Autowachse Kaufratgeber

Die Bedeutung des Wachsens eines Autos

Viele Fahrer übersehen, wie wichtig es ist, ihr Auto zu wachsen, auch diejenigen, die sich sonst sehr um ihr Fahrzeug kümmern. Aber sein Auto zu wachsen ist nicht nur eine Option; Das Fahrzeug muss in einem guten Zustand sein. Die Luft, die du durchfährst, ist voller Schadstoffe. Während ein Fahrer von ihnen in ihrem Auto sicher sein kann, ist die Lackierung ihres Fahrzeugs nicht. Viele dieser Verunreinigungen können an Ihrem Auto hängen bleiben und verursachen Korrosion zu seiner Lackierung. Der einzige Weg, dies zu beheben, ist es, sein Auto neu zu streichen, was ziemlich teuer ist. Wachs kann verhindern, dass diese luftgetragenen Verunreinigungen Ihre Farbe erreichen.

Eine Wachsschicht auf Ihrem Auto macht es auch viel einfacher zu reinigen. Weil die Natur von Wachs glatter als Farbe ist, ist es einfacher, Dinge wie zu entfernen schädlicher Baumsaft oder Vogelkot. Insbesondere die Fahrer von roten und blauen Autos können es sich nicht leisten, Wachs zu überspringen. Studien zeigen, dass Vögel gerne defäkieren diese bunten Fahrzeuge mehr als jedes andere Farbauto. Regelmäßiges Wachsen eines Autos kann auch die Frequenz verringern, die es erfordert, zu detaillieren.

Es gibt wenig, was man über winzige Asphaltstücke oder Felsen tun kann, die hochfliegen und während der Fahrt auf ihr Auto treffen, also ist es am besten, ein Auto zu schützen. Die Beschädigung durch diese kleinen fliegenden Partikel wird verringert, wenn eine frische Wachsschicht über dem Lackauftrag vorhanden ist. Dies ist weil Wachs reduziert die Reibung auf der Oberfläche eines Fahrzeugs und macht es wahrscheinlicher, dass kleine Partikel direkt abprallen, anstatt die Farbe zu zersplittern. Für diejenigen mit zuvor beschädigten Anstricharbeiten kann Autowachs kleine Kratzer und Dings auffüllen, um sie weniger auffällig zu machen. Letztendlich bringt nichts das neue Auto zum Leuchten wie ein gutes Autowachs.

Eigenschaften eines großen Auto Wachs

Bei der Suche nach dem besten Autowachs sollte man die Produktdetails überprüfen, um sicherzustellen, dass es auf allen Fahrzeugoberflächen, einschließlich Chromzierleisten und Kunststoffkotflügeln oder Stoßfängern, sicher angebracht werden kann. Wie bei jedem Produkt, das entwickelt wurde, um ein Produkt zu schützen, wird es wahrscheinlich in der Zukunft teurer sein, Geld zu sparen, um Geld zu sparen. Aus diesem Grund sollte ein Auto Wachs gekauft werden basierend auf den Funktionen, die es bietet, nicht der Preis des Behälters. Autowachse von besserer Qualität werden dicker, halten länger und lassen Wasser schneller abtropfen. Paste-basiert Wachse halten typischerweise am längsten.

Diejenigen, die nicht das Glück hatten, ein Auto mit dem neuen zu haben malen das ist aus Glas , die das Sonnenlicht reflektiert und hilft, den Innenraum kühler zu halten, müssen ihre Lackierung vor schädlichen UV-Strahlen schützen. Alle hochwertigen Wachse schützen ein Auto nach dem Auftragen, aber viele können nicht direkt in der Sonne angewendet werden, sondern erfordern einen schattigen Bereich wie eine Garage oder einen überdachten Autoport. Wenn Ihnen ein solcher Bereich nicht zur Verfügung steht, überprüfen Sie die Produktanweisungen, um sicherzustellen, dass sie bei Sonnenlicht angewendet werden können.

Autowachse, die frei von aggressiven Lösungsmitteln sind und flüchtige organische Verbindungen sind eine kluge Wahl, da es keine Chance gibt, dass sie die Lackierung des Autos im Laufe der Zeit beeinträchtigen. Sie sind auch besser für die Umwelt und die menschliche Gesundheit. Einige Autowachse kommen in praktischen Sprühflaschen zum Einsatz, was eine bevorzugte Anwendungsmethode für diejenigen sein kann, die vermeiden möchten, dass sich ihre Hände schmutzig machen.

Eine Geschichte der Autodetailierung

Deutschland hat angeblich das erste Wachs in den frühen 1800er Jahren gemacht und das Land ist immer noch ein wichtiger Spieler in der Automobilveredelungsproduktionsbranche. Sie sind einer der Top – Produzenten von Montanwachs . 1886, Karl Benz machte das erste benzinbetriebene Serienfahrzeug, das den Bedarf nach sich brachte Poliermittel . Menzerna hat die erste Linie von Autowachsen entwickelt und fertigt bis heute hochwertige Qualitätsprodukte.

Ein anderes Auto Detaillierung Unternehmen, das für seine Zeit ein Pionier war, ist Meguiar’s. Sie begannen als eine Möbelpolierfirma, aber die Entstehung von pferdelosen Kutschen ließ die Firma ihre Aufmerksamkeit auf Fahrzeugpolitur richten. Meguiars ursprüngliches Möbelwachs bestand aus Eiweiß. Im Jahr 1910 wurde ein Mann benannt George Simons entwickelte ein Carnaubawachs speziell für Autos. Im Laufe des folgenden halben Jahrhunderts kamen verschiedene Erfinder und Automobilbauunternehmen heraus Abdeckband Dies ermöglichte Präzisions-Lackierungen, ein Polymer-Dichtstoff und das erste Autowachs in Flaschen.

In den 1990ern wurde die Erfindung von Detaillierung von Ton, Das war ein Harzprodukt, das Oberflächenverunreinigungen entfernt, die traditionelle Autowäschen nicht können. In den frühen 2000ern kam PPG Industries mit seinem Produkt CeramiClear heraus, das Schäden durch UV-Strahlen, sauren Regen und Salz verhinderte. Klarlackdichtungen sind erst seit dem Jahr 2007 verfügbar.

Autowachse Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Autowachse im Video

Die besten Autowachse Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.