nassen trockenen Staubsauger Kaufratgeber

Eine kurze Geschichte der nassen trockenen Staubsauger

Nasse Trockensauger sind eine spezielle Gebrauchsvariante der Standard-Vakuum , ein Gerät mit Wurzeln im späten 19. Jahrhundert.

Der früheste Vorfahre des Geräts war überhaupt kein Staubsauger , aber ein mechanisches Reinigungswerkzeug nannte die Teppichkehrmaschine. Basierend auf einem 1876er Patent von Melville R. Bissell Diese Kehrmaschinen enthielten eine Kiste mit Rollen und Bürsten, die Staub aufwirbelten und hineinzogen. Heute ist Bissells Firma einer der größten Staubsaugerhersteller der Welt.

Um 1900 wurden motorbetriebene Reiniger eingeführt. Die meisten frühen motorgetriebenen Reiniger schoben tatsächlich Luft, anstatt Luft in einen Kollektor zu ziehen. Ein solcher motorbetriebener Reiniger beruhte auf einem Verbrennungsmotor und konnte nur mit einem Pferdewagen bewegt werden. Wegen ihrer Unpraktik wurden diese umständlichen Reiniger typischerweise nur von Unternehmen verwendet.

Nur ein Jahr später, im Jahr 1901, wurden selbstansaugende Staubsauger unabhängig vom amerikanischen Erfinder David T. Kenney und dem britischen Ingenieur Hubert Cecil Booth erfunden. Booth wird zugeschrieben, dass er den Begriff „Staubsauger“ erfunden hat, um seine Schöpfung zu beschreiben. Booths Vakuum wurde von einem riesigen Pferdewagen angetrieben, und Kenney ist von einem zwei Tonnen Dampfmaschine.

Im Jahr 1905 enthüllte der britische Hersteller Walter Griffiths „Griffith’s Improved Vacuum Apparat zur Entfernung von Staub aus Teppichen“ – der erste Staubsauger für den Hausgebrauch. Obwohl dieses tragbare Modell den Benutzer dazu zwang, einen Balg zu drücken, um Staub aufzusaugen, wurde es im Gegensatz zu seinen Vorgängern leicht von einem Individuum bedient. Das Vakuum von Griffiths war auch einfach zu lagern und zu reinigen, im Gegensatz zu Konkurrenzmodellen aus dieser Zeit, bei denen Wasser verwendet wurde, um gesammelten Schmutz und Abfall zu trennen.

Der erste tragbare elektrische Staubsauger wurde von Canton, Ohio Kaufhaus Hausmeister erfunden James Murray Spangler 1907. Der Prototyp von Spangler sammelte Staub in einem Kissenbezug, indem er die Rollbürste von Teppichkehrmaschinen mit Vakuumsaugtechnologie paarte. Nachdem er versucht hatte, die Erfindung selbst zu vermarkten, verkaufte Spangler das Patent an den Lederwarenhersteller William Henry Hoover. Aus diesem Grund ist es Hoover, nicht Spangler, dessen Name gleichbedeutend mit dem Staubsauger ist.

Das erste Vakuum der Hoover Company – das Modell O – wurde 1908 für 60 Dollar verkauft. Die Hoover Company verbesserte das Design von Spangler zu Beginn des 20. Jahrhunderts, indem sie Einwegfilterbeutel im Jahr 1920 und den aufrechten Staubsauger im Jahr 1926 herausgab.

Mit dem Nachkriegszeit Baby-Boom Vakuum wurde zu einem Grundnahrungsmittel des amerikanischen Lebens. Als der Markt wuchs, dehnten die Unternehmen ihre Investitionen in die Vakuumtechnologie aus, und die Reinigungsmittel wurden im Laufe des Jahrhunderts effektiver und dauerhafter.

Heutige Nass-Trockensauger kombinieren eine starke Saugleistung mit der Fähigkeit, Flüssigkeiten zu handhaben, die in frühen kommerziellen Modellen zu finden sind, und sind dank Innovationen wie dem Rückflussschalter wesentlich einfacher zu reinigen.

Die Ins und Outs der Staubsauger-Technologie

Die modernen modernen Trockensauger mit hohem Saugvermögen werden erzeugt, wenn der Druck außerhalb des Staubsaugers größer ist als der Druck im Inneren. Dieser Effekt tritt auf, wenn ein elektrischer Ventilator den Druck im Inneren des Staubsaugers reduziert und Staub effektiv in einen Staubsammler zieht.

Vor 1910 verwendeten viele Staubsauger Wasser, um Ablagerungen aus der Luft zu filtern, eine Methode, die eine intensive Wartung erforderte, um das Wachstum von Bakterien und Schimmelpilzen zu verhindern.

Im Gegensatz zu diesen primitiven Modellen benötigen die heutigen Reiniger kein Wasser und sind stattdessen auf Filter angewiesen, um die durchströmende Luft zu reinigen. Filter sind Integral zur Vakuumsicherheit weil Staubsauger ziehen potenziell schädlicher Staub aus dem Boden und in die Luft. Zentralstaubsauger, die schmutzige Luft aus dem zu reinigenden Raum ableiten, werden manchmal in Büro- und Wohngebäuden verwendet, die wegen ihrer Sicherheit in dieser Hinsicht häufig gereinigt werden müssen.

Mit einem hochwertigen Filter und sachgemäßer Staubsaugerpflege verursachen selbst Standardreiniger wenig Sorgen machen . Heutige Filter sind so gut gestaltet, dass sie Flöhe effektiv eliminieren, töten 96 Prozent von Erwachsenen.

Die meisten Nass-Trockensauger speichern den Schmutz und die Flüssigkeiten, die sie in einem wiederverwendbaren Fach sammeln. Dieses Fach ist in der Trommel untergebracht und kann leicht entleert und gereinigt werden.

Viele Standard-Staubsauger sammeln Schmutz in einem Einwegbeutel. Diese Taschen sind aus einem luftdurchlässigen Stoff oder schwerem Papier gefertigt und filtern heraus alles außer den feinsten Partikeln .

Andere Standard-Staubsauger sind ohne Beuteln und haben gefilterte Behälter, die sich bei Bedarf lösen und entleeren lassen. Einige beutellose Vakua verwenden eine alternative Methode, die Zyklontrennung genannt wird, die ankommende Trümmer schnell spinnt und sie in einen Sammelbehälter zwingt.

Die vielen Formen der Staubsauger

Für die meisten Amerikaner sitzt ein Staubsauger aufrecht mit einer Saugbasis, die Staub in eine vertikale Tasche zieht. Obwohl dieses Modell in den Vereinigten Staaten populär ist, ist es in Europa ungewöhnlich, was ein alternatives Design begünstigt.

Das gebräuchlichste Vakuumdesign in Europa ist der Kanister, der den Staubabscheider vom Motor trennt. Kanister-Modelle haben einen flexiblen Schlauch und mehr Beweglichkeit als ihre aufrechten Gegenstücke. Aus diesem Grund werden die meisten Nass-Trockensauger in einer handelsüblichen Kanisterkonfiguration, bekannt als Trommelmodell, geliefert.

Nasse Trockensauger sind gleichermaßen für die Aufnahme von trockenen und nassen Abfällen konzipiert und verfügen manchmal über eine Rückflussfunktion, wodurch Verstopfungen leicht beseitigt und der Schlauch gereinigt werden kann.

Eine Variante des Nasstrockenmodells ist der druckluftbetriebene Pneumatikvakuum. Häufig in der Industrie verwendet, kann es halten 50 Gallonen Flüssigkeit .

Zu den neuesten Designs gehört die Roboterreiniger , der den Reinigungsprozess automatisiert und Onboard-Prozessoren und Scantechnologie verwendet, um den umgebenden Raum abzubilden.

Andere Entwürfe schließen ein tragbares Zyklonvakuum mit ein, das von James Dyson, das zentrale Vakuumsystem populär in den Stadthochhäusern populär ist, und der Vakuum-LKW, der a massiv Reiniger an einem Fahrzeug befestigt.

nassen trockenen Staubsauger Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
49,43 EUR *

on Amazon

ab 88,83 EUR *

on Amazon

105,41 EUR *

on Amazon

27,99 EUR *

on Amazon

31,00 EUR *

on Amazon

12,90 EUR *

on Amazon

63,84 EUR *

on Amazon

41,68 EUR *

on Amazon

45,92 EUR *

on Amazon

166,20 EUR *

on Amazon

  • Mit einer Leistung von 1.250 Watt bewältigt der Nass- und...
  • Schwer zugängliche Ecken, sperrige Möbel oder das...
  • Glatte Böden und Textilien können mit dem...
  • Typ:Autodekor,
  • Material:Andere,
  • Farbe:Blau, Schwarz, Rot,
  • Der kraftvolle Akkusauger von Bosch Professional - für...
  • Die Rotational Airflow Technologie ermöglicht eine...
  • Der Staubsauger lässt sich leicht transportieren dank...
  • Achtung: Bitte reinigen Sie den Autostaubsauger nach jedem...
  • Das 12V Auto-Staubsauger mit 106W Turbinenmotor ermöglicht...
  • Staubsauger für Auto unterstützung nass und trocken...
  • Tragbar, einfach zu transportieren, einfach zu bedienen.
  • Einfach zu bedienen, für Staub, spülen und scheuern...
  • Geeignet für Staubsauger, Fön, Bürsten und Spalten.
  • 12V Anschluss ist passend für alle 12V Buchsen...
  • Transparenter Schmutzfangbehälter macht es sehr leicht,...
  • Der Handstaubsauger ist mit einem runden Griff...
  • Vakuum Abschluss: 2200-2600 Pa/Spannung: 12 V Leistung: 60 W
  • Zusätzliche Funktionen: saugen Wasser, Staub
  • Features: nass? trocken, HEPA-Filter, starken Sog
  • 1, der maximale Inflationsdruck: 250PSI (allgemeine Reifen...
  • 2, Vakuum: mit Entenschnabel Saug-, Saug- ausgestattet, kann...
  • 3, mit einem Manometer ausgestattet, kann den Fülldruck in...
  • Tragbar, einfach zu transportieren, einfach zu bedienen.
  • Einfach zu bedienen, für Staub, spülen und scheuern...
  • Geeignet für Staubsauger, Fön, Bürsten und Spalten.
  • Mehrzweck-3 in 1 Staubsauger
  • * Waschungen Teppiche * 1300 Watt * 8 Liter Dry Tank...
  • Vax 6131

nassen trockenen Staubsauger im Video

Die besten nassen trockenen Staubsauger Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.