Astsägen Kaufratgeber

Auswahl der besten Astsäge

Bevor Sie eine Astsäge kaufen, müssen Sie einige wichtige Überlegungen anstellen. Die wichtigste Sache, die bei der Auswahl der besten Gartensäge zu beachten ist, ist die Menge und Art der Nutzung, die es bekommen wird. Fachleute, die regelmäßig Äste aus ihrem Obstgarten schneiden möchten, können eine größere Säge suchen, deren Verwendung ihren gesamten Körper umfasst. Modelle wie diese können helfen, das Risiko zu reduzieren sich wiederholende Bewegungsverletzungen im Laufe der Zeit. Auf der anderen Seite wählt der durchschnittliche Gärtner, der einmal im Jahr eine überwachsene Brombeere schneidet, oft eine viel einfacher Möglichkeit. Eine kleine und kompakte Säge ist möglicherweise die beste für sie, da sie es ihnen ermöglicht, mit Leichtigkeit zwischen die Äste zu gelangen und die Gefahr, sich selbst zu verletzen, zu verringern.

Einige Leute sind auch vorsichtig, eine Klappsäge zu kaufen. Klappsägen kamen in der Geschichte der Handsäge Frühere Modelle waren anfällig für das Zusammenfallen unter Belastung, was zu Verletzungen führte, wenn die Zähne der Säge in der Nähe des Körpers des Benutzers waren. Das ist Kein Problem mit modernen Klappsägen Es gibt jedoch keinen Grund, keinen zu wählen, wenn Sie wenig Speicherplatz haben. Moderne Klappsägen verfügen über komplizierte Sicherheitsverriegelungen, federbelastete Klingen und eine starke Konstruktion, die dafür ausgelegt ist, Belastungen besser standzuhalten als frühe Sägen. Trotzdem werden einige Gärtner nicht faltbare Sägen wählen, entweder aus Aberglauben oder aufgrund der Sicherheit, die ein Design ohne bewegliche Teile bietet.

Benutzer, die Klappsägen wählen, tun dies normalerweise aufgrund ihrer praktischen Anwendbarkeit, der einfachen Lagerung und der zusätzlichen Sicherheit. Sie können problemlos eine Klappsäge an vielen Stellen aufbewahren, die keine Standard-Säge aufnehmen können, ohne dass die Gefahr besteht, dass Gegenstände in der Nähe beschädigt werden oder versehentlich an der Klinge anstößt. Dies kann das Risiko von geringfügigen Schnitten reduzieren, während Sie im Gartenhaus nach einem anderen Werkzeug greifen. Die beabsichtigte Verwendung der Säge wird auch einen Unterschied machen, welches Modell die beste Wahl ist. Einige Werkzeuge sind speziell für die Verwendung mit Harthölzern konzipiert, während andere für den allgemeinen Schnitt vorgesehen sind. Das Verständnis für Ihre persönlichen Bedürfnisse hilft Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen, welche Schnittsäge Sie wählen sollten.

Die Vorteile der Verwendung einer Astsäge

Astsägen sind notwendige Werkzeuge im Arsenal von jedermann mit Bäumen oder Sträuchern, um sich zu kümmern. Sie decken einen sehr wichtigen Mittelweg des Baum- und Strauchmanagements ab. Astsägen eignen sich perfekt für Äste, die zu groß für Astscheren sind Ratschenscheren , welche die gewünschten Werkzeuge für die meisten kleinen Beschneidungsarbeiten sind. Am anderen Ende des Spektrums verwenden Gärtner eine Kettensäge für viele große Schnitte und große Äste, aber dies kann mit vielen kleineren Ästen übertrieben sein. Eine Schnittsäge behandelt alles dazwischen.

Das Zurückschneiden von Ästen mit einer Astsäge hat einige Vorteile für die Bäume selbst. Das Beschneiden von Bäumen und Sträuchern verbessert ihre allgemeine Gesundheit, indem sie die Sonneneinstrahlung und die Zirkulation erhöht, die jedes Blatt und jeden Zweig erreicht. Dies kann die Chancen von Krankheiten wie reduzieren Tausend Krebserkrankung proliferierend, da die Pilze, die sie verursachen, weniger Raum für Wachstum haben. Bäume, die nicht regelmäßig beschnitten werden, laufen ebenfalls Gefahr, aufgrund von Übergewicht zu brechen. Dies kann zu Sachschäden oder Verletzungen führen. Vorsichtiges Beschneiden von jungen Bäumen ermöglicht einem Gärtner im Wesentlichen modelliere die Form des erwachsenen Baumes während der Wachstumsphasen. Im Fall von Altbäumen können mit Hilfe von Astsägen potenziell problematische Äste in der Nähe von Gehwegen, Häusern oder Rastplätzen entfernt werden.

Es ist jedoch leicht, sich mit einer Astsäge fortzubewegen. Während es gesund ist, einen Baum zu beschneiden, ist Zurückhaltung wichtig. In Fällen von etablierten Bäumen, einige In der Regel ist nur ein geringer Schnitt nötig . Um ein Verzweigungsproblem zu beheben, müssen Sie möglicherweise einige Hauptzweige im Baum entfernen. In schweren Fällen müssen Sie möglicherweise sogar größere Teile des Baums entfernen. Dies ist in der Regel nur notwendig, wenn auf dem Baum viel Totholz ist oder der Baum sein kann vor Tod oder Krankheit gerettet durch Beschneiden.

Der beste Weg, eine Astsäge zu verwenden

Wenn es um tatsächlich geht eine Rebschnittsäge verwenden Es ist äußerst wichtig, einige strenge Sicherheitsmaßnahmen zu befolgen. Zweige können am Baum leicht genug aussehen, aber wenn sie einmal geschnitten sind, kann die Schwerkraft ihre bescheidene Masse in eine zerstörerische Kraft verwandeln. Während Verletzungen von fallenden Bäumen und Ästen sind sehr ungewöhnlich Es ist wichtig, Äste von allem und jedem zu entfernen, der beschädigt wird, wenn sie fallen. Sie sollten auch nur Sägen verwenden, wenn Sie schwere Arbeitshandschuhe und Schutzbrillen tragen, um die Verletzungsgefahr zu verringern.

Einmal im Baum oder Strauch, ist es wichtig, ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie den ersten Schnitt machen. Der Schnitt sollte bequem zu machen sein. Wenn möglich, schneiden Sie nur Schnitte, die den Körper nicht unnötig belasten. Sie sollten auch eine starke Basis beim Schneiden haben. Wenn Sie Ihren Körper überstrecken oder sich von einer Leiter lehnen müssen, ist es an der Zeit, eine bessere Ausrüstung zu finden oder die Leiter zu verschieben, um sich in eine bessere Position für den Schnitt zu bringen.

Bevor Sie den Hauptschnitt machen, sollten Sie zuerst alle angebrachten Zweige abschneiden. Sogar kleine Zweige können bedeuten Übergewicht , was zu einem unansehnlichen frühen Bruch oder Riss beim Sägen führen kann. Sobald dieses überschüssige Gewicht aus ist, ist es Zeit für den endgültigen Schnitt. Das Anlegen einer Startnut ist sehr wichtig, damit die Säge bei größeren Ästen nicht verrutscht. Sobald die Astsäge bequem in der Branche steht, können Sie die Schnittgeschwindigkeit leicht erhöhen. Trotz ihrer einfachen Natur, der Design von Sägezähnen ist sehr spezifisch. Die Zähne in den Astsägen sind zum Schneiden ausgelegt auf den Zughub um ihre Effizienz zu maximieren. Aus diesem Grund sollten Sie mehr Wert auf den Zug legen, während das Drücken der Säge einfach verwendet wird, um die Zähne zurückzusetzen. Für den saubersten Schnitt mit der gleichen Geschwindigkeit durch den Ast gesägt. Dies ist der beste Weg, um mit einer Astsäge jedes Mal den idealen Schnitt zu erzielen.

Astsägen Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
19,45 EUR *

on Amazon

8,71 EUR *

on Amazon

31,95 EUR *

on Amazon

23,24 EUR *

on Amazon

127,90 EUR *

on Amazon

13,49 EUR *

on Amazon

14,99 EUR *

on Amazon

18,03 EUR *

on Amazon

11,90 EUR *

on Amazon

29,95 EUR *

on Amazon

  • Handsäge (Sägeblattlänge: 16 cm) für frisches Holz, z....
  • Fester Halt beim Schneiden dank rutschfester Oberfläche am...
  • Saubere Schnittergebnisse dank spezieller, grober Zahnung,...
  • Wenig Kraftaufwand • Superglatter Holz-Schnitt quer zur...
  • Hand-Säge zum Zusammenklappen • Grobe Trapez-Verzahnung:...
  • Für Holz: Äste, Zweige, Bretter sauber sägen •...
  • Große Handsäge (Sägeblattlänge: 25,5 cm) für frisches...
  • Fester Halt beim Schneiden dank rutschfester Oberfläche am...
  • Saubere Schnittergebnisse dank spezieller, grober Zahnung,...
  • Flexible Höhe: Egal ob als Handsäge in körpernaher...
  • Sicherer Schnitt: Die Präzisionszahnung sorgt für einen...
  • Optimaler Rostschutz: Durch eine Spezial-Beschichtung ist...
  • Vibrationsarmer 2 Takt Motor mit 52ccm Hubraum und 2,1 PS...
  • inkl 5 Aufsätze: Motorsense (Dreizahnklinge), Heckenschere,...
  • Gewicht: nur ca. 6,3KG
  • SÄGEBLATT: 300 mm GEWICHT: 296 Gr.; Gesamtlänge: 450 mm...
  • SPEZIELLE Zahnung sorgt für kräftesparenden und...
  • GUTE HANDLAGE für LINKS - und RECHTShänder; Säge...
  • Bügelsäge für frisches und feuchtes Holz, wie Stämme und...
  • Komfortabler und sicherer Halt beim Sägen dank ergonomisch...
  • Saubere Schnittergebnisse dank spezieller Zahnung, Sägen in...
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten: Die Gartensäge kann als...
  • Bequeme und abrutschsichere Handhabung: Die Säge verfügt...
  • Effektiv sägen: Dank der Präzisionszahnung mit...
  • UNIVERSAL - Du möchtest frisches Holz oder einen Baumstamm...
  • DURCHDACHT - Die ergonomische Griffform für...
  • SCHARF - Unsere stabile Holzsäge mit ihrem Sägeblatt mit...
  • Integrierter multi-star Adapter für einfaches und schnelles...
  • Gebogenes Sägeblatt für müheloses, effektives Sägen
  • Klare Schnittoberfläche reduziert Bakterienbefall

Astsägen im Video

Die besten Astsägen Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.