Bug Zapper Kaufratgeber

Bring die Bienen zu ihren Knien

Es ist nicht leicht zu verstehen, warum Bugs krieche uns raus so sehr. Vielleicht gibt es eine Erinnerung an unsere Sterblichkeit in ihren vergleichsweise kurzen Lebenszeiten und große Präsenz rund um den Verstorbenen. Vielleicht ist die Verbindung zwischen Insekten und Plagen, die ganze Kulturen und Zivilisationen auslöschen, die Wurzel dafür.

Andererseits könnte es einfach sein, dass sie wegen ihrer leichten Statur und Schmerzen im Nacken zu handhaben sind flinke Muster der Umgehung. Und seien wir ehrlich, ein paar von ihnen können uns sehr leicht töten.

Aber auch Ungeziefer sind ein integraler Bestandteil unserer Kultur und liefern uns die Bestäubungsressourcen, die wir brauchen, um die Spezies am Leben zu erhalten, sowie um einen Ausgleich zu schaffen enorm komplexes Ökosystem. In den meisten Fällen sind sie unsere Freunde.

Nun, Moskitos sind nicht unsere Freunde. Fliegen tragen auch nicht wirklich etwas zum Bild bei, und Kakerlaken sind nur Idioten. Es gibt also einige Arten von Insekten, die nicht gerade das Recht verdient haben, bei uns zu Hause zu leben. Hier kommt der Bug-Zapper ins Spiel.

Es gibt im Wesentlichen zwei Formen von Bug-Zappern, von denen jede Elektrizität als Mittel zum Töten von Insekten verwendet. Ein Typ ist stationär, während der andere Handheld ist.

Der stationäre Typ hagelt oder sitzt in einem Bereich, der relativ nahe bei Ihnen liegt. Die Idee ist, Bugs abzufangen, die es wagen, an einem heißen Sommerabend in Ihren Raum zu fliegen. Diese Einheiten benutzen die Navigationsinstinkte eines Insekts dagegen und locken die Käfer mit Licht, Wärme und sogar Pheromone zu einem schockierenden und sofortigen Tod.

Handheld-Bug-Zapper sind im Wesentlichen kleine Tennisschläger, die mit einer Ladung durch ihre Pforten gezogen sind: Sie sehen einen Käfer, Sie schwingen, und der kleine Kerl wird beim Kontakt gezappt.

Passive Schädlingsbekämpfung

Ohne zu wissen, dass es Elektrobugzapper auf dem Markt gibt, nahm ich die Herausforderung an, eine Kolonie von Zimmerei Bienen von meinem alten Haus mit nichts als einem traditionellen Tennisschläger. Sie waren fette, hungrige Bienen, aber sie steckten nicht, also fühlte ich mich ziemlich sicher bei dem Angriff. Sie arbeiteten mehr wie Termiten und kauten am Holz um meinen Türrahmen herum.

Also würde ich darauf warten, dass sie so nahe bei der Erde schweben, dass ich aufspringen und sie aus der Luft schlagen könnte, und eins nach dem anderen vernichtete ich sie. Es war ein großer Sieg, aber die Natur des Tennisschlägers verlängerte den Kampf unnötig. Größere Käfer wie diese Zimmermannsbienen können in ihrem Leben oft einem oder zwei erschütternden Schocks standhalten und erst wenige Augenblicke später wieder zum Handeln zurückkehren. Mit dem zusätzlichen Stromanstieg in diesen Insektenvernichtern haben Ihre aufdringlichen Insekten keine Chance.

Die Entscheidung zwischen Handheld- und stationären Bug-Zappern ist jedoch der erste Schritt, um unsere Liste auf Ihre perfekte Wahl zu reduzieren. Die Schläger bieten eine Art Nervenkitzel und verbinden uns mit der Vergangenheit unserer Jäger wie kaum ein anderes, außer einem großen Tier zu verfolgen und zu töten. Sie sind deutlich weniger effektiv, Sobald jedoch die Neuheit abklingt, wird ihre Verwendung zu einer lästigen Pflicht.

Unter den stationären Zappern auf unserer Liste, die Schlüsselvariablen zu berücksichtigen sind Reichweite und Stromquelle. Ein paar stationäre Bugzapper laufen hier mit Batterien, ganze andere lassen Stromkabel zu Steckdosen laufen. Wenn Sie draußen campen, werden Ihnen batteriebetriebene Zapper am besten behilflich sein, wo Sie zu Hause einen schnurgebundenen Zapper einrichten können.

In jedem Fall sollten Sie Ihren Zapper an die Größe des Bereichs anpassen, den er abdecken soll. Wenn Sie einen Zehntel Hektar zu schützen haben, brauchen Sie keinen Insektenvernichter, der eine Mücke über ein Fußballfeld locken kann. Das heißt, es ist eine gute Idee, ein wenig mehr als den Raum, den Sie im Sinn haben, sowohl für Ruhe als auch Bugnummern steigen und für den Fall, dass Sie es während seines ganzen Lebens anderswo verwenden müssen.

Wenn es darauf ankommt, sind die Handheld-Schläger billig genug, dass Sie wahrscheinlich einen von denen zusätzlich zu einem stationären Zapper bekommen sollten, so dass Sie auf die Jagd gehen können, wann immer Sie die Stimmung trifft, und friedlich alle anderen Zeiten sitzen.

Ein Jahrhundert der schockierenden Insekten

Eine Oktoberausgabe 1911 von Beliebte Mechanik Magazin veröffentlicht ein Schema für eine besondere Art von Fliegenfalle, die vier elektrische Lichter an den Ecken eines elektrifizierten Gitters verwendet, mit einem fünften Licht aus dem Inneren des Gitters. Das Design ist bemerkenswert ähnlich zu den Bug-Zappern auf unserer Liste, obwohl es angeblich zu teuer war, um es sehr gut zu verkaufen.

Etwas mehr als zwanzig Jahre später patentierte William Frost offiziell den ersten Insektenzapper, obwohl ein Modell von einem Professor von Parasitologie an der University of California würden zwei Jahre später auf den Plan treten und den Standard für Bug-Zapper-Designs setzen.

All diese frühen Entwürfe von Käfer-Zappern stützten sich auf Licht, um die Insekten zu ihrem drohenden Untergang zu locken, aber die neuere Wissenschaft in Bezug auf Insekten “ Empfindlichkeit gegenüber Pheromonen hat einige Wissenschaftler und Erfinder dazu gebracht, die Pheromonemission in ihre Käfer zu integrieren.

Bug Zapper Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
32,50 EUR *

on Amazon

8,18 EUR *

on Amazon

12,90 EUR *

on Amazon

19,95 EUR *

on Amazon

32,99 EUR *

on Amazon

46,35 EUR *

on Amazon

5,53 EUR *

on Amazon

24,90 EUR *

on Amazon

39,99 EUR *

on Amazon

8,99 EUR *

on Amazon

  • OHNE Chemie oder Duftstoffe - ungefährlich für Sie oder...
  • Hochspannungsdrähte hinter dem Schutzgitter (2000Volt)...
  • 1 Fluoreszierende-UV-Lampe 11Watt - Langlebig + Austauschbar...
  • Beim Grillen, Camping, im Urlaub, am See, auf dem Bauernhof,...
  • Der elektrische Fliegenfänger funktioniert mit zwei AA (1,5...
  • Bei Berührung der Metallgitter werden die Insekten sofort...
  • IDEAL für den Einsatz gegen Mücken, Fliegen, Mosquitos,...
  • DAS HOCHSPANNUNGSGITTER vernichtet alle Insekten schnell,...
  • CHEMIEFREI und GERUCHSFREI: Die Insektenschutz UV Lampe...
  • 25m² Wirkungsbereich - wirkt ideal gegen Mücken, Bremsen,...
  • Der elektronische Insektenvernichter verwendet eine...
  • Dadurch stellt der Insektenvernichter ein praktisches,...
  • UNKOMPLZIERT: Der oneConcept Psst A Insektenvernichter...
  • MODERN: Zwei integrierte UV Lampen locken naheliegende...
  • WEITRÄUMIG: Innerhalb des Wirkungsbereiches vom oneConcept...
  • Köder, fangen und trap- LED 360?400 nm UV-A-Licht Blasen...
  • Leise, geruchlos, effizient ? High Speed Saug-Lüfter,...
  • 100% sicher, ungiftig, keine Chemikalien, 100% Kinder Tiere...
  • Helfen schützen vor lästigem Ungeziefer und Insekten mit...
  • Mit der Solar Panel gibt es keine Notwendigkeit für Kabel...
  • Dadurch ist es ideal für Picknicks, Ausflüge oder auch...
  • EFFEKTIV: Lästige, stechende Insekten wie Mücken und...
  • UMWELTFREUNDLICH: Dieser elektronische Insektenvernichter...
  • UV-LICHT: Das UV-Licht hat im Vergleich zur LED oder...
  • EFFEKTIVER SCHUTZ VOR INSEKTEN: hilft im Kampf gegen...
  • GROßFLÄCHIGER INSEKTENVERNICHTER: Die leistungsstarke...
  • VERWENDUNG: Das UV-Licht können Sie überall da im Haus...
  • 3 LED-lila Licht mit der einzigartigen Wellenlänge von 365...
  • Dann werden die Mücken luftgetrocknet zum Tod in einem...
  • Niedriger Verbrauch, keine Strahlung, kein Schaden zum...

Bug Zapper im Video

Die besten Bug Zapper Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.