Monitorstände Kaufratgeber

Die besten Monitorstände auswählen

Mit all den verschiedenen Marken und Modellen auf dem Markt kann die Wahl des besten Monitorständers schwierig sein. Es gibt jedoch ein paar Überlegungen, an die jeder Käufer denken sollte, wenn er entscheidet, welcher Stand für ihn geeignet ist.

Die erste Überlegung ist die Qualität des Materials, aus dem der Stand besteht und wie gut er gebaut ist. Zum Beispiel, wenn ein Ständer für schwere Gegenstände ausgelegt ist und dennoch aus minderwertigem Kunststoff hergestellt ist, der sich biegt, wenn er dies tut, wird dies keine zuverlässige Option sein. Niedrige Qualität Baumaterial ist eine rote Fahne in Geräten, die verwendet werden, um teure Gegenstände wie Monitore und Computer zu unterstützen.

Eine andere Sache, die bei der Auswahl eines Monitorständers zu berücksichtigen ist, ist wie viel zusätzlicher Raum Es wird während der Verwendung erstellt. Die meisten Tischstative schaffen nützlichen Platz unter dem Stand selbst. Dies kann ausreichen, um Bücher, Büroartikel, Memos, Handbücher oder eine Maus und Tastatur zu speichern, wenn keine vorhanden ist Tastaturablage verfügbar. Wenn der Schreibtisch besonders klein ist, wählen viele Menschen einen Monitorständer, der zusätzlichen Platz schafft; wie Seitentaschen oder herausziehbare Schubladen. Dieser nutzbare Raum wird hergestellt, während er immer noch den gleichen Platzbedarf auf dem Schreibtisch einnimmt. Erstellen eines organisierter Schreibtisch wirkt sich positiv auf die Produktivität aus, und ein gut platzierter Stand ist eine einfache Möglichkeit, einen organisierten Schreibtisch zu bekommen.

Dies führt zu der Idee, dass die Nutzung des Standes muss immer im Kopf behalten werden. Die Verwendung eines Monitorständers allein für einen Computermonitor eröffnet viele Optionen wie Kabelspeicher oder zusätzliche USB-Anschlüsse, um Daten zu übertragen oder sogar ein Mobiltelefon aufzuladen. Mit den modernen Sorgen über Handy-Akkulaufzeit , diese Funktion kann für einige der entscheidende Faktor sein. Auf der anderen Seite können Stative, die für andere Büroartikel verwendet werden, um einfach Platz auf dem Schreibtisch zu schaffen, viel einfacher sein und erfordern möglicherweise ein wenig weniger Gedanken.

Wer braucht einen Monitorständer?

Monitorständer sind perfekt für Menschen mit begrenztem Platz auf dem Schreibtisch, die zusätzlichen Platz für die Aufbewahrung schaffen oder einfach ihre unmittelbare Umgebung ausräumen müssen. Ein gut platzierter Stand sorgt für Ordnung in einer oft chaotischen Arbeitsumgebung. Die Schaffung einer solchen Ordnung kann die Produktivität steigern und sogar die psychische Gesundheit und den Arbeitsdruck der Benutzer beeinflussen.

Stands können auch von denen verwendet werden, die mehrere Monitore oder Geräte unterstützen müssen. Viele Schreibtische sind mit zwei Monitoren, einem Telefon, einem Drucker, Büchern und verschiedenen Bürobedarf übersät. Diese können alle leicht mit der richtigen Verwendung eines Standes organisiert werden. Das heißt, der Ständer sollte lang genug sein, um alles zu passen und genügend Tiefe zu haben, damit nichts vom Rand hängen bleibt. Die Höheneinstellung ist auch für einige Benutzer wichtig, was die Möglichkeit bietet, den Ständer für Komfort weiter anzupassen.

Monitorständer können auch super machen Laptop steht auch. Viele Modelle haben perforierte Löcher oder sind mit einem Mesh-Design, das optimal für die Unterstützung ist, erstellt CPU-Kühlung bei starker Beanspruchung. Die Laptops-Fans tun viel von diesem Job, aber das kann schwierig sein, wenn die Basis des Computers auf einer geschlossenen Oberfläche ist. Die Verwendung eines Ständers auf diese Weise gewährleistet die Langlebigkeit eines Laptops.

Viele Leute haben auch Gebrauch für diese Stände gefunden, um ein Notebook oder einen Laptop auf der Couch zu halten, und sogar als Serviertabletts in gewissem Maße. Im Wesentlichen jemand Wenn Sie mehr Platz und Komfort in Ihrem Leben schaffen möchten, können Sie von einem Monitorständer profitieren.

Gesundheitliche Vorteile von Monitorständen

Zusätzlich zur Schaffung von Platz auf einem Schreibtisch können Monitorständer die Wirbelsäule tatsächlich vor Beschädigung schützen. Dies liegt zum Teil an einer Störung namens Text Hals . Die Störung ist eine Fehlausrichtung in der Halswirbelsäule, die durch regelmäßiges Hin- und Herschaukeln verursacht wird, beispielsweise beim Schreiben oder beim Benutzen eines Computers. Studien haben den Texthals mit verknüpft erhöhte Nackenschmerzen und Probleme, den Hals vollständig zu beugen.

Die Krankheit wurde in der Neuzeit als Epidemie bezeichnet, ist aber keine neue Erkrankung. In der Vergangenheit hieß es Gelehrter Hals aufgrund der Tatsache, dass Menschen, die unzählige Stunden damit verbracht haben, Bücher zu lesen und zu lesen, die gleiche Fehlstellung in ihren oberen Wirbeln entwickelten. Die Position ist nicht ungewöhnlich, Menschen verbringen viel Zeit damit, nach unten zu schauen ohne Handy und Computer benutzen. Der Unterschied ist, dass Menschen ausgeben viel mehr Zeit auf Computern und mobilen Geräten als jemals zuvor, und sie tun es in der gleichen Position: mit dem Hals nach vorne schauen. Dies ist nicht die normale Position der Wirbelsäule und belastet die Nackenmuskulatur sehr stark. Die Schwerkraft macht diese Positionierung noch schlimmer. Abhängig davon, wie über eine Person gebeugt ist, kann diese Position wie die Platzierung eines sein 60 Pfund Gewicht am Hals .

Menschen mit dieser vorderen Kopfhaltung erfahren oft Schmerzen im oberen Rückenbereich, Schulterschmerzen und Muskelkrämpfe. Unbehandelt kann ein Zervikalnerv eingeklemmt werden. Dies kann noch mehr Schmerzen und möglicherweise neurologische Symptome in den Armen und Händen wie Kribbeln oder Brennen verursachen. Die Verwendung eines Monitorständers zur Erhöhung des Monitors auf Augenhöhe kann dazu beitragen, diese Belastung zu verringern, wenn ein Computer verwendet wird. Für normale Handynutzer empfehlen Ärzte, das Handy während des Gebrauchs auf Augenhöhe vor Ihr Gesicht zu bringen. Es mag auf den ersten Blick albern erscheinen, aber es ist definitiv besser als ein permanenter Gebärmutterhalsschaden.

Monitorständer helfen auch, die Armen zu korrigieren sitzende Haltung die meisten Computerbenutzer haben. Auf einem typischen Schreibtisch befindet sich der Monitor unterhalb der Augenhöhe, in der gleichen Ebene wie Tastatur und Maus. Dies veranlaßt den Benutzer, sich zu nähern, um es zu sehen, und umrundet seine Schultern, wie sie es tun. Die Aufrechterhaltung einer schlechten Haltung im Laufe der Zeit kann zu chronischen Rückenschmerzen führen. Chronische Rückenschmerzen sind die häufigste Beschwerde bei Büroangestellten auf der ganzen Welt und kosten jedes Jahr Millionen bezahlten Urlaub und verringerte Produktivität. Geschäftsinhaber sollten in Erwägung ziehen, alle ihre Mitarbeiter mit Monitorständern auszustatten, um ihre Sitzhaltung zu verbessern und sowohl glückliche als auch produktive Mitarbeiter zu ermutigen.

Monitorstände Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Monitorstände im Video

Die besten Monitorstände Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.