Kniesenkissen Kaufratgeber

Eine kurze Geschichte des Kissens

Das Kissen scheint die natürlichste aller Erfindungen zu sein. Wir sind konditioniert worden, jedes Mal, wenn wir schlafen gehen, nach einem zu suchen, daher erscheint ihr Gebrauch natürlich und instinktiv. Natürlich ist die menschliche Geschichte nichts anderes als eine fortlaufende Geschichte von Menschen, die das Offensichtliche ignorieren, so dass die Verwendung von Kissen nicht so natürlich ist, wie Sie vielleicht denken.

Der erste Beweis ihrer Verwendung stammt aus dem alten Ägypten, wo die Menschen sich ausbreiten würden Kopfstützen aus Stein oder Holz. Diese Kissen hatten Bereiche für Kopf und Nacken, denn auch wenn die Ägypter nicht an Komfort glaubten, sie hat getan glaube an die richtige Unterstützung. Die Chinesen hatten ihre eigenen Variationen, auch aus harten Substanzen wie Jade, Bronze und Bambus. Die Chinesen hatten jedoch eine Ausrede: Sie glaubten, dass härtere Kissen Dämonen fernhalten könnten. Persönlich würde ich lieber ein weiches Kissen benutzen und dann meine Chancen mit dem Dämon nehmen.

Die Griechen und Römer waren die Ersten, die eine weichere Alternative versuchten. Sie benutzten Stroh und Schilf, während die reichsten Mitglieder ihrer Gesellschaft sich Federn leisten konnten. Vergessen Sie die Philosophie und Hellenistisch Gedanke – das Daunenkissen ist ihr größter Beitrag für die Gesellschaft.

Bis zum 1800 waren Kissen in der westlichen Gesellschaft alltäglich. Damals aber, der Kissenbezug Das war wichtig, denn die Füllung musste regelmäßig gewechselt werden, um Schimmel, Schimmel und Ungeziefer zu vermeiden. Ich nehme es an würde Es ist schwer, eine Nacht mit einer Rattenfamilie zu verbringen, die in Ihrem Kopfkissen nistet.

Das 20. Jahrhundert brachte die Massenproduktion von Kissen sowie eine Diversifizierung von Materialien und Anwendungen mit sich. Heute verwenden wir Memory-Schaum, alle Arten von Daunen, Latex und verschiedene hypoallergene Substanzen, und Ratten sind selten ein Problem. Ebenso werden Kissen für mehr als nur Komfort verwendet, wie einige helfen, medizinische Bedingungen zu lindern während andere einfach verhindern, dass Ihr Bett nackt aussieht, wenn Gäste herüberkommen.

Tipps zum Aufrechterhalten der richtigen Haltung

Sie wissen bereits, dass Sie eine korrekte Körperhaltung benötigen, da gewohnheitsmäßiges Bücken langfristige Beschwerden für Rücken, Nacken und Schultern verursachen kann.

Bevor wir jedoch weiter gehen, muss ich die Standardmahnung über die Wichtigkeit der Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts und viel Bewegung machen. Zusätzliche Pfunde sind gleichbedeutend mit zusätzlicher Belastung für Ihre Wirbelsäule. Das Erreichen Ihres Zielgewichts sollte daher Ihre oberste Priorität sein, wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden. Gleichfalls, muskulös Ungleichgewichte kann chronische Beschwerden verursachen Achten Sie also darauf, alle Muskelgruppen in Ihrem Rücken gleichmäßig zu trainieren, wenn Sie ins Fitnessstudio gehen (Klimmzüge sind besonders gut für Ihren Rücken).

Es ist extrem wichtig, dass Sie Machen Sie es sich leicht, die richtige Ausrichtung beizubehalten . Du wirst zu deinen schlechten Angewohnheiten zurückkehren, sobald dein Fokus woanders liegt, also finde einen Weg, um es dir leichter zu machen, die richtige Haltung zu bewahren. Wenn Sie während der Arbeit sitzen, denken Sie darüber nach, auf einem Yoga-Ball zu sitzen, der Ihren Kern berührt, oder in einen hochwertigen Schreibtischstuhl mit der richtigen Unterstützung zu investieren. Vielleicht möchten Sie sogar auf eine stehende oder wechseln elliptisch Schreibtisch, der Ihnen auch helfen kann, Ihre Gewichtverlustziele zu treffen.

Eine andere wichtige Sache zu erinnern ist, dass Sie ein Drittel Ihres Lebens im Bett verbringen, also Stellen Sie sicher, dass Sie während des Schlafes richtig unterstützt werden . Wenn Sie eine alte, abgenutzte Matratze haben, ist es vielleicht an der Zeit, ein Upgrade zu machen – und gehen Sie nicht einfach auf die günstigste Option, wenn Sie helfen können. Hier erweist sich auch ein Knieschoner als unverzichtbar, da eine schlechte Körperhaltung, die Sie beim Schlafen verstärken, Sie verfolgen kann, wenn Sie einmal wach sind. Umgekehrt, wenn Sie Ihr Kniekissen verwenden, um Ihre Beine und Hüften richtig an Ort und Stelle zu halten, wird es einen langen Weg zur Förderung der korrekten Ausrichtung nach dem Aufstehen aus dem Bett.

Als zusätzlichen Bonus können Sie, wenn Sie jemand beim Schlafen erwischt, einfach sagen, dass Sie an Ihrer Körperhaltung arbeiten.

Wie ein Kniekissen helfen kann, allgemeine Haltungsprobleme zu beheben

Wenn Sie unter chronischen Rückenschmerzen leiden, kann die Wurzel des Problems tatsächlich weiter unten in Ihren Hüften liegen. Fehlausrichtung des Beckengürtels kann einen weitreichenden Einfluss auf den Rest des Körpers haben und ihn völlig aus dem Gleichgewicht bringen.

Natürlich ist es schwierig, deine Hüften richtig zu kalibrieren, wenn du sie jede Nacht wie eine Brezel verdrehst. Wenn du auf deiner Seite schläfst ohne ein Knieschützer, das Gewicht deines Oberschenkels setzt ein Belastung auf Ihren Hüften und Becken, langsam sie aus ihrer richtigen Positionierung verdrehen. Dies kann eine Kettenreaktion auslösen, bei der Wirbelsäule, Schultern und Nacken aus dem Gleichgewicht geraten.

Wenn du aufwachst, merkst du vielleicht nicht, dass eine Seite deines Körpers die ganze Nacht unter Zwang steht, aber Die Effekte können sich an dich heranschleichen während des Tages. Es kann dazu führen, dass Sie mit schlechtem Gewicht stehen Verteilung , und Sie können sich lockern oder Ihren Hintern ausstrecken, um irgendwelche Unannehmlichkeiten auszugleichen, die auftreten können. Dies führt nur zu weiteren Problemen.

Ein Kniekissen kann helfen, Ihr Gewicht besser zu verteilen und gleichzeitig die korrekte Körperhaltung zu verstärken. Sie können dies erhöhen, indem Sie ein Nackenkissen verwenden, das Ihre Wirbelsäule gerade hält, so dass alles die ganze Nacht in der richtigen Ausrichtung ist. Auf diese Weise müssen Sie beim Aufwachen keine Unannehmlichkeiten mehr ausgleichen, und Sie können Ihren Tag mit einer neutralen, spinalen Sprache beginnen.

Denken Sie daran, dass Schlaf eine Chance für Ihren Körper ist, sich neu zu setzen und sich zu erholen, also wollen Sie das nicht stören, indem Sie mehr Stress darauf legen. Wenn Sie ein Kissen zwischen Ihre Knie legen, können Sie sich wohl fühlen, was zu einer tieferen Erholung und somit zu einer besseren Erholung führt.

Während ein Kniekissen eine günstige und einfache Möglichkeit ist, um Ihre Körperhaltung zu verbessern, übersehen Sie nicht die Wichtigkeit von Dehnung und Bewegung. Baue die Muskeln in deinem Kern mit Brettern und Brücken auf, stärke deinen Rücken mit Klimmzüge und Reihen, und nie, je unterschätzt die Bedeutung des Streckens Ihrer Hüftbeuger.

Kniesenkissen Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Kniesenkissen im Video

Die besten Kniesenkissen Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.