Massageöle Kaufratgeber

Massage-, Körper- oder Aromatherapie-Öle

Du bist wahrscheinlich in das Haus eines Freundes gelaufen, hast den Duft geliebt und hat sie dir sagen lassen, dass er kommt Aromatherapie Öle. Aber dann hatten Sie wahrscheinlich auch eine Aromatherapie-Massage und dachten: „Benutzen sie die gleichen Öle, die meine Freundin auf ihrer Küchentheke hatte?“ Und was ist mit regelmäßigen Massagen? Sie verwenden Körperöle, aber wie unterscheiden sich diese von Aromatherapie? Während jedes dieser Öle eine große Überlappung zu haben scheint, sind sie in der Tat sehr unterschiedlich. Sie möchten nicht versehentlich Duft Aromaöl für eine Massage verwenden, weil es wahrscheinlich viel teurer als Sie erhofft haben, oder unwirksam. Ebenso möchten Sie Körperöl nicht verwenden, um einen angenehmen Geruch in einen Raum zu geben – Sie werden lange warten, bis Sie etwas bemerken. Lassen Sie uns über die wichtigen Unterschiede in diesen Ölen gehen.

Aromatherapieöle kennzeichnen essentielle Öle , die aus Pflanzenteilen gewonnen werden. Sie haben unzählige Vorteile, von Entspannung und Öffnen der Atemwege um Muskelverspannungen zu lösen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Vorteile dieser Öle zu genießen: durch die Haut durch eine Massage oder Bad oder durch die olfaktorisches System über ein Luftbefeuchter oder Diffusoren .

Wie Sie sehen können, können Aromatherapie-Öle eine Form von Körperöl sein, aber Sie wollen nicht das erste Aromatherapie-Öl, das Sie sehen, und es auf Ihrem Körper löschen. Diejenigen, die für die Massage gemacht werden, werden typischerweise in einer anderen Art von Öl verdünnt, genannt a Trägeröl wie Mandel oder Traubenkern. Dies macht das Öl erschwinglicher pro Unze, da Sie eine Menge davon für Massagezwecke benötigen. In der Zwischenzeit sind Aromatherapie Öle für Luftbefeuchter oder Diffusoren typisch unverdünnt . Sie kommen in sehr kleinen Flaschen, aber Sie brauchen nur einen winzigen Tropfen, um die Vorteile zu nutzen.

Körperöle und Massageöle unterscheiden sich hauptsächlich darin, wie viel Trägeröl sie enthalten. Beide Produkte sind eine Kombination aus Trägerölen und ätherischen Ölen. Körperöle werden auf den Trägerölen schwerer sein, weil diese besser von der Haut aufgenommen werden. Sie lassen Ihre Haut auch weich und gut mit Feuchtigkeit versorgt. Massageöle haben ein höheres Verhältnis von ätherischem Öl zu Trägeröl, da ätherische Öle besser über die Haut gleiten, was offensichtlich für eine Masseuse von Vorteil ist. Man kann Körperöle verwenden, um eine Massage durchzuführen, aber wird wahrscheinlich häufiger als bei Verwendung von Massageölen neu aufgetragen werden müssen, da die Haut sie weiterhin einziehen würde.

Die Vorteile der Massage

Halten Sie eine hochwertige Sammlung von Massage-Öle in Ihrem Haus könnte Ihnen helfen, in die uralte und wohltuende Praxis der Massage. Fast jeder konnte mehr Massagen in seinem Leben verwenden. Diejenigen, die empfangen Akutversorgung nach einer Verletzung, Operation oder episodische Krankheit könnte von regelmäßigen Massagen profitieren. Eine Studie fanden heraus, dass Patienten in der Akutklinik eines Krankenhauses berichteten, dass ihr durchschnittliches Schmerzniveau nach nur 30-minütiger Massage um fast 50 Prozent gesunken war.

Wenn Sie mit einer älteren Person leben, die regelmäßige Pflege benötigt, kann die Einbeziehung von Massage in die tägliche Routine dieser Person typischerweise Aufgaben, wie die Verabreichung von Medikamenten oder die Durchführung verschiedener Behandlungen, einfacher machen. Umfangreiche Forschung hat festgestellt, dass ältere Personen eine Massage geben können verminderte Agitation und sie weniger wahrscheinlich dazu bringen, der Hilfe ihrer Betreuer zu widerstehen. Die gleiche Forschung ergab, dass der Blutdruck und Herzfrequenz wurden gesenkt bei älteren Personen nach einer Massage.

Massage kann auch die Häufigkeit und Schwere von Migräne reduzieren. Massage veröffentlicht Serotonin im Körper, der Kopfschmerzen lindern kann. Wenn man einer Person während einer Migräne eine Fuß- und Handmassage gibt, kann sie auch einige Schmerzen lindern, da sie Blut vom Kopf und zu den Extremitäten ableitet und so den Druck einer Migräne mindert. Die Einnahme von Tiefengewebsmassage um die Basis des Kopfes, des Halses, des oberen Rückens und der Schultern zwischen Migräne kann auch die Häufigkeit dieser schwächenden Kopfschmerzen verringern.

Wie wählt man ein Massageöl

Es gibt viele Massageöle zur Auswahl, also überlegen Sie sich, wann und wie Sie Ihre verwenden werden, bevor Sie Ihre Wahl treffen. Wenn Sie eine professionelle Masseuse mit Kunden sind, die sofort nach einer Massage abwaschen müssen, oder wenn Sie einfach jemand sind, der das Gefühl von fettiger Haut nicht ertragen kann, suchen Sie nach einem Öl, das spült leicht mit Wasser aus . Es gibt viele Möglichkeiten, die Ihre Haut nicht klebrig machen, aber dennoch feuchtigkeitsspendende Eigenschaften haben. Wenn Sie nicht den ganzen Tag wie ein Massagesalon riechen möchten, können Sie auch ein duftfreies Massageöl wählen.

Wenn Sie empfindliche Haut haben, möchten Sie vielleicht ein hypoallergen Massage-Öl. Diese sind auch eine kluge Wahl, wenn Sie Ihre Öle für erotische Massagen benutzen und sie auf empfindlichere Bereiche anwenden. Wenn Sie Öl für eine Vielzahl von Massagen benötigen, von entspannenden bis zu verjüngenden, sollten Sie vielleicht eine Packung mit verschiedenen ätherischen Ölen suchen. Einige besonders hilfreiche Öle könnten Lavendel-basierte Optionen enthalten, die könnten Wunder wirken auf dein Nervensystem und Zitronen-basierte Sorten, die Ihre Energie steigern können. Unabhängig davon, welche Art von Massage Sie durchführen, achten Sie darauf, dass Ihr Öl sanft über die Haut gleitet, damit Ihre Handflächen nicht an trockenen Stellen hängen bleiben.

Wenn Sie den ultimativen, entspannenden Abend planen, schließen Sie ab Badebomben und ein Glas Wein, es gibt einige Massageöle, die perfekt für den Gebrauch in der Wanne sind. In der Tat können Massagen in der Badewanne zu den besten gehören, da der Dampf aus dem Wasser die ätherischen Öle in die Nase hebt, so dass Sie sie durch Ihre Haut und Ihr olfaktorisches System für eine tief beruhigende Erfahrung mitnehmen. Einige Öle haben ein paar zusätzliche Vorteile, wie diejenigen, die eine juckende, trockene Kopfhaut lindern oder Ihre Nägel stärken können. Also, Sie können ein paar Tropfen davon in Ihrem Bad für einen kompletten Spa-Tag zu Hause.

Massageöle Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
7,99 EUR *

on Amazon

6,99 EUR *

on Amazon

12,95 EUR *

on Amazon

7,49 EUR *

on Amazon

8,99 EUR *

on Amazon

12,90 EUR *

on Amazon

11,99 EUR *

on Amazon

12,49 EUR *

on Amazon

5,99 EUR *

on Amazon

2,78 EUR *

on Amazon

  • Zur Pflege von Haut und Haar geeignet, verleiht der Haut...
  • Beim Vermischen mit einer Creme auf Zinkbasis
  • Ein Hauptbestandteil von vielen Cremen
  • Eines der beliebtesten Öle das für die Aromatherapie...
  • Ist besonders gut geeignet um die Haut zu pflegen und...
  • Mit und ohne Zusatz von ätherischen Ölen verwendbar....
  • 100% REIN - ArtNaturals ätherische Öle sind 100% rein,...
  • TRÄGERÖl - Verdünnt mit einem Trägeröl bestens geeignet...
  • AROMADIFFUSER - Ideal zur Verwendung in der Aromatherapie....
  • Entspannt Körper und Geist
  • Mit natürlich pflegenden Ölen aus Rotem Mohn und Hanf
  • Hautverträglichkeit von Universitätshautklinik bestätigt
  • Tägliche Feuchtigkeitspflege für alle Hauttypen
  • Reich an natürlichen Fetten, die denen der menschlichen...
  • Zieht schnell ein und beruhigt sensible Haut
  • Pures Magnesiumöl in Zechstein-Qualität. Magnoleum ist...
  • In nur 3 Schritten kann das Magnesium-Massageöl auf die...
  • Das Magnesium Spray ist nicht aus Magnesium-Pulver oder aus...
  • Eines der beliebtesten Öle das für die Aromatherapie...
  • Ist besonders gut geeignet um die Haut zu pflegen und...
  • Mit und ohne Zusatz von ätherischen Ölen verwendbar....
  • Tägliche Feuchtigkeitspflege für alle Hauttypen
  • Reich an natürlichen Fetten, die denen der menschlichen...
  • Zieht schnell ein und beruhigt sensible Haut
  • Zur Pflege von Haut und Haar geeignet, verleiht der Haut...
  • Beim Vermischen mit einer Creme auf Zinkbasis
  • Ein Hauptbestandteil von vielen Cremen
  • Das Penaten Pflegeöl mit Paraffinöl bewahrt Feuchtigkeit...
  • Das Babyöl pflegt die Haut sanft und ist dabei besonders...
  • Das pflegende Körperöl eignet sich ideal für die...

Massageöle im Video

Die besten Massageöle Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.