Rasenbearbeiter Kaufratgeber

Rasentrimmer versus Rasenkanten: Gibt es wirklich einen Unterschied?

Es gibt nicht viele andere Rasenwerkzeuge, die so oft miteinander verwechselt werden wie Rasenkantenschneider und Rasentrimmer. Diese beiden Werkzeuge werden verwendet, um schwer erreichbare Stellen auf Ihrem Rasen zu erreichen, damit Sie einen gepflegten Rasen mit einem professionell gepflegten Aussehen erhalten. Während die Mechanik von Rasentrimmern und Kantenfräsen grundsätzlich gleich ist und beide dazu verwendet werden, das zu bereinigen, was ein Mäher vermisst, haben sie verschiedene Anwendungen .

Rasentrimmer haben einen rotierenden Kopf, der in einem dreht horizontale Bewegung bei bestimmungsgemäßer Verwendung. Meistens haben sie eine Art Schnur oder Plastikschnur als Schneidobjekt, aber es gibt auch Modelle mit Metall- oder Kunststoffklingen. Häufig werden auch solche mit Schnüren und Schnüren genannt Fadenschneider . Rasentrimmer eignen sich am besten zum Hacken von Unkräutern, die in der Nähe von Wänden, Bäumen und anderen Objekten wachsen, die den Einsatz eines Rasenmähers verhindern. Sie werden auch zum Mähen von Gras und Bürsten an Hängen, in Gräben und an anderen Stellen verwendet, an denen der Einsatz eines Mähers nicht möglich ist.

Rasen Kantenschneider auf der anderen Seite haben rotierende Köpfe, die in einem drehen vertikale Bewegung . Kantenschneider verwenden am häufigsten Metall- oder Plastikklingen zum Schneiden, aber es gibt Modelle, die Strings verwenden. Die hauptsächliche Verwendung eines Besäumers besteht darin, Gras zu schneiden, das über Auffahrten, Pflanzenbeete oder jede andere Art von harter Oberfläche hängt, wo das Gras unansehnlich ist. Ein Besäumer wird eine kleine Lücke zwischen dem Gras und dem Bereich, den Sie frei von Gras wollen, hinterlassen. Sie helfen Ihnen, diesen schönen Rasen zu erhalten, der normalerweise nur erreicht wird, wenn Sie eine professionelle Rasenpflegemeisterfirma anstellen.

Rasenschneider, obwohl nicht ideal dafür geeignet, können oft verwendet werden, wenn sie in einer vertikalen Ausrichtung gehalten werden, aber es wäre nahezu unmöglich, einen Kantenschneider zum Rasieren von Rasen zu verwenden.

Arten von Rasen Kanten

Rasenkantenschneider können manuell sein, gasbetrieben oder elektrisch betrieben . Manuelle Optionen sind nur für Hauseigentümer geeignet, die einen kleinen Bereich haben, der scharfkantig sein muss, da Sie ansonsten erheblich mehr Zeit auf dem Rand verbringen müssen, als Sie benötigen.

Elektrisch betriebene Modelle sind ein umweltfreundlich Annäherung an Kanten und sind mehr als geeignet für den durchschnittlichen Hausbesitzer. Sie können über eine Batterie oder durch dauerndes Einstecken mit Strom versorgt werden. Batteriebetriebene Modelle sind in der Regel weniger leistungsfähig als Modelle, die angeschlossen bleiben, und beide Arten von elektrischen Modellen sind im Allgemeinen weniger mächtig als ihre gasbetriebenen Gegenstücke. Elektrische Modelle sind wesentlich leiser als gasbetriebene Modelle und benötigen weniger Wartung.

Nachdem Sie sich für einen elektrisch betriebenen oder gasbetriebenen Straßenräumer entschieden haben, werden Sie bemerken, dass sie reinkommen Einzelradmodelle und Mehrradmodelle . Sie machen Rasenkantenschneider ohne Räder, die erfordern, dass Sie sie die ganze Zeit über erhöht halten, aber sie sollten im Allgemeinen vermieden werden, da es schwieriger wird, tadellos gerade Linien zu erhalten. Bei fast allen Einradmodellen muss man sie mitnehmen, aber sie sind deutlich leichter und leichter zu manövrieren als Mehrradmodelle.

Multi-Rad Kantenfräsen haben in der Regel entweder drei oder vier Räder und, während schwerer als Einzelrad-Modelle, sind sie stabiler und viele sind selbstfahrend. Bei einem Modell mit mehreren Rädern ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Sie von Ihrer Linie abkommen, und Sie werden weniger Ermüdungserscheinungen erleben, da Sie die ganze Zeit kein Ende des Kantenschneiders halten müssen. Wenn Sie versuchen, enge Kreise oder Kanten um ungewöhnlich geformte Gartenbetten zu ziehen, kann ein Mehrradmodell eher eine Behinderung als eine Hilfe darstellen, da Sie die gesamte Einheit entweder auf die Hinter- oder Vorderräder kippen müssen zur Neupositionierung.

Einen Rasenschneider sicher verwenden

Rasenkantenschneider verwenden rotierende Messer oder Schnüre, die sich mit außergewöhnlich hohen Geschwindigkeiten drehen, um Gras und Unkraut zu durchschneiden. Dies kann sie sehr gefährlich machen wenn falsch verwendet oder ohne die richtige Sicherheitsvorkehrungen . Wenn die Klinge oder das Kabel mit etwas anderem als Gras und Schmutz in Berührung kommt, kann dies zu erheblichen Verletzungen führen.

Ihr erster Schritt sollte sein Entferne alle Trümmer Von der zu schneidenden Fläche umfasst dies das Wegfegeln aller kleinen Steine ​​und Stöcke. Wenn die Klinge oder Schnur auf einen kleinen Stein trifft, kann sie ihn mit großer Geschwindigkeit durch die Luft schleudern. Die meisten Kantenschneider haben eine Art Wächter, um dies zu verhindern, aber es ist immer noch möglich. Da es beim Fegen leicht ist, versehentlich kleine Steine ​​zu verpassen, sollten Sie sich niemals mit Kindern, Haustieren oder anderen Personen in der Nähe aufhalten.

noch nie Wenden Sie sich einem laufenden Straßenräumer oder gehen Sie davon. Wenn man von einem weggeht, kann ein neugieriges Tier oder kleines Kind zur Maschine laufen und sich versehentlich verletzen. Viele Menschen lassen oft mehrrädrige Modelle laufen und laufen vor ihnen, um ein Tor zu öffnen, aber das ist eine schlechte Idee. Es ist möglich, dass ein Besäumer ein paar Zentimeter vorwärts rollen und Ihre Hosen in der Drehvorrichtung fangen kann.

Darüber hinaus sollten Sie immer Hosen tragen, um Ihre Beine zu schützen, geschlossene Schuhe, um Ihre Füße zu schützen, und eine Schutzbrille, um Ihre Augen zu schützen.

Rasenbearbeiter Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Rasenbearbeiter im Video

Die besten Rasenbearbeiter Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.