Kreissägen Kaufratgeber

Kreissäge-Typen und Funktionen

Jede Kreissäge, die Sie wählen, wird mit einigen grundlegenden Funktionen ausgestattet sein. Wenn Sie nach Sägen suchen, sehen Sie, dass sie nach ihrem Blattdurchmesser klassifiziert sind. Am häufigsten sind Klingen von 5,5 Zoll bis 7,25 Zoll.

Der Klingenschutz ist ein entscheidendes Sicherheitsmerkmal bei jeder Kreissäge. Wenn die Säge nicht benutzt wird, bedeckt und schützt sie die Klinge (und Ihre Finger) vor Beschädigung. Es kann leicht zurückgezogen werden, um die Klinge während des Gebrauchs freizulegen.

Das Fußplatte ist ein Basisteil, der die Säge durch Pressen gegen das Holz oder anderes Material beim Sägen stabil halten soll. Kreissägen haben eine Einstellung für die Tiefeneinstellung, mit der Sie die Fußplatte verschieben können, damit Sie unterschiedliche Materialstärken berücksichtigen können. Die Neigungseinstellung ermöglicht ein Kippen der Fußplatte, so dass Gehrungsschnitte im gewünschten Winkel vorgenommen werden können.

Alle Kreissägen sind in der Lage zu machen drei grundlegende Schnitte auf Holz oder anderen Materialien. Der erste ist ein Crosscut, der einfach bedeutet, dass die Säge gerade über ein Brett schneidet. Rissschnitte bewegen sich entlang der Länge des Bretts. Schrägschnitte beziehen Sie sich auf gewinkelte Schnitte, die ein wenig mehr Kreativität und Anpassung Ihrer Sägeeinstellungen erfordern.

Schließlich wirst du hineinrennen zwei Grundtypen von Kreissägen während du einkaufst. Die häufigste Art ist die Sidewinder (oder Inline) Kreissäge. Diese Sägen haben eine traditionellere Erscheinung, wobei der Motor auf der gleichen Achse wie die Klinge sitzt. Eine Welle verbindet Messer und Motor, um sie präzise zu führen. Diese Art von Säge kann die meisten Aufgaben erfüllen, die von einer Kreissäge benötigt werden, und sie sind oft leicht und leicht zu manövrieren.

Die Motorsäge ist etwas schwerer und unhandlicher, weil der Motor im rechten Winkel zum Sägeblatt steht. Anstelle einer Welle verwendet es Zahnräder, um die Klinge zu bewegen, wodurch mehr Leistung als bei einer Sidewinder-Säge entsteht. Dies macht es ideal für diese schweren Aufgaben.

Laufen Sie nicht in Kreisen: Wählen Sie beim ersten Mal richtig

Die Art der Kreissäge, die Sie kaufen, wird auf Ihre Verwendung reduzieren. Abgesehen von der grundlegenden Wahl zwischen Sidewinder- und Worm-Sägen werden Sie auf Optionen stoßen, die Sie vielleicht nicht berücksichtigt haben.

Entscheiden Sie zuerst, ob Sie eine möchten schnurlose oder kabelgebundene Säge . Diese Entscheidung hängt weitgehend davon ab, wo Sie Ihre Säge einsetzen und welche Art von Arbeit vor Ihnen liegt. Ein offensichtlicher Vorteil der Akku-Säge ist ihre Bequemlichkeit. Wenn Sie auf engstem Raum arbeiten, ist die Akku-Kreissäge die beste Wahl. Wenn Sie eine kabellose Säge für Ihr nächstes Projekt verwenden möchten, versuchen Sie, beim Schneiden von Holz zu bleiben. Einige können andere Materialien schneiden, aber die zusätzliche Energie, die notwendig ist, kann die Batterie schnell entleeren und mehr Zeit als notwendig nehmen.

Seilkreissägen sind leistungsfähiger, da sie nicht auf eine begrenzte Batterie angewiesen sind. Sie können durch Stahl, Mauerwerk kauen und sind eine ausgezeichnete Wahl für diese Schwerzerspanung. Der größte Nachteil einer Kreissäge ist, dass Sie möglicherweise ein kompatibles Verlängerungskabel kaufen müssen.

Zweitens, kaufen Sie keine Kreissäge, ohne zuerst die Klingenkapazität . Die Klingenkapazität ist die maximale Tiefe, die die Klinge schneiden kann. Diese Eigenschaft wird durch die Größe der Klinge angezeigt. Je größer die Klinge, desto tiefer schneidet sie. Wenn Sie dicke Stücke haben, die geschnitten werden müssen, sollten Sie mit der größeren Klinge gehen. Wenn jedoch Präzision und Kontrolle Ihre Priorität sind, sind kleinere Blades die bessere Wahl.

Dritte, elektrische Bremsen sind ein Favorit Sicherheitsmerkmal von vielen Kreissägenbenutzern. Wenn der Benutzer den Auslöser loslässt, kehren die elektrischen Bremsen den Impuls um und können die Klinge in fast zwei Sekunden anhalten. Wenn Ihre Kreissäge über diese Funktion verfügt, wird die Sicherheit erheblich verbessert.

Weitere wichtige Funktionen, je nach Verwendungszweck, sind Spindelarretierungen, Fasenleistung, Fasenanschläge und Laserführungen. Alle diese Funktionen verbessern die Genauigkeit und Qualität Ihrer Schnitte und verbessern die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Kreissäge. Besonders hilfreich sind Laserführungen, die mit einem Lichtstrahl die Schnittlinie anzeigen.

Eine kurze Geschichte der Kreissäge

Es gibt viele Diskussionen darüber, wer der Erfinder des erste Kreissäge . Unterschiedliche Geschichten werden mit mehreren europäischen Ländern erzählt, die erste Rechte beanspruchen. Zum Beispiel sagen einige, dass Samuel Miller die erste Kreissägemaschine erfunden hat, aber es wird argumentiert, dass er die Klinge nicht erfand, um damit zu gehen. Andere sagen, dass die Holländer im 17. Jahrhundert als erste eine Kreissäge benutzten.

In den Vereinigten Staaten hören wir jedoch eine völlig andere Geschichte. Tabitha Babbitt Sie war in Harvard, Massachusetts, als es Gerüchte gab, sie habe zwei Männer gesehen, die sich mühten, mit einer Grubensäge einen Baumstamm zu sehen. Sie nahm sich dann vor, eine Blechscheibe mit Kerben anzufertigen, die mit ihrem Spinnrad verbunden und mit ihnen gedreht werden konnte. Dies reduzierte die Sägezeit erheblich, und die Idee wurde schließlich in Sägewerken verwendet.

Babbitt war wegen ihrer Religion nicht in der Lage, ein Patent zu erhalten , aber ihre Erfindung lebt weiter und wurde über die Jahre verbessert. York sah Arbeiten wurde 1906 gegründet, wobei das bekannteste Produkt die Kreissäge war. Diese Erfindung wurde im Laufe der Zeit perfektioniert und ist nun in vielen verschiedenen Varianten einschließlich Handsägen und Tischsägen erhältlich und ist immer noch eines der beliebtesten Werkzeuge in der heutigen Produktion.

Kreissägen Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
119,00 EUR *

on Amazon

79,99 EUR *

on Amazon

87,90 EUR *

on Amazon

119,95 EUR *

on Amazon

135,02 EUR *

on Amazon

118,00 EUR *

on Amazon

97,90 EUR *

on Amazon

148,50 EUR *

on Amazon

84,99 EUR *

on Amazon

112,05 EUR *

on Amazon

  • Max. Leistung (S6 | S6%): 2000 W | 25 %
  • Leistung: 1800 W
  • Praktische 2-in-1 Sägeblatthöhen- und -neigungsverstellung...
  • LASERFÜHRUNG & LINKSKLINGENKONSTRUKTION - Lasergesteuert,...
  • EFFIZIENTES UND LEISTUNGSSTARES MODELL & METALLSCHUTZ - Mit...
  • MEHR AUSGESTATTETES ZUBEHÖR - 3 m langes Netzkabel, Sechs...
  • Kreissäge PKS 55 A - volle Kontrolle und Präzision bei...
  • 55 mm Schnitttiefe in Holz und trotzdem besonders leicht und...
  • Nutzbar mit Kreissägeblättern mit Nenndurchmessern von 160...
  • Leistungsstark: Die Säge verfügt über einen kraftvollen...
  • Wackelfreier Betrieb: Die rechts und links ausziehbaren...
  • Sicheres Arbeiten: Um die Sicherheit des Benutzers zu...
  • Durch ergonomisch ausgeformten Zusatzgriff leichtere...
  • Für staubarmes Arbeiten Fremdabsaugung anschließbar
  • Vergrößerter, robuster Tisch für präzises Arbeiten
  • Die Handkreissäge GKS 190 von Bosch Professional 190 mm...
  • Flexibles Arbeiten in jeder Arbeitssituation durch hohe...
  • Schneller Sägefortschritt in Weich- und Hartholz dank hoher...
  • Bewährtes System: Der Parallelanschlag bzw....
  • Besonders kompakt: Durch den kleinen Griffumfang und das...
  • Praktisch: Die Energiereserven sind jederzeit über die...
  • Kreissäge PKS 66 AF mit Führungsschiene - Kraft und...
  • Schafft auch präzise, lange Schnitte durch die...
  • Sauberes Arbeiten, da 80% der Späne in der mitgelieferten...
  • Leistungsstark: Die Säge verfügt über einen kraftvollen...
  • Kompakt: Die solide Bauweise der Kreissäge erlaubt einen...
  • Sicheres Arbeiten: Um die Sicherheit des Benutzers zu...
  • Elektronische Brems
  • Leicht und kompakt
  • Batterien: Lithium ion Batterien erforderlich

Kreissägen im Video

Die besten Kreissägen Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.