Gun Safes Kaufratgeber

Die Wahl des richtigen Gewehrs Safe

Ein Waffentresor, der dazu bestimmt ist, Gewehre oder Schrotflinten aufzunehmen, auf die oft mit dem Ausdruck “ Langwaffen , „ist aufgrund seiner Größe nicht leicht zu verbergen und nicht tragbar. Vielmehr sind diese großen Safes als Vorrichtungen in Ihrem Haus konzipiert, die Waffen vor den Elementen schützen und verhindern können, dass sie in die falschen Hände geraten.

Da sind viele lange Waffe Safes verfügbar, die Ästhetik zusammen mit Sicherheit umfassen, also überlegen Sie, wie ein Safe mit seiner Funktion aussieht. Natürlich ist die primäre Funktion eines Gewehrsafe, Ihre Schusswaffen zu sichern, so dass seine Zuverlässigkeit wichtiger ist, als es aussieht. Wenn Ihr Haus es aufnehmen kann, sollten Sie einen Safe in Betracht ziehen, der an einer Wand montiert oder am Boden verschraubt wird. Auf diese Weise kann ein Krimineller nicht einfach den gesamten Waffenschrank stehlen und darauf warten, später die Feuerwaffen herauszubekommen.

Zu den Eigenschaften, in denen ein Gewehr sicher ist, gehören: bohrbeständig Platten, eine angemessene Brandschutzklasse und eine Verriegelung, mit der Sie sich wohl fühlen. Die meisten modernen Gewehrsafes verwenden Tastatureingabecodes als ihren Entriegelungsmechanismus, und dies sind großartige Merkmale aus zwei Gründen. Erstens verhindern sie, dass Sie die Schlüssel falsch platzieren oder verlieren (oder jemand, der die Schlüssel stiehlt, was ein viel ernsthafteres Problem ist), und Sie können den Zugangscode so oft ändern, wie Sie wollen oder brauchen.

Achten Sie darauf, einen Waffentresor zu wählen, der über eine Tastensperre verfügt, die wie folgt bewertet wird UL 768 Gruppe II (oder besser). Dies ist ein Industriestandardbegriff, der ein Schloss bezeichnet, das nur entfernt mit dem eigentlichen Schließmechanismus des Tresors verbunden ist. Das bedeutet, dass im Falle eines Stromausfalls oder eines versuchten Drahtes durch einen Dieb die Sperre nicht fehlschlägt, selbst wenn die Tastatur kompromittiert ist.

Wählen Sie einen Safe für Ihre Pistole

Anders als mit Gewehrtresoren, viele Pistole Safes sind entworfen, um verborgen und / oder tragbar zu sein. Bevor Sie sich für eine Waffe entscheiden, überlegen Sie, ob Sie einen Safe haben wollen, der Ihre Waffe verschlossen hält, aber in der Nähe, wenn Sie zu Hause sind, oder wenn Sie Ihre gesicherte Waffe mitnehmen möchten.

Wenn Sie eine Waffe für die Verwendung bei Zuhause , dann sollten Sie einen bekommen, der fest an einer Wand, an der Unterseite Ihres Bettrahmens oder an einer anderen stabilen Oberfläche befestigt werden kann. Viele solcher Safes können schnell von jemandem geöffnet werden, der den richtigen Code kennt und so entworfen wurde, dass er ohne den Blick auf den Safe verwendet werden kann. Dies ist ein Vorteil in der Dunkelheit oder wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit anderswo konzentrieren müssen.

Achten Sie darauf, das Öffnen und Schließen Ihres Tresors viele Male zu üben und seinen Gebrauch so zu beherrschen, dass Sie das eine Mal schnell an Ihre Waffe kommen müssen Notfall , Sie sind bereit. Eine weitere gute Option ist ein Pistolen-Safe, der sich als Reaktion auf ein vorprogrammiertes öffnet Fingerabdruck . Diese Art des Zugriffs ist schnell, einfach und fast unmöglich zu „hacken“.

Wenn Sie einen Pistolensafe auswählen, der sozusagen mit Ihnen unterwegs sein wird, suchen Sie nach einer Option, die kompakt genug ist, um in einem Koffer oder einer Tasche verstaut zu werden, ohne Aufmerksamkeit zu erregen, und die im Allgemeinen unscheinbar ist; Es ist niemals notwendig, die Tatsache, dass du eine Schusswaffe hast, zu übertragen, wenn jemand mit schlechten Absichten davon erfährt. Es ist eine gute Idee, einen Waffentresor zu erwägen, der entweder mit einem Sicherheitskabel oder das kann mit einem Kabel oder einer Kette ausgestattet werden, so dass Sie den Safe im Kofferraum Ihres Autos oder auf der Bank am Schießstand sichern können. Dies wird einen Diebstahl verhindern.

Für den ultimativen Pistolenschutz zu Hause verstauen Sie Ihre Pistolen in einem kompakten Safe, der dann in einem größeren Safe neben Langwaffen oder anderen Wertsachen aufbewahrt wird, die Sie gesichert haben.

Über die Notwendigkeit eines verantwortungsvollen Waffenbesitzes

Das Zweite Änderung der Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika ist ein kurzer und wohl unergründlicher Satz. Es lautet in seiner Gesamtheit: Eine gut reglementierte Miliz, die für die Sicherheit eines freien Staates notwendig ist, darf das Recht des Volkes, Waffen zu halten und zu tragen, nicht verletzen . “

Diese siebenundzwanzig Wörter haben zu so viel Vitriol und Säbelrasseln geführt wie jeder andere Satz, der in irgendeinem amerikanischen Dokument gefunden wurde, und die Debatte über die Änderung und ihre Auswirkungen wird wahrscheinlich nicht bald entschieden werden. Was jedoch nicht in Frage gestellt werden kann, ist die Notwendigkeit eines sicheren und verantwortungsbewussten Verhaltens derer, die Waffen besitzen. Ein kurzer Blick auf ein paar grimmige Statistiken wird dies bestätigen.

Jedes Jahr werden mehr als sechshundert Amerikaner getötet zufällige Erschießungen . Die Zahl der getöteten Feuerwaffen liegt im Durchschnitt bei mehr als 30.000 Opfern, was eine Waffe zu einer der zehn häufigsten Todesursachen in Amerika macht. Für jeden Fall, in dem eine Waffe in Privatbesitz zu Hause verwendet wird, gibt es durchschnittlich vier zufällige Schießereien, sieben kriminelle Übergriffe und sogar elf Selbstmordversuche mit Schusswaffen.

Einfach ausgedrückt, es sei denn, eine Waffe ist sicher und sicher gelagert, macht es ein Zuhause und seine Bewohner viel weniger sicher mehr nicht. Zu oft sind die Opfer von zufälligen Erschießungen Kinder. Tatsächlich sind die Sterblichkeitsraten für Kinder in Gebieten mit einem hohen Anteil an Waffeneigentum um das 14-fache höher als in Gebieten, in denen nur wenige Menschen Gewehre im Haus halten.

Der Besitz von Schusswaffen ist ein Recht, das in der Verfassung verankert ist, ungeachtet der vagen und zweideutigen Sprache. Unverantwortlicher Waffenbesitz ist kein Privileg der Gründer der Vereinigten Staaten.

Gun Safes Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
208,58 EUR *

on Amazon

10,95 EUR *

on Amazon

6,63 EUR *

on Amazon

899,00 EUR *

on Amazon

*

on Amazon

1,29 EUR *

on Amazon

21,99 EUR *

on Amazon

173,36 EUR *

on Amazon

13,94 EUR *

on Amazon

Verfügbar über Amazon Video *

on Amazon

  • Kompakttresor zum sicheren Aufbewahren von Dokumenten und...
  • Biometrischer Fingerabdruck-Verschluss, digitale Kombination...
  • Praktisch durch herausnehmbaren Einsatz
  • Optimal-wirksamer Zusatzschutz Ihrer Waffe gegen unbefugten...
  • Höchste Sicherheit: Zahlenkombination individuell...
  • Einfache Befestigung: Positionierung der Schloss-Seite mit...
  • Captain J.F.C. Adams
  • Herausgeber: CreateSpace Independent Publishing Platform
  • Taschenbuch: 110 Seiten
  • Waffenschrank EN 1143-1 Klasse N/0
  • Aussenmasse : Höhe 1548mm , Breite 648mm , Tiefe 418mm
  • Waffenhalter : 10
  • M. L. (Mic) McPherson
  • Kindle Edition
  • Englisch
  • Love Zone Music
  • MP3-Download
  • AR Gun: Tragbarer AR-Gun, der die virtuelle Welt mit der...
  • Bluetooth Verbindung: Drücken Sie den Trigger für 2s um...
  • Weit Kompatibilität: Dieser AR-Gun kann mit Smartphones...
  • LIBERTY SAFE & SECURITY PROD
  • Werkzeug
  • 100% brand new and high quality.
  • Fashionable guns shaped design,so trendy.
  • It can be a great gift for friends, lovers.
  • TMW MEDIA GROUP (12.11.2016)
  • Laufzeit: 19 Minuten
  • BRIAN STEWART

Gun Safes im Video

Die besten Gun Safes Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.