Gehstöcke Kaufratgeber

Wie wähle ich einen richtigen Stock für mich?

Die Höhe ist in der Regel die erste Priorität, wenn es darum geht, einen Stock zu wählen. Die Wahl eines Stocks, der zu hoch steht, kann sich auf Ihren Gang auswirken. Die Wahl eines zu niedrigen Stocks kann chronische Rückenschmerzen oder Muskelzerrungen verursachen. Der beste Weg, um Ihr richtiges zu messen Stockhöhe ist aufrecht mit beiden Armen an Ihren Seiten, während Sie ein Paar tragen Wanderschuhe . Messen Sie den Abstand vom Boden bis zu Ihrem Handgelenk auf welcher Seite der Stock auch steht. Diese Messung repräsentiert Ihre ideale Stockhöhe.

Glücklicherweise sind viele moderne Stöcke verstellbar, wobei die Mehrzahl der Modelle entweder aus Leichtmetall oder Aluminiumlegierung . Die meisten der heutigen Canes wiegen zwischen 10 und 1,5 Pfund, obwohl aufwendige Modelle deutlich mehr wiegen können. Holzstöcke sind immer noch auf dem Markt, aber sie sind wegen mangelnder Flexibilität und verfügbarer Funktionen weniger beliebt. Es ist selten, einen Holzstock zu finden, der verstellbar ist, geschweige denn ein Holzmodell, das einen Drei- oder Vierpunktfuß aufnehmen kann.

Wenn Sie nachts gehen, können Sie einen Stock mit einer Taschenlampe für verbesserte Sicht und Sichtbarkeit verfolgen. Wenn Sie an irgendeiner Art von Handleiden leiden, können Sie einen Stock mit einem gummierten Griff und einer gepolsterten Unterseite für hinzugefügt verfolgen Federung . Wenn Sie an beiden Hüften Schmerzen verspüren, lohnt sich ein Upgrade auf ein Wanderer , die den Unterkörper entlasten können. Wenn Sie einen Arzt haben, kann es sich lohnen, ihn oder sie zu konsultieren, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen.

Warum jetzt einen Spazierstock kaufen (im Gegensatz zu später)

Viele Menschen denken nicht über die Verwendung eines Spazierstocks nach, bis sie dazu gezwungen sind. Dies ist insofern ironisch, als dass ein Zuckerrohr tatsächlich nützlicher sein kann, wenn man ihn als präventive Maßnahme zur Minimierung des Risikos einsetzt anhaltende Effekte einer komplizierten Verletzung oder eines Zustandes.

Bedenke die frühe Stadien der Arthritis oder eine abnehmende Menge an Knorpel in einem Knie. Wahrscheinlichkeiten sind, dass eine Person die langsam schleifenden Effekte beider Bedingungen lang fühlt, bevor sie zu einem Punkt graduieren, wo der Schmerz entweder diese Person ausgrenzt, oder irgendeine Art von Chirurgie erfordert. Früherkennung kombiniert mit der Verwendung eines Zuckerrohrs könnte andere Behandlungsformen ermöglichen, zusammen mit der Fähigkeit, weiter trainieren ohne den Körper in Gefahr zu bringen.

Tägliche Bewegung ist wichtig, um die Gesundheit von Atemwegen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu fördern. Noch wichtiger ist, dass jede Art von laufendem Gemeinschaftsproblem Auswirkungen haben kann Dein Kontostand und deine Haltung, die wiederum dazu führen kann chronische Rückenschmerzen Nackenschmerzen oder schlimmer. Der Punkt ist, dass die Verwendung eines Stocks eher als eine Stärke als eine Schwäche betrachtet werden sollte – eine proaktive, anstatt eine reaktive Art zu gehen.

Wenn Sie regelmäßig mit einem Stock arbeiten, hilft Ihr Körper dabei, sein Gewicht neu zu verteilen, wodurch die Belastung der schmerzenden Muskeln verringert wird Minimierung des Drucks fühlte sich auf dem Rücken. Auf lange Sicht hilft Ihnen der Einsatz eines Stocks, ein angemessenes Fitnessprogramm beizubehalten, und es kann Ihnen auch ermöglichen, kurze Strecken zu gehen oder soziale Funktionen zu besuchen, ganz ohne Gehhilfe.

Eine kurze Geschichte des Spazierstocks

In den frühen Tagen der Zivilisation wurde ein Spazierstock sowohl zur Unterstützung als auch zum Schutz benutzt. Hirten, Nomaden und frühe Arbeiter trugen handgemachte Stöcke für Stabilität in steilen Hügeln und zerklüftetem Gelände. Sie würden auch diese Stöcke tragen für die Sicherheit gegen wilde Tiere und Möchtegerndiebe.

Im Antikes Ägypten der Wanderstock gereift zu einem Prestigezeichen. Könige und Adlige trugen Szepter, die sechs Fuß hoch waren, deren Höhe eine Widerspiegelung ihrer Statur war. Diese Tradition verbreitete sich bald im Adel des antiken Griechenlands, Roms und Chinas. Walking Stöcke wurden kürzer und nützlicher unter den herrschende Klasse während sie groß und zunehmend reich unter den Frommen blieben.

Der Begriff Stock entstanden im Laufe des 16. Jahrhunderts als Folge von Spazierstöcken aus Bambus, tropischem Gras und einigen anderen Arten von Schilf oder „Canes“. Je häufiger diese Stöcke wurden, desto mehr Britische Aristokratie fing an, sie als eine Reflexion der feinen Zucht zu tragen. Das Tragen eines Stocks zu seiner Rechten galt als Hinweis auf Reichtum; Einen Stock zu seiner Linken zu tragen, galt als Hinweis auf Tugend.

Während der 1800er Jahre wurden Eichenstöcke populär unter Amerikanische Gesetzgeber und andere Männer von hoher Station. Im Wählen Sie Gerichtsbarkeiten Die Bürger mussten eine Lizenz beantragen, bevor sie einen Stock tragen konnten, da der Stock ein Potenzial hatte, als Waffe benutzt zu werden. Amerikanische Frauen begannen während dieser Zeit auch mit Stöcken zu arbeiten, insbesondere während langer Spaziergänge oder bei Besorgungen.

Die Verwendung von Canes für die Mobilität hat in den letzten 100 Jahren dramatisch zugenommen. Vor allem Militärveteranen sind anfällig für das Gehen mit Stöcken infolge von Verletzungen oder anderen kampfbedingten Zuständen. Heutige Canes können angepasst werden, mit bestimmte Modelle so weit fortgeschritten sind, dass sie viel mehr Patientenbedürfnisse befriedigen können. Während moderne Stöcke selten verwendet werden, um eine modische Aussage zu treffen, werden sie sehr häufig für die tägliche Unterstützung verwendet.

Gehstöcke Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
12,60 EUR *

on Amazon

13,40 EUR *

on Amazon

14,99 EUR *

on Amazon

10,48 EUR *

on Amazon

9,99 EUR *

on Amazon

9,95 EUR *

on Amazon

23,59 EUR *

on Amazon

35,00 EUR *

on Amazon

15,94 EUR *

on Amazon

14,98 EUR *

on Amazon

  • Glatt geformter hölzerner Griff für Rechts- und...
  • Verstellbar in 10 verschiedene Höhen
  • Schwarzer Stock
  • Gehstock Simplex
  • Fa. Rebotec
  • 10-fach höhenverstellbar
  • Hochwertige Material-Superior Aluminiumlegierung annimmt,...
  • Ergonomische Design-klappbar und verstellbar, können Sie...
  • Rücksichtsvoll Niete hat abnehmbare Handschlaufe, Bietet...
  • 1 Stück TIGA-MED Gehstock in blau mit Halteschlaufe und in...
  • höhenverstellbar von ca. 83 cm bis 92 cm
  • praktisch für unterwegs: auf ca. 30 x 12 x 8 cm...
  • 1 Stück TIGA-MED Gehstock mit Holzgriff in schwarz und in...
  • höhenverstellbar von ca. 83 cm bis 92 cm
  • praktisch für unterwegs: auf ca. 30 x 12 x 8 cm...
  • Exklusiver Derbygriff in braun
  • Eleganter Gehstock aus Buchenholz in braun
  • Auslieferungslänge Standardlänge von 91 cm
  • Neuheit auf dem Markt: Es ist ein Gehstock mit mehreren...
  • Folds in 4 Teile: nflashig Sie für den Transport Ihres...
  • Faust Gemütlichkeit: Material Handgriff, mit einem Teil...
  • Faltbarer Gehstock Mini mit Blumenmuster
  • Der ideale Begleiter für schnelle Einsätze
  • Der Mini-Faltstock ist stabil, komfortabel und passt in jede...
  • Für mehr Sicherheit: Ihr treuer Begleiter beim Wandern und...
  • Komfortabel : Ergonomisch geformter Griff aus poliertem Holz...
  • Robust: Aus eloxiertem Aluminium, mit Handgelenksschlaufe
  • Faltbarer Spazierstock mit Licht (Batterien enthalten)...
  • Einfach & praktisch für den täglichen Gebrauch Bietet...
  • Rutschsichere Anti-Marking Gummi-Spitze verhindert Stürze...

Gehstöcke im Video

Die besten Gehstöcke Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.