Wäschekorb Kaufratgeber

Wie man einen Korb wählt

Viele Leute denken an ein Wäschekorb als nichts anderes als ein Ort, um schmutzige Kleidung zu werfen, bevor die Kleidungsstücke zur Waschmaschine oder zum Waschsalon gehen. Aber wenn Sie die Vorstellung von verschmutzter Kleidung, die auf dem Boden verstreut ist, verabscheuen, ist es gut möglich, dass Ihnen die Idee von unschönen Möbeln in Ihrem Haus auch nicht gefällt.

Und wenn Sie anfangen, einen Wäschekorb in diesen Begriffen zu sehen – als Möbel -, wird sich vielleicht Ihre Wertschätzung für diese bescheidene Einheit ändern. Für wirklich einen Korb ist Ein Möbelstück, das Sie fast jeden Tag Ihres Lebens sehen und benutzen werden. Wählen Sie Ihren Korb gut aus, und er kann nicht nur die Unordnung in Ihrem Schlafzimmer, Badezimmer oder Waschküche abschwächen, sondern kann sogar die Dekoration Ihres Hauses betonen.

Beachten Sie, dass Sie zwischen 50 und 150 Dollar für einen schönen Korb ausgeben können. Entscheiden Sie zuerst die einfache Kapazität, die Sie und / oder Ihre Familie von der Einheit benötigen. Sie können die Abmessungen einer potenziellen Option (z. B. Höhe, Breite und Tiefe) im Vergleich zur Ladekapazität Ihrer Waschmaschine überprüfen und beispielsweise versuchen, eine Einheit mit einer ungefähren Eins-zu-Eins-Übereinstimmung auszuwählen.

Die Bedeutung der Lagerkapazität ist nicht ausschlaggebend, das Aussehen Ihres Wäschekorbs kann der entscheidende Faktor sein. Viele große Körbe haben eine Korbweide (oder Flechtweide) -Außenseite, die nicht nur gut aussieht, sondern auch leicht sauber gewischt werden kann. Ein Korb mit Holzlamellen könnte das Aussehen eines modernen Badezimmers unterstreichen, während ein Stoff-Außenkorb mit einer Teppich- oder Wandfarbe kombiniert werden kann.

Als nächstes suchen Sie nach Features wie eingebaut abnehmbare Wäschesäcke , die das leichter machen Transport von Wäsche und die selbst gereinigt werden können. Diese Taschen können jedoch die Lagerkapazität der Einheit einschränken und werden von einigen Leuten tatsächlich nicht gemocht, die feststellen, dass sie den Prozess, Wäsche aus dem Behälter zu bekommen, mühsamer machen.

Natürlich gibt es eine andere Herangehensweise an die Auswahl eines Wäschekorbs, und es ist ein ganz anderer Kontrast zu den ästhetischen und stilistischen Fragen, mit denen wir uns bisher befasst haben. Sie haben immer die Möglichkeit, einen Korb auszuwählen, der schnell sein kann zusammengebrochen und gefaltet wenn nicht in Gebrauch. Viele Körbe verwenden dünne Rahmen, die schnell flach gefaltet und unter einem Bett, in einem Schrank oder sogar in einer großen Schublade verstaut werden können.

Wenn der Wohnraum in einer kleineren Wohnung, einem Schlafsaal oder bei ein paar Tagen in einem Hotel begrenzt ist, ist eine dieser Einrichtungen eine gute Wahl. Ein Korb nimmt schließlich Platz ein, deshalb ist es manchmal am besten, wenn Sie Ihre Wohnarrangements genießen, indem Sie sie anpassungsfähig machen. Während die meisten zusammenklappbaren Hürden nicht viel zu sehen sind, kosten sie oft gut unter zwanzig Dollar, was sicherlich hilft, den Schein zu kompensieren.

Leih Dein Hamper Eine Hand

Auch wenn Ihr Korb schmutzige Kleidung enthalten soll, ist das kein Grund, das Teil nicht so sauber wie möglich zu halten. Denn während die Kleidung bald gewaschen und wieder gereinigt wird, wird ein Korb selbst selten ausgewaschen. Halten Sie sauber und geruchsfrei halten kann viel tun, um den Raum, in dem es sitzt fühlen sich frischer und einladender.

Für den Anfang, lass Kleidung nicht zu lange im Korb sitzen. Selbst ein Kleidungsstück, das nur leicht verschmutzt wurde, kann beginnen, scharf zu werden, wenn es für lange Zeit in der Dunkelheit des Wäschekorbs sitzen bleibt. Dies gilt insbesondere, wenn es beim Eintritt feucht war. Und lassen Sie Ihren Korb niemals so voll werden, dass die Kleidung darin komprimiert ist oder der Deckel nicht mehr vollständig schließen kann. Wenn dies häufig vorkommt, müssen Sie entweder beginnen Wäsche öfter machen , müssen Sie auf ein upgraden größerer Korb oder vielleicht beides.

Was Gerüche angeht, versuchen Sie, sie daran zu hindern, aus Ihrem Korb zu entwischen, indem Sie ein Geruchsauffangprodukt verwenden, das genau in das Gerät passt. EIN Holzkohle Luftreiniger Tasche kann viel tun, um Gerüche direkt in Ihrem Korb zu fangen und zu neutralisieren, und die meisten Optionen sind recht erschwinglich. Legen Sie einen auf den Boden des Wäschekorbs oder nehmen Sie die wenigen Sekunden, um ihn immer auf den Wäschestapel zu legen, um maximale Wirksamkeit zu erzielen.

Wenn Sie wissen, dass Sie einen besonders stechenden oder verschmutzten Wäscheposten vor sich haben, der zum Beispiel einem Sportereignis eines Kindes, einem Skitag oder einer intensiven Gartenarbeit folgen wird, können Sie Ihren Korb immer mit einem Plastikmüllbeutel . Diese Beutel fangen Gerüche, Feuchtigkeit und jeglichen Schmutz oder Schmutz auf, der von einem Kleidungsstück fallen könnte. In der Tat ist ein anständiger Müllbeutel ein kosteneffektiver Ersatz für einen Futtertuch, falls Sie Ihren verlieren sollten, sollte er reißen, oder sollte Ihr Korb nie einen gehabt haben.

Die Geschichte der Wäscherei in Amerika

Die Untersuchung der Art und Weise, wie Wäsche gehandhabt wird, kann viel dazu beitragen, den Geschichtsstudenten die Veränderungen zu zeigen, durch die Amerika in den letzten zwei Jahrhunderten gegangen ist. Die Geschichte der Wäscherei ist eine der technologischen Fortschritte und Geschlechterrollen.

Jahrtausende lang wurde die Wäsche in fast allen Teilen der Welt gereinigt: In Flüssen, Seen oder anderen Süßwasserquellen wurde sie gespült und ausgewrungen. (Die Wäsche wird in vielen der Welt immer noch von Hand in natürlich vorkommenden Gewässern gereinigt.)

Im 17. und 18. Jahrhundert die Öffentlichkeit Waschhaus begann in vielen Teilen der Welt, insbesondere in Europa und Amerika, den Fluss oder Strom zu ersetzen. In einem Waschhaus würde natürlich vorkommendes Süßwasser abgelenkt oder zu großen offenen Becken getragen oder in Eimer oder Becken abgegeben werden. Menschen – historisch Frauen in diesen Zeiten – würden ihre Hände benutzen, a posser – ein Stock, der oft mit einer perforierten Kupferkuppel befestigt war und der benutzt wurde, um Wäsche in einer Wanne oder einem Becken zu „schlagen“ – und / oder ein Waschbrett, um Schmutz, Dreck und Flecken wegzuschrubben.

Das Industrielle Revolution des 19. Jahrhunderts leitete die Entwicklung neuer Waschmaschinen ein, die bald dazu führten, dass die meiste Wäsche in Amerika von automatischen Geräten anstatt von Hand gehandhabt wurde. Im Laufe des 20. Jahrhunderts wanderten diese Maschinen weitgehend vom Waschsalon nach Hause.

Wäschekorb Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
28,99 EUR *

on Amazon

11,29 EUR *

on Amazon

29,99 EUR *

on Amazon

11,80 EUR *

on Amazon

33,97 EUR *

on Amazon

12,95 EUR *

on Amazon

12,95 EUR *

on Amazon

15,99 EUR *

on Amazon

6,49 EUR *

on Amazon

13,90 EUR *

on Amazon

  • 100 L Fassungsvermögen und einfache Kleidersortierung - Der...
  • Sorgfältige Bearbeitung - Der Deckel wird durch einen...
  • Einfache Montage und leicht klappbar - Sorgfältig verpackt,...
  • - Wäschebox mit Deckel
  • - Material: Kunststoff in Flecht-Optik
  • - Maße oben: ca. 43,5 x 33 cm - Maße unten: ca. 34 x 23 cm...
  • PRAKTISCHER WÄSCHESAMMLER: Der Wäschekorb mit Deckel...
  • PLATZSPAREND VERSTAUBAR: Weil der Wäschekorb faltbar ist,...
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Sie können den Wäschesortierer als...
  • Artikel Maße: 40 x 50 cm
  • Das Futter ist leicht zu reinigen, verhindern bakterielle...
  • Faltbare für einfache Aufbewahrung, keine Verschwendung von...
  • BLICKDICHT - Dieses Wäschekorb Set können Sie dank des...
  • EINFACHES EINWERFEN - Dank der mitgelieferten Streben knickt...
  • ZEIT GESPART - Dank 2er-Set. Durch direktes Trennen Ihrer...
  • Die Größe beträgt ca.: 44 cm x 33 cm x 60 cm (Breite x...
  • Farbe: weiß
  • in Flecht-Optik - mit seitlichen Tragegriffen und Deckel
  • Außenmaß (BxTxH): 44.7 x 26.5 x 61.2 cm
  • Modische Wäschebox im Rattandesign von Curver
  • Material: Polypropylen
  • Größe : (Dia.)13.7" x (H)17.7" (35x45cm)
  • Material: 100% baumwolle mit PE beschichtung in für...
  • Tunnelzug schließung sind
  • Stabiler stylischer Wäschekorb in Edlem Design
  • Maße (LxBxH): 55 x 37 x 20cm
  • Material: Kunststoff
  • Runder Wäschekorb in Schwarz für Ihr Zuhause mit einem...
  • Der Wäschesammler aus Bambus hat ein großzügiges...
  • Durch den verwendeten Bambus ist die Wäschebox...

Wäschekorb im Video

Die besten Wäschekorb Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.