  • Antihaftbeschichtete Backflächen für eine einfache...
  • Wärmeisolierter Griff für eine sichere Handhabung
  • Durchmesser: 2 x 17 cm
  • Für zweimal fünf Waffeln
  • Doppelt-antihaftversiegelte Waffelplatten
  • Fettarmes Backen durch Antihaftbeschichtung
  • Stufenlos wählbarer Bräunungsgrad mit Schieberegler
  • Platzsparende, auf den Griffen stehende Aufbewahrung
  • Backraum um 180° drehbar zur optimalen Teigverteilung und...
  • Massives Edelstahlgehäuse
  • Antihaftversiegelte Backflächen für einfache Reinigung...
  • 2 große Backflächen
  • stufenlos regelbarer Bräunungsgrad
  • Edelstahleinlage
  • Waffeleisen für extra dicke quadratische belgische /...
  • Spezial-Deckel der mit dem Teig "wächst" und so extra dicke...
  • Backform mit extra dicken + tiefen Rillen für extra dicke...
  • Optische & akustische Fertigmeldung durch Backampel &...
  • Flexibles Scharnier für ein besseres Aufgehen der Waffel
  • Kuchenartige Waffeln
  • Heiß, eckig, belgisch - der duftende 4-fach-Waffelgenuss!...
  • Bequem und zuverlässig! Sie können gleich 4 Belgische...
  • Erleben Sie die verschiedensten Geschmackserlebnisse! Ob mit...

Waffeleisen im Video

Die besten Waffeleisen Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.