Trickle Ladegeräte Kaufratgeber

Was ist ein Trickle Charger?

Unabhängig davon, ob Sie ein Auto, ein Motorrad, ein ATV oder ein Boot besitzen, haben Sie zu irgendeinem Zeitpunkt mit dem Problem einer toten oder verbrauchten Batterie zu kämpfen. Und Sie haben es wahrscheinlich so gehandhabt, wie die meisten Leute es tun, indem Sie es einfach starten oder an ein Auto anschließen Akkuladegerät . Aber es gibt eine bessere Lösung, vor allem, wenn es darum geht, diese kleineren, sensibleren Freizeitfahrzeuge zu pflegen: a Erhaltungsladegerät .

Einfach gesagt, ein Erhaltungsladegerät ist ein Akkuladegerät, das konstant sehr wenig emittiert Stromstärke . Die meisten Erhaltungsladegeräte bestehen aus einer einfachen Kunststoff- oder Metallbox, in der sich die Drähte und elektrischen Hauptkomponenten befinden, einem Stromkabel und zwei Krokodilklemmen. Auch bekannt als Batteriewartung Diese Geräte sind so konzipiert, dass sie für eine lange Zeit an eine Batterie angeschlossen werden können, um sie ohne Überladung langsam wieder in Betrieb zu setzen. Einige können auf unbestimmte Zeit eingeschaltet bleiben, wodurch verhindert wird, dass die Batterie Ladung verliert und sich während der Lagerung oder zwischen den Anwendungen selbst erschöpft.

Ein Erhaltungsladegerät ist also nicht ein Stammkunde Kfz-Ladegerät , die in wenigen Minuten eine entladene Batterie aufladen kann. Während die meisten Erhaltungsladegeräte zwischen einer und drei Ampere ausgeben, können Autobatterielader im Lademodus bis zu 50 Ampere pumpen. Einige haben auch Starthilfefunktionen, die mehr als 200 Ampere erzeugen können, um einen Motor umzudrehen.

Natürlich sind Erhaltungsladegeräte und Kfz-Ladegeräte nicht sich gegenseitig ausschließen – Einige Produkte werden die Arbeit von beiden verrichten und niedrige Amp-Ausgänge und Start-up-Funktionen für alle möglichen Szenarien beinhalten.

Warum ein Trickle Charger verwenden?

Wie zuvor erwähnt, emittieren Pufferladegeräte eine niedrige Stromstärke, um eine Batterie über einen langen Zeitraum langsam aufzuladen. Um eine etwas abgestandene Metapher zu verwenden, wenn traditionelle Autolader wie der Hase sind Äsops Fabel , Erhaltungsladegeräte sind die Schildkröte – Langsam und stetig gewinnt das Rennen .

Um zu sehen, warum diese Methode nützlich sein kann, wenn es darum geht, Ihre Batterie aufzuladen, ist es nützlich, ein wenig über die zu verstehen Wissenschaft der Batterien selbst . Konventionell Blei-Säure-Batterien Umwandlung chemischer Energie in elektrische Energie durch eine Reihe von Bleiplatten, die in eine Elektrolytlösung aus Schwefelsäure getaucht sind: Beim Laden oder Entladen reagieren Ionen oder Atome mit einer positiven oder negativen Ladung mit dem Elektrolyten und den Elektroden, um Elektronen zu erzeugen, die übertragen durch eine externe Schaltung, um einen elektrischen Strom zu erzeugen.

Wenn die Batterie entladen wird, erfahren diese Teile Chemische Veränderungen – Die Säure wird zu Wasser abgebaut, und die Bleiplatten werden mit Bleisulfat überzogen, was schließlich dazu führt, dass die Batterie leer wird. Ladegeräte diesen Prozess umkehren das Bleisulfat zurück in Blei verwandeln und den Elektrolyten zurück in die Lösung freigeben und es säuerlicher machen. Aber zu schnell zu tun kann Kosten verursachen: Überstrom kann viel Wärme erzeugen, die gefährlich und schädlich sein kann Ausgasung . Es ist auch wahrscheinlicher, dass Sie Ihre Batterie mit einem normalen Ladegerät überladen, was zu weiteren Schäden führen kann.

Trickle Ladegeräte vermeiden einige dieser negativen Auswirkungen, vor allem durch verlangsamen der Prozess und die Chancen der Überhitzung und Überladung zu reduzieren. Das macht sie besonders praktisch für den Einsatz mit Batterien kleinerer Kapazität, wie sie bei Motorrädern und ATVs, für die Kfz-Ladegeräte sein können, verwendet werden zu mächtig . Sie sind auch großartig, wenn Sie eine Batterie haben, die nicht regelmäßig verwendet wird, wie zum Beispiel auf Booten oder Oldtimern, da der niedrige Strom hilft, seine Ladung stabil zu halten, da sich die Batterie über die Zeit selbst entlädt.

Unabhängig von der Art der Batterie, die Sie verwenden, kann ein Erhaltungsladegerät helfen, Ihre Batterie gesund zu halten und sicherzustellen, dass Sie den größten Nutzen aus ihrem Lebenszyklus ziehen.

Arten von Trickle-Ladegeräten

Die Entscheidung, ob ein Erhaltungsladegerät das Richtige für Sie ist, ist eigentlich nur der erste Schritt, um einen zu finden und letztendlich zu investieren. Das liegt daran, dass Erhaltungsladegeräte nicht reinkommen ein Standardformular – Es gibt eine Reihe von Typen, die sich in Bezug auf Leistung und Leistung voneinander unterscheiden Eigenschaften .

Handbuch Erhaltungsladegeräte gehören zu den kostengünstigsten Optionen auf dem Markt und bieten dem Benutzer eine gewisse Kontrolle über den Ladevorgang. Sie sind ideal für die Fälle, in denen Sie eine leere Batterie vollständig wiederherstellen müssen, da sie einen langsamen Strom liefern, der keine Überhitzung verursacht. Denken Sie daran, das Gerät bei voller Ladung aus dem Akku zu nehmen, da diese Modelle keine automatische Abschaltfunktion haben und den Akku beschädigen könnten, wenn sie zu lange eingeschaltet bleiben.

Automatisch und Clever Ladegeräte sind ein bisschen mehr High-Tech, mit einbeziehen schweben oder automatische Abschaltmodi, damit das Gerät die Batterie nicht überlädt. Diese sind nützlich, wenn Sie die Ladung einer Batterie im Speicher halten müssen, da sie in der Lage ist, ihren Strom basierend auf der Batterieleistung zu überwachen und anzupassen – alles, was Sie tun müssen, ist es einstecken und lassen Sie es für die Arbeit tun Sie.

Es gibt auch Modelle, die kombinieren beide der oben genannten Funktionen, die in der Lage sind, sowohl eine Batterie vollständig zu laden als auch über einen langen Winter zu warten. Viele Batterie-Tender verkörpern diese Art von Hybridisierung, mit mehrstufigen Ladeprogrammen, die eine Batterie schnell wiederbeleben und dann für eine unbestimmte Zeit schweben lassen. Für den Benutzer, dessen Garage mehr als einen Fahrzeugtyp beherbergt, kann dies die beste Option sein.

Trickle Ladegeräte Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
20,25 EUR *

on Amazon

35,70 EUR *

on Amazon

14,79 EUR *

on Amazon

21,50 EUR *

on Amazon

3,22 EUR *

on Amazon

15,99 EUR *

on Amazon

20,51 EUR *

on Amazon

20,89 EUR *

on Amazon

35,92 EUR *

on Amazon

101,99 EUR *

on Amazon

  • .
  • Automatisch abgelenkt Ladestrom von einem Akku mit immer...
  • Integrierte oder nachgerüstet werden können leicht in...
  • Perfekt für Solar aufladen Systeme mit einem hohen...
  • Solartyp: Polykristalline Solarenergie
  • Solarpanel Leistung: 12V, Leistung: 1,5W
  • Betriebsstrom: 0-0.125 (A); Kurzschluss-Strom: 0.2 (A)
  • 4-Kanal-Ladegerät für Ni-MH-Akkus mit 1,2 V oder...
  • Länge: 149 mm, Breite: 115 mm, Höhe: 35 mm, Gewicht: 210...
  • Ladeverfahren TC/CC/CV mit Überwachung des...
  • Datum Format: Woche, Tag, Monat, Jahr
  • Zeit Format: Stunden: Minuten: Sekunden
  • Uhr Typ: Timer
  • Diese elektrische Zahnbürste Ladegerät ist kompatibel mit...
  • Dieses Zahnbürstenladegerät ist unentbehrlich für eine...
  • Diese elektronische Zahnbürste Ladegerät Spannung von...
  • Der das Aufladen der Batterie zwischen Netz 165 V-280 V.
  • Wenn Batterie voll ist, wird automatisch Herunterfahren in...
  • Die Schwächen der des nostalgischen...
  • Multiple Uses perfektes Gerät für Batterien, die für...
  • 148cm / 4,8ft Ausgabekabel - lang genug für alle 6V und 12V...
  • Spannung Automatische Erkennung 0.75-1.25Amp der Ladestrom...
  • Geeignet für die meisten 12 V-Batterien
  • 9 Stage komplett automatisches Ladegerät
  • Batterie Recovery Funktion
  • * Volle Plastikschale, sicher, kompakt, schön. *...
  • * Hohe Leistung, Single Port max 150W. Unterstützen Sie die...
  • * Automatische Identifizierung von Li-Po-Batterien zählt. *...

Trickle Ladegeräte im Video

Die besten Trickle Ladegeräte Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.