2 Scheiben Toaster Kaufratgeber

Von Pyramiden zu Pop-Ups

Toaster sind zu einer symbolischen Repräsentation geworden, um Familien zur Essenszeit zusammenzubringen. In der populären Kultur das Wort Toast wurde in den 1400er Jahren verwendet, um erwärmtes Brot zu beschreiben, das in ein Getränk gelegt wurde. Heute wird das Wort immer noch verwendet, um das Glück und die Gesundheit einer Person zu würdigen oder um eine Errungenschaft mit einer großen Gruppe von Menschen zu feiern, wenn sie ihre feierlichen Trankopfer während einer Party feiern. Aber die Geschichte und Entwicklung des Toastens verarbeiten mit Brot geht es etwas weiter zurück in der Zeit.

Bereits vor 6.000 Jahren wurde die alte Ägypter erkannte, dass der Teig sich ausdehnen und aufsteigen würde, wenn er den Brotteig in der warmen Sonne backen würde. Wenn der Teig in einem geschlossenen Ofen gebacken wurde, würde er seine Flaumigkeit beibehalten. Dieser Prozess wurde erst im 17. Jahrhundert vollständig verstanden, als die Mikroskop zeigten, dass Hefezellen für den Gärprozess verantwortlich waren.

Vor der Erfindung des elektrischen 2-Scheiben-Toasters wurden mehrere andere Methoden angewendet, die die Verwendung eines beheizten umfassen Herzstein , eine langstielige Toastgabel, und Brot in einem klappbaren Metallrahmen platzieren, um es über ein Feuer zu erhitzen.

Der erste elektrische Toaster wurde 1893 von Alan MacMasters in Edinburgh, Schottland, erfunden Crompton, Stephen J. Cook & Company des Vereinigten Königreichs als Röstgerät und wurde als die bezeichnet Finsternis . Das Hauptproblem zu dieser Zeit der Entwicklung des elektrischen Toasters war in der Konstruktion seines Heizelements, da die Eisenverdrahtung unzuverlässig und potentiell feuergefährlich war. Dieses Problem wurde 1905 von Albert Marsch , Entwickler von Nichrom-Draht , die den Vorteil hatte, über längere Zeiträume hohen Temperaturen standzuhalten. Diese Innovation war der Katalysator für die weitere Entwicklung des Marktes für Elektrotoaster.

Der erste kommerziell vertriebene elektrische Toaster wurde 1909 von General Electric (GE) und patentiert unter dem Namen D-12 . Im Jahr 1913 Lloyd Groff Copeman und seine Frau, Hazel Berger Copeman, entwickelte den ersten Toaster mit einem automatischen Brotwender. Bis 1919 patentierte Charles Strite das allgemein bekannte Pop-up Toaster. Das Patent von Strite wurde später von der Waters Genter Company als erster automatischer Popup-Toaster für den Hausgebrauch vermarktet, der in der Lage war, Brot auf beiden Seiten zu bräunen und seinen Heizzeitgeber einzustellen. In der Mitte des 20. Jahrhunderts, einige Pop-up-Toaster mit automatischer Absenk-und Anhebung Funktionalität, dank einer eingebauten Bimetall-Sensor das wurde durch Hitze aktiviert, die durch das Brot ging. Dies bedeutete, dass sogar gefrorene Brotscheiben in demselben Maße erhitzt werden konnten wie jene Scheiben, die bei Raumtemperatur aufbewahrt wurden.

Ein Toast zum Butter Wishes & Jam Dreams

Es gibt etwas über die Idee von frisch getoastetem Brot, die nur sofortige Befriedigung zu Ihrem morgendlichen Frühstück Routine bietet. Immerhin, eine gewöhnliche Scheibe von Brot bringt seine Süße hervor, fügt viel Crunch hinzu und bietet eine einfach zu verwendende unbeschriebene Tafel, auf der eine Vielzahl von Dingen verteilt werden kann. Brot gibt es auch in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, Größen und Konsistenzen, so dass immer für jeden etwas dabei ist.

EIN Toaster ist ein kleines Elektrogerät, das Strahlungswärme benutzt, um Brotscheiben zu singen oder zu bräunen. Die Wärme wird erzeugt, indem Elektrizität durch Nichrom-Draht geleitet wird. Der Toastprozess selbst besteht darin, den Wassergehalt in einem Stück Brot zu reduzieren, das typischerweise 35% des Gesamtgewichts des Brotes ausmacht. Aus diesem Grund ist diese Scheibe köstlichen Toasts leicht, knusprig und auf der Oberfläche etwas karamellisiert.

Haben Sie sich jemals gewundert, warum Ihr Brot nach dem Erhitzen immer süßer schmeckt? Der Karamelisierungsvorgang ist eine chemische Reaktion, die auch als die Maillard-Reaktion in dem die Stärkemoleküle in einfache Zuckermoleküle zerfallen. Das gibt Toast seinen süßen Geschmack.

Mehrschicht-Toaster sind für Haushalte üblich, da sie wenig Platz benötigen und eine schnelle Möglichkeit bieten, ein herzhaftes Frühstück zuzubereiten. Viele 2-Scheiben Toaster sind Pop-up Stil und mit breiten Schlitzen für dicke Dinge wie Bagels, Pop-Torten, Crumpets, Scones und Waffeln. Die Entwicklung von hitzebeständigen Kunststoffen ermöglicht auch die Herstellung von modernen 2-Scheiben- (und 4-Scheiben-) Toastern in einer Vielzahl von verschiedenen Formen, Größen und Designs.

Die Hitze aufdrehen und sie süß halten

Verbreitet Eigenschaften In das Design der meisten 2-Scheiben-Toaster integriert sind Entfrostungs- / Nacherwärmungsfunktionen, variable Bräunungskontrolle, separate Krümelschubladen für eine einfache Reinigung und breite Schlitze zum Erhitzen aller Arten von dickem und dünnem Brot. Schließlich kommt es auf Komfort, Zuverlässigkeit und guten Geschmack an. Das heißt, Sie möchten nur sicher sein, dass der Toaster, den Sie kaufen, zuverlässig, robust und einfach praktisch überall in Ihrer Küche ist.

Viele 2-Scheiben-Toaster haben einziehbare Netzkabel, was eine großartige Funktion ist, wenn Ihr Platz begrenzt ist. Wenn Sie wirklich in Nostalgie sind, haben andere 2-Scheiben-Toaster ein Chrom-Exterieur und sind oft in hellen Farben gemalt, die an die alten erinnern Gäste aus den 1950er Jahren.

Einfach zu lesende Digitalanzeigen sind nützlich, wenn der Toaster automatische Bagel-Funktionen oder Countdown-Timer für den Umgang mit Broten hat, die im Gerät unterschiedliche Zeit benötigen, um sich angemessen zu erhitzen.

2 Scheiben Toaster Vergleichstabelle 2018

Platz 1 Beste Bewertung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
28,98 EUR *

on Amazon

18,99 EUR *

on Amazon

ab 25,99 EUR *

on Amazon

22,99 EUR *

on Amazon

34,94 EUR *

on Amazon

104,85 EUR *

on Amazon

25,99 EUR *

on Amazon

25,99 EUR *

on Amazon

49,95 EUR *

on Amazon

69,99 EUR *

on Amazon

  • Hochwertiges, wärmeisolierendes und doppelwandiges...
  • Brotscheibenzentrierung für die gleichmäßige Bräunung...
  • Integrierter Brötchen-Röstaufsatz zur einfachen...
  • Kompakter 2-Scheiben Toaster, Cool-Touch Gehäuse,...
  • Aufwärm-, Auftau-, Schnellstoppfunktion, Stufenlos...
  • 3 Kontrollleuchten (blau beleuchtet), Automatische und...
  • Schicker Toaster für 2 Scheiben, Rautenmuster
  • Extrabreite 36 mm Schlitze mit Klemmschutz und...
  • 2 Scheiben-Toaster, Edelstahleinlage, Cool Touch-Gehäuse
  • Brötchenaufsatz (abnehmbar), Auftau-, Aufwärm-,...
  • 3 Kontrollleuchten (weiß beleuchtet), Automatische und...
  • einstellbarer Bräunungsgrad
  • Hochwertiges, wärmeisolierendes und doppelwandiges...
  • Brotscheibenzentrierung für die gleichmäßige Bräunung...
  • Warmhaltefunktion, bis zu 3 Minuten.
  • Bräunungsregler, 7 Stufen.
  • Auftau-Funktion, Bagel-Funktion.
  • IMMER COOL: Mit dem Klarstein Sunday Morning Toaster...
  • UNGLAUBLICHE VIELFALT: Mit extra breiten Toast-Schlitzen,...
  • IMMER HEISSER TOAST: Mit seiner praktischen...
  • Starke 830 W Leistung für ein schnelles Toasten
  • Integrierter Brötchenaufsatz zum Aufbacken von Brötchen...
  • 8 Röstgrade zur individuellen Einstellung
  • Toaster geeignet für 2 Scheiben im stylischen...
  • Standardaustattung: Defrost(Auftauen), Reheat(erneut...
  • Extra breiter Brotschlitz ca. 4 cm, Lift-Funktion hilft beim...
  • TOASTER UND WASSERKOCHER FRÜHSTÜCK-SET IN GEBÜRSTETEM...
  • 2-SCHEIBEN-TOASTER MIT BRÖTCHENAUFSATZ -- Die 3 cm breiten...
  • 850 WATT TOASTER MIT 6 TEMPERATUREINSTELLUNGEN UND...

2 Scheiben Toaster im Video

Die besten 2 Scheiben Toaster Produkte

Die Produkte, die Sie in diesem Abschnitt finden, sind die am besten bewerteten.