Hochdruckreiniger Kaufratgeber

Energie, Geschwindigkeit und Wasser

Je nach den Umständen kann die Reinigung eine schwierige Aufgabe sein. Es braucht eine beträchtliche Menge Ellenbogen Fett , Zeit und die richtigen Ressourcen, um bestimmte Arten von Oberflächen zu reinigen. Beispielsweise, Schwämme kann ideal für die Reinigung Ihrer Küchentheken sein, weil sie schnell heißes Wasser und Seife aufsaugen, mit denen sich Schmutz und Bakterien abbürsten lassen. Bestimmte Reinigungsbürsten benötigen ähnlich viel Ellenbogenfett, um Ihre Badewanne oder die Wände Ihrer Dusche mit Hochleistungsborsten zu reinigen. Aber was ist mit Jobs, die ein bisschen mehr als ein einfaches Schrubbwerkzeug benötigen, um Schmutz und Schutt wegzuspülen?

Nach einem harten Sturm oder einem warmen Sommer könnten Blätter und Schutt in Ihrem Dach stecken bleiben Regenrinnen . Ihr vorderer Zementweg könnte voll von rutschigem Moos sein. Die Außenverkleidung oder Farbe an den Seiten Ihres Hauses wird schmutzig und vielleicht verschimmelt mit so vielen Saisonwechsel. Sie brauchen ein einziges Werkzeug wie einen Hochdruckreiniger, um diese Probleme zu bekämpfen und mühelos Schmutz und Schmutz mit viel Kraft und minimalem Aufwand von Ihnen zu entfernen.

Der Hochdruckreiniger, der entweder mit kaltem oder heißem Wasser betrieben wird, besteht aus einer Wasserpumpe, die mit einer Wasserpumpe betrieben wird Elektromotor oder Benzinmotor um Schmutz, Staub und andere Verunreinigungen von harten Oberflächen und Gebäuden zu entfernen. Abhängig von der gewählten Vorrichtung wird der Wasserdruck typischerweise in Pfund pro Quadratzoll gemessen und ist einstellbar, konzentriert und durch die Wasserpumpe selbst reguliert. Die Pumpe beschleunigt normales Leitungswasser von einem Wasserhahn auf ein hohes Druckniveau. Dieses Wasser spritzt bei hohen Geschwindigkeiten durch einen Schlauch Pistole auslösen wies auf die vorgesehene Oberfläche.

Hochdruckreiniger haben fünf Hauptteile, die a einschließen Wasserzufluss , ein Elektromotor oder Gasmotor , ein Wasserpumpe , ein Hochdruckschlauch , und ein Reinigungszubehör . Der Wassereinlass verbindet den Hochdruckreiniger mit Ihrer Hauptwasserversorgung und hat normalerweise einen eingebauten Filter, um Fremdkörper fernzuhalten, die sonst die Maschine verstopfen würden. Abhängig von der Größe Ihres Hochdruckreinigers kann dieser entweder mit einem Elektromotor oder einem Gasmotor ausgestattet sein, um die Wasserpumpe anzutreiben. Kleine Hochdruckreiniger profitieren von ablaufenden Elektromotoren häusliche Stromversorgung Während große Hochdruckreiniger von benzinbetriebenen Motoren profitieren, wenn elektrische Anschlüsse schwer zu finden sind. Die Wasserpumpe wird vom Motor oder Motor mit hoher Geschwindigkeit angetrieben. Wenn der Motor die Pumpe in eine Richtung zieht, wird Wasser aus dem Wasserhahn angesaugt (Wasserversorgung); Wenn der Motor die Pumpe auf eine andere Weise drückt, wird das Wasser in Form eines Hochdruckes nach außen ausgestoßen Jet . Der Schlauch läuft von der Waschmaschine zum Reinigungsaufsatz, den Sie verwenden möchten.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Schläuchen ist ein Hochdruckschlauch mit mehreren Schichten aus dichtem Kunststoff und verstärkt mit Maschendrahtmaterialien für zusätzliche Stärke und Haltbarkeit. Der Reinigungsaufsatz kann von einem einfachen Auslösemechanismus, der durch Drücken eines Griffs betätigt wird, zu einem rotierenden Stab oder einer rotierenden Bürste variieren. Die Art der Befestigung hängt von der jeweiligen Anwendung ab. Zum Beispiel könnten ein Drehbürstenaufsatz und ein Hochdruckwasserstrahl dazu beitragen, zusätzliche Bürsten und Rückstände von den Regenrinnen zu entfernen, anstatt nur eine einfache Auslösepistole zu verwenden. Die Auslösepistole kann sich jedoch als praktikabler für das schmutzige Druckwaschen erweisen Schindelgleis .

Welchen Nutzen hat die Nutzung von Wasser auf diese Weise? Wassermoleküle haben eine gewisse Menge an elektrische Polarität . Mit einem hohen Grad an kinetische Energie aus dem Hochdruckreiniger kann Wasser zähe Substanzen wie Schmutz leicht treffen und schnell wegspülen.

Eine kurze Geschichte des Hochdruckreiniger

Die Druckwaschindustrie stammt aus den 1920er Jahren Verbot . Pennsylvania Mitarbeiter und Whisky Still Maker Frank W. Ofeldt II entdeckten (durch Zufall), dass, wenn Hochdruckdampf durch einen Schlauch gedrückt wurde, der Dampf verwendet werden könnte, um schnell Fett von seinem Garagenboden zu entfernen.

Der erste Heißwasser-Hochdruckreiniger wurde 1950 von Erfinder und Unternehmer erfunden Alfred Kärcher . Kärcher starb nur neun Jahre später mit der Zukunft seines Geschäfts abhängig von seiner Frau. Innerhalb von zwanzig Jahren hat Kärcher’s Frau erfolgreich sein Design international vermarktet.

Seit dieser Zeit haben sich die Hochdruckreiniger weiterentwickelt, um zusätzliche Reinigungsaufsätze, leistungsstärkere Motoren, einstellbare Wasserstrahlen und Druckeinstellungen sowie stärkere Schläuche zu enthalten, die für eine längere Verwendung ausgelegt sind.

Druck finden, ohne darunter zu sein

Die für einen Hochdruckreiniger benötigte Kraft und Präzision hängt wirklich von der beabsichtigten Verwendung ab. Die gute Nachricht ist, dass ein Hochdruckreiniger für viele häusliche Reinigungsarbeiten verwendet werden kann. Wenn Sie planen, Ihre Waschmaschine gelegentlich für die Frühjahrsputzarbeiten zu verwenden, dann ist ein günstigeres Modell mit einem Elektromotor, der leicht in andere Räume transportiert werden kann, eine gute Wahl. Wenn Sie sich selbst als Hochdruckreiniger und fix-it Person, dann ist es die zusätzliche Investition für einen großen Hochdruckreiniger mit einem langen und haltbaren Schlauch für fast überall um und außerhalb Ihres Hauses wert.

Die Lagerung kann während der Jahreszeiten, in denen Sie den Hochdruckreiniger nicht benutzen, eine große Rolle spielen. Aus diesem Grund kann die Suche nach einer Funktion mit ausklappbaren Griffen den entscheidenden Unterschied ausmachen, wenn Sie Speicherplatz sparen möchten.

Die besten Hochdruckreiniger liefern variable Geschwindigkeits- und Druckregelungen, so dass Sie das Gerät an spezifische Reinigungsaufgaben anpassen können, ohne überschüssiges Wasser zu verschwenden. Dies ist besonders nützlich an Orten, wo der Wasserschutz in Zeiten von Dürre .

Schließlich sollten Sie genau auf die Art des Auslösers achten, mit dem der vorgesehene Hochdruckreiniger ausgestattet ist. Da Sie es für längere Zeit halten werden, ist es wichtig, dass der Auslöser bequem genug ist, um zu halten, ohne Ermüdung zu verursachen.

Hochdruckreiniger Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
57,99 EUR *

on Amazon

184,89 EUR *

on Amazon

114,95 EUR *

on Amazon

156,90 EUR *

on Amazon

5,20 EUR *

on Amazon

23,99 EUR *

on Amazon

102,99 EUR *

on Amazon

14,99 EUR *

on Amazon

5,20 EUR *

on Amazon

55,20 EUR *

on Amazon

  • Ideale Reinigungslösung für gelegentliche Einsätze und...
  • Liegt gut in der Hand: ergonomischer Tragegriff und geringes...
  • Leicht und bequem zu transportieren
  • Maximale Kontrolle: Druckstufeneinstellung am Strahlrohr und...
  • Komfortabel und platzsparend: Parkposition für jederzeit...
  • Hohe Standfestigkeit und Stabilität durch tiefen...
  • Full Control Power Gun: zeigt den Druck an der Pistole an -...
  • Halterungen für Hochdruckpistole, Kabel und Zubehöre...
  • Leicht und mobil dank Rädern und ausziehbarem Teleskopgriff
  • Full Control Power Gun: zeigt den Druck an der Pistole an -...
  • Halterungen für Hochdruckpistole, Kabel und Zubehöre...
  • Leicht und mobil dank Rädern und ausziehbarem Teleskopgriff
  • Aktiv-Schmutzlöser für schnelleres und effizienteres...
  • Das Plug 'n' Clean - System ist der einfachste und...
  • Tenside nach OECD biologisch abbaubar
  • Passend für die MultiBrush und PowerBrush Geräte
  • Optimiertes Bürstenprofil
  • Die Nylon-Bürstenwalze für Holzoberflächen ist...
  • Leichte Druckregulierung direkt an der Düse
  • inklusive Compact Patio Flächenreiniger
  • Schlauchhalterung zur Aufbewahrung des Hochdruckschlauchs
  • Zur gründlichen Reinigung empfindlicher Lack- und...
  • Besonders materialschonend
  • Leicht alkalisches Reinigungsmittel, keine gefährlichen...
  • Kraftvoller und besonders materialschonender...
  • Zur Reinigung empfindlicher Stellen an Fahrzeugen oder...
  • Schnelle und effiziente Reinigung in Verbindung mit einem...
  • Gute Flächenleistung - ideal für die Reinigung größerer...
  • Stufenlose Anpassung des Drucks
  • Ergonomischer Handgriff

Hochdruckreiniger im Video

Die besten Hochdruckreiniger Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.