Meditationskissen Kaufratgeber

Warum ein Meditationskissen benutzen (im Gegensatz zum Sitzen auf dem Boden)?

Eines der Ziele der Meditation ist es, ein inneres Gleichgewicht zu erreichen. ein schwereloser Fluss, der es Ihrem Körper und Ihrem Geist ermöglicht, sich zu nähern Transzendenz . Dies könnte erklären, warum Meditation normalerweise in einer privaten Umgebung stattfindet oder an einem Ort, an dem Frieden und Ruhe die Norm sind.

Jeder, der meditiert, weiß, dass die Konzentration einer Person von einem Niesreiz bis zu einer vorübergehenden Sirene gestört werden kann. Eine der häufigsten Formen von Ablenkung ist ein Mangel an Zirkulation, verursacht durch das Sitzen in einem Lotussitz (d. h. Beine gekreuzt, Handflächen nach oben), während man sein Gewicht auf den Unterkörper legt.

Je länger eine Meditationssitzung andauert, desto stärker wird die Lotusposition. Durch die Verwendung eines Kissens können Sie ein bestimmtes Niveau von Beschwerden während Förderung der Durchblutung in den zentralen Regionen. Darüber hinaus verfügen die meisten hochwertigen Meditationskissen über einen maschinenwaschbaren Innenschuh. Dies bedeutet, dass Sie zerkleinerte Potpourri oder andere Düfte auf, in oder um Ihr Kissen herum platzieren können und diese Düfte dann sauber waschen können, um so etwaige Flecken oder Schimmel zu vermeiden.

Bestimmte Meditationskissen können vertikal an einer Wand platziert werden, um sie zu entlasten Lumbaldruck in deinem unteren Rücken. Andere Kissen sind kompakt genug, dass Sie sie als Reisekissen oder als ein Kissen verwenden können Kopfstütze , unter der Annahme, dass du etwas von dir meditierst, während du auf einer Couch sitzt. Der Sinn dessen ist, dass ein Meditationskissen das Nirvana der täglichen Praxis jeder Person ergänzt. Moderne Buddhisten benutzen Kissen, um ihren Fluss zu erhöhen.

Achtsamkeit 101: Die unzähligen Vorteile der Meditation

Meditation hat einige wirklich bemerkenswerte Vorteile. Für Anfänger, Meditation ist nachweislich die Konzentration und Konzentration einer Person zu erhöhen, von denen beide entscheidend für die Entwicklung überlegener Problemlösungsfähigkeiten sind. Meditation wurde auch bewiesen Stress reduzieren , während sie sich nachhaltig auf Fälle von Angstzuständen, Bluthochdruck und Depressionen auswirken.

Die Forschung zeigt, dass Meditation eine Person dazu bringt, mehr Geduld zu zeigen, was wiederum zu besserem Zuhören und produktiverer Kommunikation führt. Meditation führt zu Introspektion und Selbstevaluation, zusammen mit einem erhöhten Grad an Empathie und Mitgefühl. Meditation wirkt sich positiv auf mnemonische Fähigkeiten und fördert gleichzeitig Kreativität und die Fähigkeit, über den Tellerrand hinaus zu denken. Meditation führt zu Entspannung und hilft Menschen, Schlaflosigkeit und andere Schlafentzugstörungen zu überwinden.

Laut a Studie veröffentlicht von der Zeitschrift für Biobehavioral Medizin Menschen, die meditieren, sind anfällig für höhere Immunität und erhöht Widerstand gegen Schmerz . Darüber hinaus haben verschiedene Studien gezeigt, dass längere Meditationsperioden die zelluläre Entzündung reduzieren können, wodurch das Risiko von Herzerkrankungen und einigen anderen Durchblutungsstörungen gesenkt wird.

Als ob all das nicht genug wäre, ist Meditation kostenlos (ohne die anfänglichen Kosten des Lernens) wie man übt ). Mehr noch, Meditation hat kein Negatives Nebenwirkungen . Eine konsequente Praxis kann sich positiv auf Ihre Einstellung, Ihre Gesundheit und Ihre Lebensqualität auswirken.

Eine kurze Geschichte der Meditation

Meditation, die wörtlich „denken, nachdenken, denken oder nachdenken“ bedeutet, reicht bis in das 6. Jahrhundert vor Christus zurück. Während seiner prägende Ära Meditation wurde unter den Taoisten in China, den Hindus in Indien und frühen Buddhisten in ganz Nepal kultiviert.

Um 1000 v. Chr. Begann sich die Meditation in verschiedenen Teilen Europas und Nordafrikas auszubreiten. Während die Mehrheit der organisierten Religionen darauf ausgerichtet war, nach einem Gott zu schauen, lehrte die Meditation das spirituelle Erleuchtung konnte nur von innen erreicht werden. Vor allem chinesische Buddhisten hatten eine neue Tradition auf der Grundlage von „Zen“ begonnen oder höhere Seinszustände hervorgebracht. Jeder meditierende Schüler erhielt einen Guru und ein Mantra. Diese Mantras waren normalerweise ein einsilbiger Klang, der während der gesamten Routine gesungen werden sollte.

Im 12. Jahrhundert wurde Meditation zu einer weit verbreiteten Praxis, wobei Anhänger die Tugenden dieser Art priesen New-Age-Technik . Mainstream-Religionen einschließlich des Judentums und des Christentums mieden die Meditation weiterhin als wenig mehr als eine von Ego getriebene Gebetsform. Wissenschaftliche Daten stimmten jedoch nicht damit überein, dass Wissenschaftler aus der viktorianischen Ära die große Bandbreite von Vorteilen dokumentierten, die meditierende Versuchspersonen berichteten.

Meditation begann zu zeichnen weltweites Publikum in den 1970er Jahren, vor allem nachdem es die Aufmerksamkeit der amerikanischen Intellektuellen, einschließlich Ram Dass, der Autor von Sei hier jetzt . Heute wird geschätzt, dass 18 Millionen amerikanische Erwachsene übe eine Form der Meditation. Die inoffizielle Hauptstadt der Meditation – zumindest für Buddhisten – gilt als Nepal.

Meditationskissen Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
29,95 EUR *

on Amazon

24,99 EUR *

on Amazon

29,95 EUR *

on Amazon

24,95 EUR *

on Amazon

17,99 EUR *

on Amazon

18,95 EUR *

on Amazon

17,99 EUR *

on Amazon

69,95 EUR *

on Amazon

39,95 EUR *

on Amazon

28,95 EUR *

on Amazon

  • Baumwolle Zafu Meditationkissen/Fußbodenkissen.
  • ideal für sämtliche Positionen mit gekreuzten Beinen im...
  • hergestellt in Großbritannien - 31 cm Durchmesser x 16cm...
  • YOGAKISSEN: Das Yogakissen Brahman ist als Meditationskissen...
  • MEDITATION: Unter Meditation versteht man die Anwendung...
  • ANSPRECHENDES DESIGN: Das Sitzkissen ist in verschiedenen,...
  • DER MEDITATIONSKISSEN BESTSELLER in Lotuscrafts-Qualität....
  • KOMFORTABEL UND ANPASSUNGSFÄHIG: Speziell hitzebehandelte...
  • BIO-ZERTIFIZIERT: Das GOTS Siegel garantiert den...
  • ein festes, Baumwolle Zafu Kissen.
  • die dreifach gereinigte Buchweizenschalenfüllung formt sich...
  • Lehrer erprobt. Verwendet für Meditationsklassen, in...
  • YOGAKISSEN: Das Yogakissen Vishnu ist als Meditationskissen...
  • MEDITATION: Unter Meditation versteht man die Anwendung...
  • ANSPRECHENDES DESIGN: Das Sitzkissen ist in verschiedenen,...
  • Grösse: ca. 28 cm Durchmesser, ca. 16 cm hoch
  • Farbe: schwarz mit Druck "Blume des Lebens" gold
  • Füllung: 1,3 kg Bio-Dinkelspelz mit Buchweizenschalen
  • YOGAKISSEN: Das Yogakissen Vishnu ist als Meditationskissen...
  • MEDITATION: Unter Meditation versteht man die Anwendung...
  • ANSPRECHENDES DESIGN: Das Sitzkissen ist in verschiedenen,...
  • SIE SPAREN beim Kauf eines passendem Sets, bestehend aus...
  • der maschinenwaschbare Bezug machen dieses Set zum perfekten...
  • Baumwolle Zafu Meditationkissen, gefüllt mit dreifach...
  • DER MEDITATIONSKISSEN-KLASSIKER extra hoch, mit eingenähter...
  • KOMFORTABEL UND ANPASSUNGSFÄHIG: Speziell hitzebehandelte...
  • BIO-ZERTIFIZIERT: Das GOTS Siegel garantiert den...
  • maylow - Yoga mit Herz - Meditationskissen mit Stickung *...
  • Trageschlaufe seitlich - Baumwollstoff ist robust und...
  • Füllung des Inletts mit Dinkelspelz ( ca. 2 kg )...

Meditationskissen im Video

Die besten Meditationskissen Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.