Heckenscheren Kaufratgeber

Wie man einen Heckenschere wählt

Eine gute Heckenschere ist ein fähiges, vielseitiges Werkzeug, das in der Lage ist, Buchsbaum oder Lorbeer immer wieder in Form zu bringen. Eine Heckenschere kann verwendet werden, um kleinere Zweige und Äste von Bäumen zu beschneiden und zu beschneiden, um blühende und essbare Pflanzen zu beschneiden und sogar Schwaden von dickeren Gräsern, Schilf, Weinstöcken und mehr zu mähen. Einfach gesagt, kann sich eine Heckenschere durch fast jedes organische Material schneiden, sofern es nicht zu dick ist.

Es gibt zwei grundlegende Entscheidungen, die Sie treffen müssen, wenn Sie untersuchen möchten, welche Heckenschere für Ihre Zwecke am besten geeignet ist: Entscheiden Sie die Klingenlänge Sie benötigen und ** die Stromquelle ** bevorzugt basierend auf der Größe und den Eigenschaften Ihrer Immobilie und Ihren eigenen Vorlieben.

Große Heckenscheren haben im Allgemeinen Klingen von 24 Zoll, während kleinere Einheiten eine Klingenlänge von weniger als 18 Zoll haben. Nimm dir einen oder zwei Momente, um die Breite der Hecken zu messen, die du trimmen wirst, oder um zu sehen, wie viel Deckung du auf jedem Pass haben willst, wenn du Bäume oder Büsche formst, um dir zu helfen, die richtige Länge zu finden.

Wenn eine kleinere Einheit bedient wird, dann sparen Sie Ihr Geld und entscheiden Sie sich für das Verkleinerungswerkzeug. Viele Heckenscheren können sogar sein auf Stangen montiert um Ihre Reichweite zu erweitern, und diese erweiterbaren Einheiten sind in der Regel nicht viel teurer. Eine kürzere Klinge an einer langen Stange kann genau das sein, was Sie brauchen.

Benzinbetriebene Heckenscheren bieten oft ein wenig mehr Schneidkraft als elektrische Optionen, aber diese zusätzliche Leistung ist in der Regel für den Heimgebrauch übertrieben. Gasbetriebene Trimmer können einfach nachgefüllt werden, wenn sie leer sind, was ein definitiver Komfort ist. Auf der anderen Seite, Plug-in Elektro-Heckenscheren bieten die einfachste Bedienung in Bezug auf die Stromquelle, aber ihre Abhängigkeit von Verlängerungskabel kann ein Ärgernis sein, da es Ihre Bewegung einschränkt.

Für die kleinere Eigenschaft das erfordert nur gelegentliche beschneidungen, eine steckbare heckenschere mit kürzerer klinge ist oft die richtige wahl: diese einheiten sind bezahlbar und effektiv, wenn nicht hoch effizient. Für die Landschaftsgestalter professionell Wer stundenlang durch dicke Brombeeren und Äste hacken muss, kann am besten ein kraftvolles, gasbetriebenes Modell ohne Bewegungseinschränkungen bedienen. Und für dazwischen liegende Anwendungen könnte der Komfort einer batteriebetriebenen Einheit ideal sein.

Wie man eine Hecke kürzt

Wenn Sie Hecken, Büsche und Stauden richtig schneiden wollen, müssen Sie früh anfangen. Anstatt junge Pflanzen für lange Zeit unberührt zu lassen, fangen Sie an, sie zu schneiden und zu formen, wenn sie neu sind: das wird fördern dickes, robustes Wachstum anstatt einzelne Zweige lang und strähnig wachsen zu lassen, produzieren sie Blätter nur an der Außenseite der Pflanze. Je länger Sie warten, um eine Hecke abzuschneiden, umso schlechter wird die Pflanze aussehen, wenn Sie endlich wieder zurückschneiden, um ein kontraproduktives Ergebnis zu erzielen.

Um Standardhecken zu trimmen, wo mehrere Pflanzen zusammen trainiert wurden, um eine zu bilden Lineare Masse – Diese Anordnung wird oft als “ formale Absicherung „- Sie sollten in Erwägung ziehen, gleichmäßig beabstandete Pfähle oder eine straffe Schnur zu verwenden, um die Höhe zu bestimmen, auf die Sie die Pflanzen schneiden. Um die Hecken auf die gewünschte Höhe zu trimmen, bewegen Sie den Trimmer langsam und gleichmäßig entlang der Hecken Der erste Stich kann nicht jedes kleine Blatt oder Ast fangen, widerstehen Sie dem Drang, sich auf Konturen zu konzentrieren, und halten Sie stattdessen Ihre Bewegung ruhig, um eine gleichmäßige Form zu erreichen.

Wenn Sie die Seiten Ihrer Hecken schneiden, verwenden Sie den gleichen gleichmäßigen Ansatz, bei dem Sie die wenigen Zweige oder Blätter ignorieren, die Ihr Trimmer beim ersten Durchgang vermisst. Bewegen Sie sich langsam und gleichmäßig mit Ihrem Trimmer in einem leicht spitzen Winkel zum Boden und der Spitze der Hecke. Ihre Hecken sollten oben etwas schmaler sein als unten: Durch diese Anordnung können mehr Blätter mehr Sonnenlicht sammeln und die Pflanze bleibt gleichmäßig in ihrer Masse.

Wann immer möglich, schneiden Sie Hecken in den früheren Morgen oder das später Nachmittag wenn die Pflanze mehrere Stunden frei von direkter Sonneneinstrahlung haben wird. Sonnenlicht kann austrocknen und eine Pflanze beschädigen, wenn sie zu lange auf frisch geschnittene Astenden trifft.

Heckenschere Sicherheit und Wartung

Eine Heckenschere ist ein sicheres und effizientes Werkzeug, wenn sie richtig und vorsichtig verwendet wird, kann aber bei einem rücksichtslosen Gebrauch eine große Gefahr darstellen. Heckenscherenklingen sind scharf und können sogar schädlich sein, selbst wenn das Gerät nicht eingeschaltet ist. Stellen Sie daher die Heckenschere immer an einem Ort auf, an dem das Verletzungsrisiko minimal ist. Hängen Sie den Trimmer bei Nichtgebrauch in den Weg oder legen Sie ihn mit der Klinge weg von Gehwegen oder von den Händen auf ein Regal.

Und wenn eine Heckenschere angeschaltet ist, stellen Sie sicher, dass niemand außer ihrem Bediener in der Nähe ist und dass der Bediener – nämlich Sie selbst – den richtigen Gebrauch macht Sicherheitsausrüstung und Vorsicht. Wenn Sie eine Heckenschere laufen, sollten Sie tragen Handschuhe , Augenschutz , dicke Hosen und möglicherweise auch Gehörschutz. Handschuhe sind ein Muss, um Ihre Hände vor zufälliger Nähe zu den Klingen und vor den Stößen und Schnitten zu schützen, die in unmittelbarer Nähe zu Dornen und Dornen kommen. Was den Augenschutz betrifft, kann eine Heckenschere Teile organischen Abfalls schneller fliegen lassen, als die meisten Menschen reagieren können. Halten Sie Ihre Augen vor Kratzern geschützt, indem Sie sie abgedeckt halten.

Dicke Hosen wie blaue Jeans sind eine gute Idee für den Fall, dass Trimmer aus dem Griff fällt und streift die Beine. Strapazierfähige Hosen schützen Sie auch vor Kratzern, die durch Zweige, Äste und so weiter entstehen.

Viele Heckenscheren arbeiten auf einer Dezibel-Ebene, die vielleicht unangenehm, aber nicht ungefährlich für Ihre Ohren ist. Einige gasbetriebene Geräte erzeugen jedoch genug Lärm, um eine tatsächliche Bedrohung für Ihr Gehör darzustellen. Wenn Sie eine dieser Einheiten, Ohrenklappen oder verwenden Ohrstöpsel sollte Teil Ihrer Standardausrüstung sein.

Heckenscheren Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
47,90 EUR *

on Amazon

21,95 EUR *

on Amazon

78,60 EUR *

on Amazon

39,00 EUR *

on Amazon

99,89 EUR *

on Amazon

63,95 EUR *

on Amazon

19,94 EUR *

on Amazon

160,89 EUR *

on Amazon

29,89 EUR *

on Amazon

59,00 EUR *

on Amazon

  • Heckenschere AHS 45-16 - für komfortables Heckenschneiden
  • Geeignet für den Schnitt jüngerer bzw. kleiner bis...
  • Durch das geringe Gewicht von 2,6 kg auch für längere...
  • Heckenschere für Form- und Rückschnitt von Hecken,...
  • Müheloses Arbeiten dank leichten, stabilen Griffen aus...
  • Hochwertige Verarbeitung: Spezieller Wellenschliff für...
  • Die Heckenschere ohne Kabel begeistert mit hohem Komfort,...
  • Die Hecken Schere zeichnet sich durch die angewinkelte...
  • E-Drive Technologie: Eingangsleistung wird vom...
  • Kraftvolle 420 Watt Leistung und ergonomischer Handgriff...
  • Größtmögliche Sicherheit durch mechanischen Messerstop,...
  • Kunststoff Stoßschutz mit Aufhängevorrichtung
  • Kompatibel mit 1,5 Ah, 3,0 Ah und 4,0 Ah Akkus
  • Leichte und handliche Akku-Heckenschere
  • Die Heckenscheren Maschine eignet sich ideal zum Schneiden...
  • Die Hecken Schere zeichnet sich durch die angewinkelte...
  • Sichere Kabelführung: Dank Kabelzugentlastung kann das...
  • Besonders präzise: Mit 23 cm langen Präzisionsklingen mit...
  • Komfortable Handhabung: Bequemes Arbeiten dank ergonomisch...
  • Praktisches Detail: Mit integriertem Astabschneider für...
  • Heckenschere AHS 70-34 - leistungsstark für bequemes...
  • Sägefunktion: Spezielle Zähne an der Vorderseite des...
  • Besonders passend für Hecken über 2 m Heckenhöhe
  • Leistung: 500 Watt
  • Messerbewegung: 1700 min-1
  • Zubehör: Zweihand-Sicherheitsschalter, gegenläufige...
  • Heckenschere AHS 50-16 - leistungsstark und bequem Hecken...
  • Liefert die notwendige Schneidkraft für jüngerer bzw....
  • Mit nur 2,7kg auch optimal für längere Arbeiten

Heckenscheren im Video

Die besten Heckenscheren Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.