beutellosen Staubsauger Kaufratgeber

Taschen sind weg: Innovation in der Herstellung

Ähnlich wie bei den meisten herkömmlichen Staubsaugern verwendet ein beutelloser Staubsauger einen internen Staubsauger Radialventilator um eine Saugwirkung zu erzeugen, um Verunreinigungen von beiden Böden und Polsterungen aufzunehmen. Die grundlegenden Unterschiede liegen in der Verwendung von interne Filter um Staub und Schmutz von sauberer Luft zu trennen, sowie die Verwendung eines Plastiksammelbehälters, um den Schmutz während einer Staubsaugsitzung zu sammeln.

Einige beutellosen Staubsauger entfernen Partikel aus der Luft durch Zyklonabscheidung . Dieser Prozess verursacht Aufnahme Luft, um auf eine solche Geschwindigkeit zu beschleunigen, dass Staub und andere Partikel aus der Luft in einen Sammelbehälter gedrückt werden. Beutellose Staubsauger, die diese Art von Aktion mit Filtern verwenden, werden als „Staubsauger“ bezeichnet Zyklon Modelle, während diejenigen, die nur Filter verwenden, berücksichtigt werden nicht zyklonal in Betrieb.

Nicht-Zyklon-Staubsauger ohne Beutel haben mehrere wichtige Teile, einschließlich der Einlass , Sammelbehälter , Hochleistungs-Partikelfilter (HEPA), a Motorblock , und ein Austrittsgitter um saubere Luft zurück in den Raum zu bringen. Der Einlass wird normalerweise an den Reinigungskopf des Staubsaugers angeschlossen, während sich der Sammelbehälter zur Vorderseite des Geräts befindet. Der HEPA-Filter ist ein Zylinder aus gefaltetem Papier, der an der Basis des Sammelbehälters angebracht ist. Luft wird durch den HEPA-Filter gesaugt und nur der Schmutz bleibt im Sammelbehälter zurück. Die Motoreinheit befindet sich ebenfalls in der Nähe der Vakuumbasis und versorgt die Absaugung.

Cyclonic Staubsauger, wie sie von Dyson Ltd , enthalten ähnliche Teile mit dem Zusatz von a Zyklon Komponente. Der Zyklonaufsatz hat die Form eines sich verjüngenden, kegelförmigen Kunststoffstücks mit vielen Löchern an der Oberseite. Wenn der Elektromotor aktiv ist, wird zuerst schmutzige Luft an die Spitze des großen Zyklons gesaugt, wo er herumwirbelt sehr hohe Geschwindigkeiten . Während die Luft durch die Konuslöcher gezogen wird, werden Schmutz und Ablagerungen abgeschieden und fallen auf den Boden des Sammelbehälters des Vakuums. Die etwas sauberere Luft, die noch übrig ist, durchläuft dann eine zweite Ebene Zyklonfiltration durch eine Reihe von kleineren Zyklon-Komponenten. Diese kleineren Zyklone entfernen viel feinere Schmutzpartikel aus der Luft. Schließlich passiert diese saubere Luft zwei HEPA-Filter, bevor sie zurück in den Raum geblasen wird.

Unabhängig davon, ob ein beutelloser Staubsauger zyklonal oder nicht-zyklonartig ist, ist er typischerweise kosteneffektiver als seine verpackten Gegenstücke, da sich der Benutzer nicht um die Kosten von Ersatzbeuteln kümmern muss. Der Sammelbehälter kann einfach geleert, gereinigt und für die gesamte Lebensdauer der Maschine wiederverwendet werden. Wenn sich ein Vakuumbeutel füllt, werden die Leistung und Effizienz des Geräts beeinträchtigt. Dies belastet das Vakuum elektrisch Motor- , die bei beutelloser Bedienung nicht auftritt. Es ist auch schwierig genau zu wissen, wann ein Vakuumbeutel ohne visuelle Anzeige voll ist. Im Gegensatz dazu ist ein durchsichtiger Kunststoffsammelbehälter auf einem beutellosen Vakuum leicht zu sehen, so dass der Benutzer feststellen kann, wann er entleert und gereinigt werden muss.

Komfort und Leichtigkeit beim Staubsaugen

Ein Staubsauger mit einem herkömmlichen Sammelbeutel ist in erster Linie kontraproduktiv für den gesamten Reinigungszweck. Das Ziel eines Vakuums ist es, Schmutz, Staub und andere Verunreinigungen vom Boden aufzusaugen und wegzuwerfen, sie nicht in einem Beutel zu lagern, bis sie die Kapazität erreicht haben, und für zusätzliche Kosten entfernt und ersetzt werden müssen.

Ein Sacksauger bläst mindestens eine gewisse Menge schmutziger, staubiger Luft in einen Raum zurück, wo er wieder auf dem Boden abgelagert wird. Diese Beeinträchtigung ebnet den Weg für den Einsatz eines beutellosen Staubsaugers in den eigenen vier Wänden.

Weil ein Staubsauger ein großes Gerät sein kann, beides zu handhaben Leistung und die Leichtigkeit der Manövrierbarkeit sollte berücksichtigt werden, wenn in eine beutellose Einheit investiert wird. Die Komponenten des Vakuums sollten auch leicht zugänglich sein (z. B. Entleeren des Sammelbehälters).

Viele Staubsauger ohne Staubsauger bieten einen kabellosen Betrieb, während sie mit Lithiumbatterien betrieben werden andere Arten . Dies macht es viel einfacher, das Gerät in mehreren Räumen zu verwenden, deshalb lohnt es sich, in eine mit einer zuverlässigen Akkulaufzeit für eine längere Nutzung zu investieren.

Man muss auch sicher sein, nach einem beutellosen Modell mit zu suchen verstellbare Höhe Optionen, vor allem, wenn das Gerät auf harten Böden und Teppichen im ganzen Haus verwendet wird.

Eine kurze Geschichte von Bagless Vacuums

Das Konzept des Staubsaugers geht auf Chicago Erfinder zurück Ives W. McGaffey und sein 1868 Gerät nannte das Wirbelwind . Dieses Gerät war ziemlich sperrig und arbeitete mit einem riemengetriebener Lüfter das musste mit der Hand über den Boden gezogen werden, was es schwierig und umständlich machte, zu arbeiten. Unter Allergien leiden und Asthma , Melville R. Bissell von Grand Rapids, Michigan erfand das erste erfolgreiche mechanische Teppichkehrer 1876.

Der Erste motorisiert Staubsauger wurde vom britischen Erfinder entwickelt Hubert Cecil im Jahr 1901, die Booth nannte die Puffender Billy . Booths Gerät war groß und wurde ursprünglich von einem Ölmotor angetrieben, bevor es zu einem elektrischen Modell entwickelt wurde. Beide Modelle von Booth waren jedoch sperrig und mussten transportiert werden Pferdekutsche . Bis 1907 nannte sich ein Ohio Department Store Hausmeister James Murray Spangler erfand den ersten tragbaren elektrischen Staubsauger und erhielt ein Patent für das, was er das nannte elektrische Saugkehrmaschine im Jahr 1908.

Finanzierungsprobleme zwangen Spangler, sein Patent an Lederwarenhersteller zu verkaufen William Henry Hoover , der Spanglers Maschine so umgestaltete, dass sie ein Stahlgehäuse, Rollen und Anbauteile enthielt. Hoover gründete dann die Hoover-Unternehmen 1922, der bis heute einer der erfolgreichsten Vakuumhersteller ist.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden Staubsauger häufiger für den Mittelstand. Das Ende des zwanzigsten Jahrhunderts sah weitere Fortschritte in der Vakuumtechnik, einschließlich der zyklonischen Schmutzabscheidung, die von James Dyson Anfang der 1980er Jahre als eines der ersten beutellosen Staubsauger, die bis heute populär sind.

beutellosen Staubsauger Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
39,95 EUR *

on Amazon

56,99 EUR *

on Amazon

ab 51,98 EUR *

on Amazon

8,30 EUR *

on Amazon

12,90 EUR *

on Amazon

119,99 EUR *

on Amazon

69,95 EUR *

on Amazon

168,99 EUR *

on Amazon

128,00 EUR *

on Amazon

119,00 EUR *

on Amazon

  • Der Multi Zyklon-Staubsauger arbeitet ohne Staubbeutel. Sie...
  • Anders als bei vielen anderen Produkten im Markt, verbraucht...
  • Durch die hohe Saugleistung und Wendigkeit wird Staub und...
  • Umweltfreundlich: Angetrieben von einem beeindruckenden Air...
  • Dieser Staubsauger hat einen großen Staubbehälter (2,5L)...
  • Einfaches Verstauen: Kompakt, beutellos und mit einem...
  • 【2 in 1 kabelgebundener 600 Watt Kombi-Staubsauger】Durch...
  • 【Vielfältige Einsatzmöglichkeiten - 360°Gelenk und...
  • 【Automatische Überhitzungsschutz】Einen...
  • Dual Motorschutzfilter (Motorfilter / Motorenfilter /...
  • geeignet für Dirt Devil Ersatzteilnr. 2991001
  • optimal in Funktion und Saugleistung auf Ihren Staubsauger...
  • Für Allergiker empfohlen
  • Reinigt die Ausblasluft so stark, dass diese sauberer ist...
  • Passend zu unserem 2400 Watt Zyklon Staubsauger
  • UMFANGREICHES ZUBEHÖR - Reinigen Sie bis in die kleinste...
  • AUFFANGBEHÄLTER - Der Akkustaubsauger ist zur beutellosen...
  • MULTITALENT - So flexibel wie ein Handstaubsauger, so...
  • Leistungsstarker hochwertiger Bodenstaubsauger mit Multi...
  • mit 4 Liter transparenter Staubbehälter, Metall...
  • Fußkontaktschalter einfaches Entleeren, praktischer...
  • 2-in-1 Funktion: der PowerPro Duo kann bequem als Akkusauger...
  • dank der beutellosen PowerCyclone-Technologie erreicht der...
  • Die Leistung des PowerPro Duos ist so stark wie die eines...
  • Der Fakir 2in1 Akku Handstaubsauger ohne Beutel kann einfach...
  • Mit einem Gewicht von 2,7 kg ist der Fakir Stielsauger ein...
  • Der 25,2 Volt Lithium-Ionen-Akku (Li-ion) ermöglicht eine...
  • Platzsparend: Individuell auf die Größe einstellbares...
  • Vollwertig wie ein Großer: Im zusammengeschobenen Zustand...
  • Praktisch: Nicht nur das manuelle Säubern bleibt dank...

beutellosen Staubsauger im Video

Die besten beutellosen Staubsauger Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.