Staubsauger Kaufratgeber

Weggefegt: Wieder und wieder die Geschichte von Vacuum

Stellen Sie sich vor, einen Moment lang versuchen, den Staub aus einem Teppich zu schütteln oder zu schlagen. Es sei denn, der Teppich war ein zierlicher Wurf, du müsstest zwei oder drei Leute haben, nur um ihn aus dem Haus zu tragen! Und seien wir ehrlich: Schläge lassen meist Staub vom Teppich aufsteigen … und sinken dann leise wieder rein. Im besten Fall ineffizient, so wurden die meisten Teppiche seit Jahrhunderten gereinigt.

Während der Mitte des 19. Jahrhunderts arbeiteten Erfinder in Großbritannien und den USA fieberhaft, um einen besseren Weg zu finden. Es gab H. H. Herrick, der einen Apparat entwickelte, der funktionierte, aber er war zu kompliziert und kam nie auf. China Shop-Besitzer Melville Bissell erfand eine Teppichkehrer in denen rotierende Bürsten … naja, irgendwie haben sie den Dreck aus einem Teppich gebürstet. Die britische Firma Ewbank hat seit Jahrzehnten auch Kehrmaschinen verkauft.

Es war nicht bis Engländer, Cecil Booth Einführung in den Prozess, dass die Staubsauger wirklich zu sein. Seine ursprüngliche Erfindung war die Größe eines Straßenkehrers . Stellen Sie sich vor, der Schmutz von Ihren Teppichen wird über das Fenster in einen massiven Schlauch gesaugt und zu einem riesigen Behälter vor Ihrem Haus geparkt. Nur die reichsten Leute konnten sich diese Art von Behandlung leisten. Aber die Billigung der königlichen Familie sicherte Booths Popularität.

Erfinder sind ein hartnäckiges Los. Zurück in Amerika, James Spangler kam mit der erstes elektrisches Vakuum . Es war sowohl tragbar als auch leicht. Und kombiniert eine rotierende Bürste Aktion mit Sog, um den Deal zu besiegeln. Spangler war nicht gerade ein Showman und verkaufte seine Erfindung an einen Verwandten, William Hoover. Hoover entschied sich dafür, die Maschinen von Tür zu Tür zu verkaufen … und der Rest staubte die Geschichte ab.

Irgendwie konnte Hoover das ganze Teppich-Ding nicht loslassen. Im Jahr 1926 fügte seine Firma eine Stange hinzu, die den Teppich, die Bürste und Saugfunktionen schlug. Die Firmen Eureka und Electrolux haben auch erfolgreiche Reiniger gemacht.

Die meisten der heutigen Reiniger haben die gleichen Eigenschaften wie diese frühen Staubsauger. Zyklon- und Schalltechnologien sind unter den jüngsten Innovationen bemerkenswert.

Staubsauger Designs und Stile

Aufrecht Staubsauger können buchstäblich allein stehen. Sie sind auch gut, wenn es um die Reinigung geht. Sie sind sehr beliebt für große Teppiche und Teppichböden .

Zu den verfügbaren Funktionen gehören motorisierte Köpfe, beleuchtete Frontplatten, verbesserte Kantenreinigung, Höheneinstellung und Saugkontrolle. Suchen Sie nach beutellosen Versionen für noch mehr Komfort.

Kanister galten einst als am besten für Fußböden und Kurzhaarteppiche. Leute pflegten, einen Kanister und einen aufrecht zu halten zur Hand, um alle Grundlagen abzudecken. Aber die heutigen technischen Mittel sind Kanister multifunktional . Leicht und einfach zu manövrieren, kümmern sie sich auch mit Leichtigkeit um Vorhänge, Möbel und sogar Autos. Mit so vielen abnehmbaren Teilen sind sie manchmal einfacher zu lagern und somit ein guter Kauf.

Kabellos Staubsauger sind die ultimative Annehmlichkeit, Portabilität und einfache Lagerung. Setzen Sie sie an schwer zugänglichen Stellen wie Lüftungsöffnungen, Jalousien, Fensterbänken. Und sie sind viel effizienter als ein Besenstiel gegen Spinnweben. Natürlich wird kabellos in der Regel batteriebetrieben. Einige haben nichts dagegen, die Batterie geladen zu halten, andere werden es tun.

Stock Staubsauger in der Benutzerfreundlichkeit für das, was ihnen an Kraft fehlt . Sie sind ein gute Wahl für eine kleine Wohnung oder für einen etwas gebrechlichen Benutzer, da sie ziemlich leicht sind. Das heißt, einige kommen tatsächlich mit Anlagen für größere Vielseitigkeit.

Umwandelbar Modelle können von aufrecht zu Kanister oder von Stock zu Hand umgestellt werden, indem zum Beispiel eine Komponente weggehoben wird. Sie sind auch ideal für kleine Wohnräume.

So, da hast du es. Vakuumstile borgen sich gegenseitig, quasi kreuzungsfähig. Alles zusammen ergibt mehr Power, Flexibilität und Leichtigkeit für den Hausbesitzer.

Zyklone, Windkanäle und HEPA … Oh, mein!

Was würde Dorothy denken? Was früher nur ein Haushaltsgerät war, beinhaltet nun Attribute einer Naturkatastrophe! Versuchen wir, das Haus zu reinigen? Oder eine Katastrophe verursachen? Hier finden Sie kurze Informationen darüber, wie die aktuelle Vakuumtechnik zu einem saubereren Zuhause führen kann.

Zyklon-Technologie wurde vom Briten James Dyson entwickelt. (Sie haben vielleicht seine Fernsehwerbung gesehen.) Ohne zu viel Technik zu haben, ermöglicht Zyklon eine starke Saugwirkung, die durch einen einzigen oder mehrere Kanäle geleitet werden kann. Das Fazit? Der Staubsaugerbeutel wird nicht benötigt. Zyklonmaschinen haben nur einen abnehmbaren Behälter, der entleert werden kann, wenn er voll ist. Dyson Ingenieure – wie die meisten Technikfreaks – waren damit nicht zufrieden. Sie haben sich seitdem entwickelt Tech so raffiniert , Sie müssen nicht einmal den Vakuumfilter für mindestens 10 Jahre wechseln.

Um nicht zurückgelassen zu werden, schuf Hoover das, was er nennt Windkanal Technologie. Und ergriff ein US-Patent dafür. Das Unternehmen sagt: „Drei unabhängige Absaugkanäle arbeiten zusammen, um Schutt aufzunehmen und zu transportieren.“ Dank der zahlreichen Kanäle können Sie sogar den „tiefsten Schmutz von Ihren Teppichen“ herausholen. Auch die Ingenieure von Hoover sind unruhig ein HEPA Filtersystem das „reinigt sich automatisch alle sechs Sekunden.“

Was sind die Unterschiede zwischen Zyklon- und WindTunnel-Technologien? Nun, wir sind wahrscheinlich nicht qualifiziert, es zu erklären. Aber ist es nicht gut zu wissen, dass so viele talentierte Ingenieure Ihr Haus sauberer machen wollen?

Wo wären wir ohne so viel gesunden Wettbewerb?

Apropos HEPA , das Filtersystem ist nicht die neueste Technologie, aber es kann den Unterschied für Allergiker machen. HEPA-Filter können viel kleinere Teilchen fangen als gewöhnliche Filter. Aus diesem Grund werden 99,5% aller Allergene aus der Luft entfernt. Einige Staubsauger, die einen HEPA-Filter enthalten, enthalten auch einen gewöhnlichen Filter. Beide Typen sind austauschbar. Einige sind sogar spülbar.

Doppel-Motor Maschinen enthalten separate Motoren für das Vakuum selbst und für die rotierende Bürste. Bei einigen Modellen können Sie zwischen Ein- und Zweimotorenbetrieb wählen. Auf den Etagen möchten Sie zum Beispiel den Bürstenmotor ausschalten.

Jetzt, da wir diese Entwicklungen aufgeschrieben haben, können Sie sicher sein, dass die Industrie neue Technologien erfinden wird … wahrscheinlich schon morgen. Alles im Interesse der Sicherheit Ihres Bodens und Ihrer Raumluft.

Staubsauger Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
87,99 EUR *

on Amazon

59,98 EUR *

on Amazon

64,99 EUR *

on Amazon

122,94 EUR *

on Amazon

79,80 EUR *

on Amazon

39,99 EUR *

on Amazon

74,99 EUR *

on Amazon

69,95 EUR *

on Amazon

79,99 EUR *

on Amazon

44,90 EUR *

on Amazon

  • PowerCyclone5-Technologie trennt effektiv den Staub von der...
  • Die 3-in-1 TriActive Düse nimmt groben und feinen Schmutz...
  • Energieeffizienzklasse A: höchste Effizienz und...
  • Leistungsstark: Gründliche Reinigungsleistung vergleichbar...
  • Abziehbarer 1,2 Liter Staubbehälter und Waschbarer Zyklon...
  • Leichtgewicht: Mit nur 4,3kg Gewicht ist Deik...
  • Gründliche Reinigungsleistung vergleichbar mit einem 2200 W...
  • Big Capacity: großes Staubbeutelvolumen trotz kompakter;...
  • Weniger Staubbeutelwechsel und geringere Folgekosten...
  • Energieeffizienzklasse (von A bis G): B;...
  • Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch (kWh/Jahr):...
  • Hartbodenreinigungsklasse (von A bis G): C;...
  • Gründliche Reinigungsleistung vergleichbar mit einem 2200...
  • PowerSecure System: Für langanhaltende Reinigungsleistung,...
  • Großes XL Staubbeutelvolumen minimiert Staubbeutelwechsel...
  • 600W Standstaubsauger - Kann in ganzer Länge oder ohne das...
  • 0,7L Fassungsvermögen - Behälter leicht zu entfernen und...
  • Das HEPA-Filtersystem kann kleine Partikel festsetzen, die...
  • Gründliche Reinigungsleistung vergleichbar mit einem 2200...
  • PowerSecure System: Für langanhaltende Reinigungsleistung,...
  • Großes 4l Staubbeutelvolumen minimiert Staubbeutelwechsel...
  • Egal ob trockener oder nasser, feiner oder grober Schmutz:...
  • Für Nass- und Trockensaugen ohne Filterwechsel
  • Neu entwickelt: Bodendüse und Saugschlauch sind perfekt...
  • 3x A Klassifizierung: Beste Saugleistung auf Hartboden...
  • Besonders langlebiger Effitech-Motor mit energiesparenden...
  • Komfortable Benutzung: Einfache Entleerung des...
  • Dieser Staubsauger entspricht der neuen EU-Verordnung, der...
  • Automatische Motor-Temperaturüberwachung durch Thermostat
  • Hepa Filter am Ausgang / Das 5-Fach Filter System ist so...

Staubsauger im Video

Die besten Staubsauger Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.