Nietwaffen Kaufratgeber

Nieten verstehen

Nieten ist eine Methode zur Herstellung eines permanent mechanische Verbindung zwischen zwei Strukturen. Im Gegensatz zu Bolzen können sie nicht zerlegt werden, ohne den Niet zu brechen. Das Nietverfahren verwendet Kraft, um eine Niete und einen Nietkopf zusammenzudrücken. Dies verursacht eine Deformation des Schwanzes und bildet eine Form, die in der Lage ist, zwei Platten fest zusammenzuhalten.

Niete haben drei Hauptklassifikationen, von denen jede weiter in verschiedene Stile unterteilt werden kann. Vollnieten sind die ursprüngliche Art von Nieten, aber in modernen Zeiten werden diese üblicherweise durch Schweißen oder Löten ersetzt. Vollnieten sind als runder Kopf erhältlich, versenkt oder oval versenktes Design.

Rundkopfniete bilden ein Gelenk mit einem kleinen runden Kopf, der leicht von den verbundenen Platten absteht. Senkniete erzeugen eine perfekt bündige Verbindung, während ovale Senkniete weniger hervorstehen als Rundkopfniete und in schwereren Anwendungen als Senkniete eingesetzt werden können.

Hollow oder Blindniete sind weit verbreitet in der Flugzeug- und Elektronikindustrie. Sie sind leichter zu bearbeiten als Vollniete und haben die schnellste Installationsrate. Im Gegensatz zu Vollnieten können Blindniete von einer Seite montiert werden. Sie sind auch in Rundkopf- oder Senkkopfausführung erhältlich.

Rohrnieten ein Loch haben, durch das ein Draht durch den Niet eingeführt werden kann. Sie werden häufig in der Elektrotechnik und der Spielzeugindustrie eingesetzt und sind ideal für Anwendungen, bei denen Metall mit anderen weicheren Materialien wie Leder oder Kunststoff verbunden werden muss.

Nieten können verwendet werden, um zu erstellen Überlappungsverbindungen oder Stoßverbindungen . Eine Überlappungsverbindung wird verwendet, wenn die Platten, die zusammengebracht werden, einander überlappen. Um eine Überlappungsverbindung zu erzeugen, wird eine Niete durch die Überlappungsabschnitte eingeführt. Stoßverbindungen müssen verwendet werden, wenn sich die Platten nicht überlappen können. In diesem Fall wird eine Abdeckplatte irgendeiner Art über die zwei Platten gesetzt, die aneinanderstoßen.

Verschiedene Arten von Nietpistolen

Eine Nietpistole ist das Werkzeug, das verwendet wird, um Nieten durch Kunststoff- oder Metallplatten zu treiben, typischerweise um zwei Teile zu verbinden. Sie werden manchmal auch genannt pneumatische Hämmer und kommen in vielen verschiedenen Formen und Größen. Die für Baustahlanwendungen verwendeten sind groß und erfordern die Verwendung von zwei Händen, während andere in Elektrotechnik kann mit einer Hand leicht bedient werden. Die Mehrheit der industriellen Nietpistolen sind pneumatisch angetrieben , aber es gibt handbetriebene Optionen, die eine gute Wahl für den Heimgebrauch bei kleineren Projekten sein können.

Es gibt fünf Haupttypen von allgemein erhältlichen Nietpistolen; langsam schlagen, schnell schlagen, Ecke, Squeeze und Pop. EIN langsam schlagende Nietpistole Schläge mehrmals, wenn der Auslöser gedrückt wird, mit einer Standardwiederholrate von ungefähr 2.000 Schlägen pro Minute. Schnellschlagende Nietpistolen eignen sich am besten für weiche Nieten und erzielen eine hohe Anzahl von leichten Schlägen, von 3.000 bis 5.000 Schlägen pro Minute. Die schnelle Wiederholung macht sie schwieriger zu kontrollieren und weniger beliebt als langsam schlagende Waffen.

Ecknietpistolen sind für den Einsatz in engen Räumen konzipiert und sind in der Regel kompakter als andere Arten. Anstelle eines Direktantriebs werden Ecknieten im rechten Winkel angetrieben. Nietpistolen zusammendrücken Verwenden Sie eine Druckluft-Kompressions-Aktion statt einer kontinuierlichen Schlagbewegung, wie schnelle und langsam schlagende Nietmaschinen durchführen. Sie üben von beiden Seiten einen Druck auf den Niet aus und können sehr einheitliche Nietsätze erzeugen. Sie können auch für Anwendungen verwendet werden, bei denen Nieten nahe an der Kante einer Platte benötigt werden.

Pop Nietpistolen sind handgehaltene Optionen, die die Griffkraft des Benutzers nutzen, um Nieten anstelle von pneumatischer Kraft zu setzen. Sie sind nur für dünne Bleche aus Metall und Kunststoff geeignet und werden selten für industrielle Anwendungen verwendet.

Tipps zum richtigen Nieten

Während die richtige Niettechnik oft von der Art der Nieten und der Art der Pistole, die Sie verwenden, abhängt, gibt es ein paar Tipps, die gilt für jede Art von Nieten . Verwenden Sie immer die richtige Art von Nietpistole und Nieten für Ihre Anwendung. Wenn Sie tragende Baustahlplatten nieten, wäre das nicht nur so sehr schwierig eine Handoption zu verwenden, aber wenn es Ihnen gelänge, Nieten zu setzen, hätten sie nicht die erforderliche Haltekraft.

Wenn Sie Nieten in etwas herstellen, bei dem Drähte durch die zu befestigenden Platten geführt werden müssen, achten Sie darauf, dass Sie Nieten verwenden, da Sie sonst getrennte Löcher für die Drähte bohren müssen, was unnötige Arbeit verursacht. Bevor Sie mit einem Nietvorgang beginnen, suchen Sie die beste Art von Pistole und Nieten für die vorgesehene Anwendung.

Sobald Sie ein Gerät ausgewählt haben, ist der nächste Schritt Auswahl der richtigen Größe Nieten und gemeinsame Materialien. Es ist wichtig, die richtigen Nieten und passenden Verbindungselemente zu verwenden. Wenn Ihre Nieten zu dünn sind, sind sie nicht stark genug und wenn sie zu groß sind, müssen Sie übermäßig große Löcher bohren, die die Integrität der verbundenen Platten beeinträchtigen können.

Das Nietlänge ist auch ein wichtiger zu beachtender Faktor. Nieten sollten lang genug sein, um vollständig durch das Gelenk zu gehen, aber nicht so groß, dass sie zu weit herausragen. Wenn sie zu kurz sind, können Sie Ihre Nieten nicht schließen. Wenn sie zu lang sind, werden die Nieten geschlossen, sind aber nicht fest genug, was zu lose verbundenen Platten führt, die gleiten oder rasseln können.

Nietwaffen Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Nietwaffen im Video

Die besten Nietwaffen Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.