kleinen Mikrowellen Kaufratgeber

Warum mit einer kleinen Mikrowelle (im Gegensatz zu einem Großen) gehen?

Beginnen wir mit einigen Grundlagen. Eine kleine Mikrowelle ist, naja, klein. Und während die kompakte Größe nicht ideal für eine aufwendige Küche ist, ist es in der Regel hervorragend für jeden Schlafsaal, Pausenraum, Mobilheim oder Kellerbar. Eine kleine Mikrowelle ist leicht zu transportieren, was bedeutet, dass Sie es in den Ferien, Wochenendausflügen und sogar mitnehmen können Campingausflüge . Sie können eine kleine Mikrowelle in den Kofferraum eines jeden Autos einbauen, was ein großes Plus ist, wenn Sie in Ihrem Beruf oder Lebensstil ständig unterwegs sind.

Kleinere Mikrowellen sind in der Regel einfacher zu bedienen als ihre sperrigen Pendants. Die Konsole wurde vereinfacht, um einen engeren Raum zu berücksichtigen. Anstatt eine Bedienungsanleitung zu benötigen, um sich mit allen digitalen Optionen vertraut zu machen, wird eine kompakte Mikrowelle unterbringen sein Besitzer über eine umfangreiche Liste von One-Touch-Einstellungen. Diese Einstellungen sind möglicherweise nicht so kompliziert, aber sie sind dennoch ausreichend, um jeden Job zu erledigen.

Kleinere Mikrowellen sind leichter (die meisten Modelle wiegen zwischen 20 und 40 Pfund), und sie brauchen nicht so lange zu reinigen wie ihre größeren Pendants. Darüber hinaus benötigen kleinere Mikrowellen nicht so viel Energie, die Ihre reduzieren sollte Stromrechnung während minimieren die Menge an Stress, die Sie auf einen Stromkreis oder einen Sicherungskasten legen.

Der vielleicht größte Vorteil einer kleinen Mikrowelle ist, dass sie genauso funktioniert wie eine große Mikrowelle. Am Ende genießt du eine Menge Leistungen . Sie bezahlen einfach weniger vom Einkauf bis zu den Einsparungen, die Sie jeden Monat genießen.

Einige wenig bekannte Anwendungen für eine Mikrowelle

Die meisten Menschen haben ein klares Verständnis davon, was sie in einer Mikrowelle kochen können, aber sie sind sich möglicherweise anderer Wege nicht bewusst, auf denen eine Mikrowelle verwendet werden kann. Betrachten Sie zum Beispiel eine Tube mit gehärteter Mascara oder einen Behälter mit ausgetrockneter Hautcreme. Dreißig Sekunden in einer Mikrowelle werden diese Gegenstände wieder weich machen. Dasselbe gilt für aufgestapelten Zucker oder kristallisierten Honig. Jede Mikrowelle kann diese Gegenstände durchdringen und ihre Moleküle dazu zwingen Verbreitung ein Teil.

Der Elektromagnetismus einer Mikrowelle ist hervorragend zum Entfernen von irgendwelchen geruchsverursachende Bakterien . Sie können alles von einem Tellerschwamm zu einem Paar Socken desodorieren, indem Sie sie in einen mit Wasser gefüllten Behälter legen und den Inhalt für 30 Sekunden in der Mikrowelle aufbewahren. Gleiches gilt für Pasteurisieren Boden mit dem einzigen Unterschied, dass der Boden feucht, aber nicht nass sein sollte.

Apropos Gerüche, Zwiebeln in eine Mikrowelle für einige Sekunden vor dem Schneiden setzen können einige der durchdringenden Geruch, der eine Person zu reißen verursacht beseitigen. Außerdem kann das Einziehen einer Knoblauchzehe oder eines Stückes Obst in die Mikrowelle helfen Feuchtigkeit und macht es dadurch einfacher schälen die umgebende Haut.

Natürlich kann all diese Aktivitäten dazu führen, dass Ihre Mikrowelle ein wenig schmutzig wird. Sie können eine Mikrowelle befeuchten, indem Sie ein paar nasse Papiertücher für 40 Sekunden hineinlegen. Die Mikrowelle wird den Dunst jedes Handtuchs in der Kammer verteilen und sich lockern irgendwelche Flecken während des Prozesses. Sobald dies erledigt ist, können Sie die Kammer durch Mischen von etwas Zitronensaft oder Essig mit heißem Wasser abwischen. Lassen Sie die Tür offen, damit die Mikrowelle trocknen kann, bevor Sie sie wieder benutzen.

Eine kurze Geschichte der Mikrowelle (anhand ihrer Erfinder)

Elektromagnetische Wellen wurden ursprünglich 1888 von einem deutschen Physiker namens Heinrich Hertz entdeckt. Hertz konnte die Existenz dieser Wellen nachweisen, indem er einen rudimentären Sender entwickelte, der getrennt senden konnte codierte Frequenzen durch Luft. Hertz ‚Experimente lieferten die Grundlage für frühe Radio- und Fernsehtechnologie sowie Radar- und Telefonkommunikation. Darüber hinaus legte Hertz den Grundstein für das, was später als Mikrowellen-Technologie bekannt werden sollte – eine Form der Strahlung, die elektromagnetische Frequenzen im Bereich zwischen 300 MHz und 300 GHz aufweist (es ist anzumerken, dass die gegebene Maßeinheit einer Frequenz als a bezeichnet wird) Hertz ).

Die Tatsache, dass eine Mikrowelle Hitze induzieren konnte, wurde erst 1945 entdeckt. Wie es heißt, benutzte ein Autodidakt namens Percy Spencer Mikrowellen, um eine Mikrowelle zu betreiben Radar eingestellt als er bemerkte, dass ein Schokoriegel in seiner Tasche zu schmelzen begann. Dies veranlaßte Spencer zu Experimenten, zunächst, indem er Popcorn nach demselben Verfahren kochte und dann ein Ei von der Schale bis zum Eigelb kochte.

Was passierte, war das Radar Sender hatte angefangen, eine Reihe von Mikrowellen auszusenden. Diese Wellen waren in der Lage, in der Nähe befindliche Nahrung zu durchdringen, wodurch ihre Wassermoleküle mit einer Geschwindigkeit von 2,5 Milliarden Mal pro Sekunde vibrierten. Die Hitze war so intensiv, dass bestimmte Lebensmittel viel schneller kochen oder schmelzen als in einem Ofen.

Spencer arbeitete für eine Elektronikfirma namens Raytheon, als er die Verbindung zwischen Mikrowellen und Kochen entdeckte. Raytheon patentierte die Spencer-Technologie, und zwei Jahre später führte das Unternehmen The Radarange ein – eine kommerzielle Mikrowelle, die 6 Fuß hoch und 3 Fuß breit war. Ein paar Monate später enthüllte Raytheon einen Riesen Verkaufsautomat das könnte mehrere hot dogs in weniger als einer minute in die Mikrowelle bringen. Von diesem Zeitpunkt an wurde die Mikrowelle als Industrie geboren.

Heute, Raytheon ist ein börsennotiertes Verteidigungsunternehmen mit Jahresumsatz über $ 25 Milliarden. Percy Spencer Er blieb bis zu seinem Tod im Jahr 1969 im Vorstand von Raytheon. Spencer erhielt keine Lizenzgebühren als Ergebnis der Entwicklung des weltweit ersten Mikrowellenofens. Stattdessen zahlte Raytheon Spencer ein einmaliges Standard-Trinkgeld in Höhe von 2 US-Dollar.

kleinen Mikrowellen Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
61,90 EUR *

on Amazon

86,91 EUR *

on Amazon

28,99 EUR *

on Amazon

11,95 EUR *

on Amazon

4,55 EUR *

on Amazon

19,90 EUR *

on Amazon

122,99 EUR *

on Amazon

30,13 EUR *

on Amazon

*

on Amazon

4,95 EUR *

on Amazon

  • Neun verschiedene Leistungsstufen inkl. Auftauprogramm und...
  • Mikrowelle und Grill getrennt und kombiniert schaltbar
  • 30 Minuten Timer mit Signalton
  • Keramik-Emaille-Innenraum
  • LED Anzeige
  • Sechs Leistungsstufen
  • Einfache Montage. Kleine Haken auf beiden Seiten
  • Hergestellt aus robusten Stahlregalen. Praktisch und...
  • Material: Metall, Kunststoff
  • Natürliche, kuschelige Wärme
  • Erwärmbares Innenkissen (Mikrowelle/ Backofen)
  • Füllung: Kirschkerne
  • Mit Teflon beschichtete Speziallampe für die Anwendung im...
  • E14 Gewinde, T25 Bauform (57mm lang, 25mm Durchmesser)
  • Lieferumfang 2 Stück
  • deleyCON Mikrowellenhalterung Universalhalterung / bringt...
  • mehr Platz auf Arbeitsplatten / Halterung ist von 33cm bis...
  • Breite: extrem variabel, für Geräte mit kleinen sowie sehr...
  • Sie denken über eine neue Mikrowelle nach, Denken Sie um...
  • Jet Defrost Auftaufunktion für superschnelles und...
  • Touch Control Bedienung
  • Eine Replik Spielzeug Backofen Mikrowelle Delonghi
  • Teller, schwenkbar, mit Lichtern und Geräuschen
  • Mit vielen Teller imitierte
  • Nina Engels
  • Naumann & Göbel Verlag
  • Kindle Edition
  • Körnerkissen mit Traubenkernen - handgemacht aus Berlin
  • Maße: B ca. 14 cm / H ca. 11 cm, Gewicht: ca. 115 g, extra...
  • Material: 100 % Baumwolle, Füllung: duftende Traubenkerne

kleinen Mikrowellen im Video

Die besten kleinen Mikrowellen Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.