Trainingsbänke Kaufratgeber

Wie funktioniert eine Trainingsbank?

Die meisten Trainingsbänke dienen drei Funktionen. Die erste besteht darin, eine gepolsterte, bodenständige Unterstützung für die meisten Langhantelübungen zu bieten. Je nachdem, wie umfassend eine Trainingsbank aufgebaut ist, können Sie einen Armcurl, einen Bankdrücker oder einen Beinheber mit unterschiedlicher Genauigkeit trainieren.

Die zweite Funktion ist eine Fähigkeit zu Passe deine Position an , wodurch die Betonung auf verschiedene Muskelgruppen gelegt wird. Es ist einfacher, ein Six-Pack zu erreichen, zum Beispiel, wenn Sie die Neigung anpassen, um Ihre unteren Bauchmuskeln zusätzlich zu Ihren oberen Bauchmuskeln zu stimulieren. Das gleiche gilt für Hantelpressen und gezielte Muskelgruppen mit einer ähnlichen Übung. Die einzige Variation zwischen einer Brustpresse und einer Schulterpresse ist die Winkel bei dem du deinen Rücken legst.

Die dritte Funktion ist Vielseitigkeit. Je vollständiger eine Trainingsbank ist, desto mehr Zubehör kann sie aufnehmen. Bestimmte Bänke sind mit Metallhaken ausgestattet, um Widerstandsausrüstung zu ermöglichen, während andere mit eingebauten Kniebeugen und Verlängerungen für die Entwicklung der Beine ausgestattet sind. Technisch gesehen wird Ihnen eine komplette Bank beides ermöglichen bauen Muskel durch Kontraktion , oder formen Muskel, durch anaerobe Ausdauer .

Was muss ich über eine Workout Bench wissen, bevor ich sie kaufe?

Die zwei wichtigsten Dinge zu wissen sind, wie viel Gewicht die Bank halten kann, und welche Art von Übungen Sie planen zu tun. In Bezug auf Übungen müssen Sie eine Vorstellung davon haben, ob Sie mit freien Gewichten trainieren werden, Widerstandsbänder oder eine Kombination aus beidem.

Wenn Sie mit freien Gewichten arbeiten, stellen Sie sicher, dass die Bank einige oder alle der folgenden Elemente besitzt: eine Overhead-Stange, ein Squat-Rack, eine Beinhebestange und einen Freiraum auf jeder Seite für Locken oder Armlifts. Wenn Sie planen Krafttraining Überprüfen Sie, ob die Bank mit elastischen Bändern kompatibel ist. Überprüfen Sie außerdem, ob ein Brustpolster und Armklemmen für manuelle Bauchmuskelübungen vorhanden sind. Achten Sie auch darauf, ob das Rückenkissen oder der Sitz so eingestellt sind, dass Sie sich auf verschiedene Bereiche konzentrieren können.

Je mehr Krafttraining du machst, desto wichtiger wird es, eine Bank zu kennen Gewichtskapazität . Bestimmte Bänke sind für Schinken-und-Eggers bestimmt, und sie werden anfangen zu wobbeln, sobald Sie ein größeres Gewicht umverteilen. Wenn Sie mit Langhanteln trainieren, werden Sie eine Bank mit einem Mindestgewicht von 300 lb. Kapazität (diese Zahl beinhaltet im Allgemeinen nicht das individuelle Gewicht einer Person).

Sie würden überrascht sein, wie viele Online-Kundenrezensionen Horrorgeschichten über einen Bankeinsturz mit einer Hantel voller Gewicht in der Luft enthalten. Jede Produktbeschreibung sollte eine maximale Gewichtskapazität sowie eine Liste aller Sicherheitsmerkmale enthalten. Bestimmte Trainingsbänke sind breit und bodenlastig konstruiert, so dass sie jede plötzliche Gewichtsverlagerung bewältigen können. Andere Bänke sind mit schmalen Beinen gebaut, die zum Nachwippen neigen.

Egal, welche Art von Krafttraining Sie wählen, das Wichtigste ist, es regelmäßig zu tun. Studien haben das bewiesen beide Formen sind gleich wirksam wenn es in einer konsequenten Therapie praktiziert wird.

Eine kurze Geschichte der Workout Bench in Amerika

Die erste Trainingsbank bestand mehr als wahrscheinlich aus Eisen oder Stein. Das Konzept entstand als eine Möglichkeit, umzukehren, was zum Mittel des Krafttrainings geworden war. Das heißt, sich selbst gegen eine flache Oberfläche drücken (AKA macht einen „Liegestütz“). Es gab Probleme mit dieser Herangehensweise, vor allem die Tatsache, dass die meisten Stockwerke null gaben, und der einzige Weg, Muskeln aufzubauen, bestand darin, statische Gewichte um den Hals zu legen. Auf dem Rücken liegend, konnte das Gewicht erhöht werden ohne andere Teile des Körpers zu belasten . Wissenschaftlich gesehen, könnte die Verwendung von gewichteten Stäben der Kraft, die durch Muskeln erzeugt wird, entgegenwirken Kontraktion . Auf diese Weise wurden bestimmte Muskelgruppen größer, ohne dass der Körper zusammenbrach (oder nach dem Anzug).

Freie Gewichte sind seit dem antiken Griechenland ein Teil des Krafttrainings. Im Laufe der Jahrhunderte haben Sportler mit immer präziseren Methoden experimentiert, um einen gemeißelten Körperbau zu erreichen. Eine große Verschiebung trat während der 1960er Jahre auf, als Übungsgeräte begannen, das freie Gewicht zu ergänzen. Diese Maschinen waren besonders beliebt, weil sie die Art und Weise manipulieren konnten, in der sich bestimmte Muskeln zusammenziehen.

In den 1970er Jahren setzte ein großer Fitnesswahn ein, der durch den Film eingeleitet wurde Pumpendes Eisen , zusammen mit der Popularität von Muscle Beach und Arnold Schwarzenegger. In den achtziger und neunziger Jahren wurden die Menschen in Fernseh-Fitness-Programme und Aerobic süchtig. Es gab einen Schwerpunkt auf isometrisches Widerstandstraining . Nachbarschaftsgyms erschienen an jeder Ecke. Bald darauf erlebten die USA den Aufstieg hauseigener Fitnessräume und revolutionierten die Trainingsbank als eine wirtschaftliche Möglichkeit, ein Allzweckgerät in der Wohnung zu behalten.

Trainingsbänke Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
48,88 EUR *

on Amazon

38,50 EUR *

on Amazon

Derzeit nicht auf Lager *

on Amazon

106,00 EUR *

on Amazon

369,00 EUR *

on Amazon

395,00 EUR *

on Amazon

27,90 EUR *

on Amazon

Derzeit nicht auf Lager *

on Amazon

445,01 EUR *

on Amazon

Derzeit nicht auf Lager *

on Amazon

  • Gerade während der Winterzeit suchen viele Menschen die...
  • Zu bedenken ist aber auch, dass mit Übungen, bei denen...
  • Trainingsbänke sind aus keinem Fitnessstudio wegzudenken,...
  • Das Bizeps-Curlpult ist ein perfektes Zubehör für die...
  • 2 cm(B/H)
  • Professionelles Ganzkörpertraining für zu Hause bietet...
  • gefertigt aus robustem 50mm x 50mm Vierkantstahlrohr
  • optimale Ergonomie durch 3-fach verstellbare Rückenlehne
  • Max Benutzergewicht: 120 kg.
  • Erhöht die Beinkraft
  • Schult die Sprungkraft
  • Zum Fitnesstraining und in der Physiotherapie einsetzbar
  • Als Bauch- und Hantelbank nutzbar
  • Auch für das Rücken- und Po-Training geeignet
  • Fußstütze in verschiedenen Positionen einstellbar
  • Leichte Ausführung, einfach ausrollen und fertig
  • dämmt Geräusche ein
  • sichert das Trainingsgerät gegen Verrutschen auf glatten...
  • massive Curlstange 6,68 kg
  • 2 x Sternverschluss
  • 30mm Durchmesser , 120cm lang
  • NOHrD Tria Trainer Eiche Kunstleder schwarz
  • Hantelablage unabhängig von Trainingsbank nutzbar (z.B....
  • Trainingsbank Rückenlehne um 135 Grad verstellbar in 7...
  • 90 Grad Winkel und Negativ Training möglich

Trainingsbänke im Video

Die besten Trainingsbänke Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.