USB-Kartenleser Kaufratgeber

Die Zukunft lesen

Während ich nicht alt genug bin, um in der Revolution der digitalen Fotografie eine Rolle zu spielen, an meinen Filmkameras und unverarbeiteten Negativen festhaltend, wie ein Nebelregen an deiner Windschutzscheibe haftet, egal wie gut deine Scheibenwischer sind, bin ich alt genug, um meine gemacht zu haben größte Kamera Investition in a Nikon D700 . Ich werde bis heute behaupten, dass sein 12-Megapixel-Sensor alles andere auf dem Markt übertreffen wird.

Das große Problem mit der D700 ist jedoch, dass sie – und alle großen Nikon- oder Canon-Gehäuse, die davor gebaut wurden – nur auf Compact-Flash-Karten schreibt. Soweit ich weiß, ist die Photographie die einzige Industrie, die immer noch Compact Flash verwendet, und da immer mehr unserer Schreibvorgänge auf SD und Micro SD übertragen werden, werden Kartenleser, die eine Compact Flash-Karte aufnehmen können, verwendet der Weg der Dinosaurier.

Fürs Erste gibt es noch Kartenleser mit Steckplätze für Compact Flash, und Sie können sogar einige von ihnen hier auf unserer Liste sehen. Diese Kartenleser, sowie die Entscheidung von Apple, weiterhin SD-Kartensteckplätze in ihre Computergehäuse zu integrieren, sind technische Dinge, von denen wir nicht erwarten können, dass sie andauern, insbesondere wenn sich die Anschlüsse langsam, aber sicher um USB-Standards konsolidieren.

Egal, ob Sie einen SD-Kartensteckplatz auf Ihrem Computer haben oder nicht, diese Kartenleser sind Lebensretter für alle, die Medien übertragen müssen. In einigen Fällen werden Sie sie verwenden, um zu greifen Fotos, Videos oder andere Dateien von Ihren SD- und Micro SD-Karten, da diese als Vermittler zwischen der Karte und Ihrem Computer ohne zusätzliche Software arbeiten.

In anderen Fällen können Sie einige dieser Kartenleser als USB-Extender verwenden, indem Sie die Anzahl der verfügbaren USB-Anschlüsse mit Ihrem Computer multiplizieren. Dies wird insbesondere als Computer nützlich sein Reduziere die Anzahl und Vielfalt ihrer Ports zugunsten weniger teurer, stromlinienförmiger Schaltungen.

Was mache ich, wenn die Industrie keine Compact-Flash-Kartenleser mehr herstellt und meine D700 immer noch wie ein Neugeborenes schießt? Ich werde einen Moment lang weinen, dann werde ich tun, was alle investiert haben Betamax musste tun: Ich werde mich anpassen.

Donner regiert

Um zu wissen, welcher USB-Kartenleser Ihnen am besten dient, müssen Sie ein wenig über die Hardware auf Ihrem Computer und den Zweck Ihres Kartenlesers wissen – wie bei den Kartenarten, die Sie benötigen lesen. Diese kleinen Informationen sollten Ihre Wahl auf ein oder zwei Optionen beschränken, und Sie können die Preise und lassen Lese- / Schreibgeschwindigkeiten von den Geräten führen Sie von dort.

Sehen Sie sich zunächst den Bereich Ihres Computers an, in dem sich alle Anschlüsse befinden. Sie werden wahrscheinlich das USB-Symbol und den zugehörigen Anschluss erkennen, da so viele unserer Geräte auf diese spezifische Verbindung angewiesen sind. Wenn Sie einen neueren Computer haben, sehen Sie möglicherweise auch einen Port mit einer Art Blitzsymbol daneben. Das ist ein Thunderbolt-Anschluss ein USB-integrierter Port, der oft als Typ-C bezeichnet wird. Typ-C-Ports werden den Markt in den nächsten Jahren komplett dominieren und USB, wie wir es kennen, wird langsam aussterben, um Daten zu übertragen.

Ich habe einen älteren Apple-Laptop, daher kann ich nicht einmal diese heißen neuen Thunderbolt-Geräte verwenden, was einige der Leser auf unserer Liste ausschließt. In dieser Übergangszeit, wenn Sie machen Haben Sie einen Thunderbolt-Port, haben Sie möglicherweise eine reduzierte Anzahl von USB-Ports für Ihre Pre-Thunderbolt-Geräte. Anstatt in zu investieren ein halbes Dutzend neuer Kabel Für alle von ihnen können Sie einige der Leser auf unserer Liste verwenden, um Ihren Thunderbolt-Port zu einigen verfügbaren USB-Ports zu erweitern.

Einige dieser Erweiterungsleser lesen jedoch nur eine oder zwei Arten von Karten. Wenn Sie eine Kamera haben, die auf Kompaktblitze schießt, eine Micro-SD-Karte mit einem fehlenden Adapter oder eine der früheren XD-Karten, die Sony verwendet hat, a vielfältigere Kartenleser ist die beste Option, auch wenn es nicht über die Thunderbolt-Konnektivität oder die USB-Erweiterungsmöglichkeiten verfügt.

SD und USB: Brüder in den Armen

Ich habe kürzlich eine junge Person (oh, Junge, das macht mich alt) gefragt, ob er jemals ein Kabel in irgendeinen seiner Computer schrauben musste. Er sah mich an, als wäre ich ein dreiköpfiges Ziegenmonster. Was ich in meiner Frage angesprochen habe, war das Grundlegende serielle Ports von meinen ersten Computern, die sich an Ort und Stelle befanden und dann mit winzigen Schrauben gesichert wurden.

Vor der Zeit, als das kleine Gör das Buchstabieren gelernt hatte, waren USB-Stecker bereits auf dem Markt. Natürlich war dies lange bevor die meisten Gerätehersteller begannen, ihre Entwicklungen auf die USB-Integration zu konzentrieren. Diese Welle wurde erst Mitte der 2000er Jahre erreicht, als USB 2.0 mit überlegener Geschwindigkeit, Komfort und Zuverlässigkeit einherging. USB 2.0 gab uns auch das jetzt allgegenwärtige (zumindest für jetzt) USB-Flash-Laufwerke- oft als Thumb Drives oder Jump Drives bezeichnet – das mehr oder weniger jede andere Form der physischen Dateifreigabe umbrachte.

Kurz vor dieser Revolution in der USB-Technologie wurden Panasonic, Toshiba und SanDisk eingeführt Sichere digitale, oder SD-Karten, im Jahr 1999. In relativ kurzer Zeit sprang die Fotobranche, die bereits Leser für ihre Compact Flash-Karten entwickelt hatte, die 1994 herauskam, auf den USB-Band-Wagen, und diese Leser wurden geboren.

USB-Kartenleser Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
6,47 EUR *

on Amazon

6,99 EUR *

on Amazon

14,99 EUR *

on Amazon

10,99 EUR *

on Amazon

10,99 EUR *

on Amazon

18,99 EUR *

on Amazon

7,43 EUR *

on Amazon

3,99 EUR *

on Amazon

6,99 EUR *

on Amazon

8,99 EUR *

on Amazon

  • Süßer Hinweis: SD-Karte oder Micro-SD-Karte nicht...
  • Kompakter Speicherkartenleser für alle Standard SDHC / SDXC...
  • Keine Treiber für Windows 2000 / XP / Vista / 7/8 / 8.1 /...
  • USB 3.0 Schnittstelle für SuperSpeed: Entspricht USB 3.0...
  • Universeller Aufbau mit Schnittstellen wie micro SD, SDXC...
  • Unterstützt Plug & Play/Hot swapping, keine Treiber oder...
  • UGREEN USB 3.0 Card Reader bietet die schnelle und...
  • Gleichzeitige Auslesung: Flash Card Reader ermöglicht die...
  • SD/TF/CF/MS Reader: Es kann viele beliebe Flash-Medien...
  • Kartenleser zum Auslesen und Beschreiben von SD- und...
  • Ermöglicht den Datenaustausch direkt von Speicherkarte zu...
  • LED-Funktionsanzeige gibt Auskunft über den...
  • UGREEN Standard USB 3.0 Kartenleser liefert zuverlässigen...
  • SD/TF Kartenleser ermöglicht parallelen Zugriff auf 2...
  • Das Speicherkartelesegrät unterstützt für die Kapazität...
  • UGREEN USB Kartenleser inklusive 3 USB 3.0 Ports verfügt...
  • 3 USB 3.0 Ports hilft Ihnen, die Zahl der USB-Anschlüsse zu...
  • Optimales Optik: Praktische Kabellänge 1m gilt für die...
  • Super-Speed USB 3.0, abwärtskompatibel zu USB 2.0
  • Unterstützt SDHC (UHS-I), SDXC (UHS-I), microSDHC (UHS-I),...
  • Schnellere Datenübertragung von hochauflösenden Bildern...
  • USB-2.0-Kartenleser zum Auslesen und Beschreiben von...
  • Liest folgende Speicherkarten direkt (keine zusätzlichen...
  • Plus Unterstützung für microSD/microSDHC/microSDXC (mit...
  • Erlaubt den direkten Datenaustausch zwischen Speicherkarten...
  • Unser standart USB 2.0 Anschluss (Typ A) und der micro USB...
  • Kompakter Kartenleser für SDHC/SDXC and micro SD/micro...
  • Datenzugriff auf bis zu zwei Karten gleichzeitig möglich,...
  • USB 3.0 bietet Datentransferraten von bis zu 5Gbps für noch...
  • Wird über USB Port mit Strom gespeist - keine zusätzliche...

USB-Kartenleser im Video

Die besten USB-Kartenleser Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.